Sonntag, 21. Januar 2018

Wochenrückblick #3 2018

Hallö'chen,
die dritte Januar Woche ist irgendwie bisher die unangenehmste. Sowohl vom Wetter als auch vom Stress her. Der Sturm war diese Woche ziemlich ungünstig. Aber ich bin zum Glück davon verschont geblieben. Mein Auto steht auf dem Parkplatz von der Arbeit ziemlich weit von Bäumen entfernt und ich hab mich auch im Gebäude befunden. Wie sah es bei euch aus? Ich hoffe ihr habt den Sturm auch alle unbeschadet überstanden. 

Geblubbsel:
Es ist geschafft! Gestern haben wir die restlichen Sachen aus der alten Wohnung rüber geholt und sind damit theoretisch fertig. Ein riesiges Dankeschön an meine liebsten Freunde, die meine großartigen Helfer waren. Mein Freund und ich hätten das sicherlich auch alleine geschafft, aber wenn 4 Jungs sich den ganzen Tag damit beschäftigen geht es doch deutlich schneller und einfacher. :D

Praktisch müssen wir noch die letzten Kartons ausräumen und die alte Wohnung putzen. Außerdem müssen wir noch fast 2 Wochen ohne Küche leben, aber das geht auch irgendwie vorüber. Zur Not kann ich auf der Arbeit in der Kantine etwas warmes essen. Im Prinzip also nichts mehr dramatisches. Zwei Bilder hab ich noch gemacht bevor wir alles wieder mit Kartons voll gestellt hatten :D

Die Couch muss nur noch mit ihren Kissen bestückt werden. So sieht sie irgendwie komisch aus :D
Ansonsten sollten eigentlich alle Bücher aus den Kartons sein, wobei ich mir da auch noch nicht so ganz sicher bin.
Tja ein leidiges Thema habe ich dann doch. Als ob mein PC verflucht wäre, läuft da kein Internet. Die Verbindung steht zwar, aber er lädt im Internetbrowser nichts :(
Mal schauen, ob wir das morgen gerettet bekommen.

Gekauft:
Manga:
Keine neuen Manga

Bücher:
Kein Buch 

Gelesen:
Manga:
Tsubasa Reservoir Chronicles Band 22
Strobe Edge Band 1 und 2
Dear Brother Band 1 (E-Manga)

Bücher:
Dein Wille Geschehe von Michael Robotham Seite 164-184
Dark Prince - Gefärhliches Spiel von J.S. Wonda  51-53% (E-Book) pausiert
Winter-Song von S. Jae-Jones Seite 104- 362

Geschaut:
Ein paar Youtube Videos 

Gewerkelt:
Leider noch nichts. Meine Nähmaschine steht zwar schon, aber der Schreibtisch ist mittlerweile wieder mit Kartons zugestellt.

Gezockt:
Kingdom Hearts Dream Drop Distanze

Gepostet:
Percy Jackson - Der Fluch der Titanen
Lesewoche #1
Rainbow Manga TAG
[Mangareview] Die Tanuki-Prinzessin
[Buchreview] Percy Jackson - Im Bann der Zyklopen

[Buchreview] Percy Jackson - Der Fluch der Titanen

Titel: Percy Jackson - Der Fluch der Titanen
Originaltitel: Percy Jackson and the Olympians 3
Autor: Rick Riordan
Verlag: Carlsen Verlag
Erscheinungsjahr: 2010
Seiten: 368
Preis: 8,99€ Taschenbuch, 8,99 E-Book, Hardcover (Sonderedition) 10,00€

Zusammenfassung:
Percy's drittes Abenteuer beginnt. Zusammen mit Annabeth, Groover und Thalia macht sich Percy auf die Suche nach zwei weiteren Halbbluten. Als sie die beiden ausfindig machen fängt das Chaos auch schon an. Zunächst kämpfen sie gegen ein Monster und versuchen die Halbblute zu beschützen. Doch dann wird Annabeth eine Klippe runtergestürzt. Die einzige Hoffnung, die plötzlich auftaucht ist die Göttin Artemis und ihre Jägerinnen. Percy ist sehr davon überzeugt, dass Annabeth noch lebt.
Auf Grund einer erneuten Prophezeiung begibt sich ein Team aus fünf Leuten auf den Weg, um die Prophezeiung des Orakels zu verändern. Doch soll Percy im Camp Half-Blood zurück bleiben. Dabei möchte er das Team unbedingt begleiten, da er Annabeth finden möchte.
Ein schwarzer Pegasus namens Blackjack hilft Percy dabei das Team zu verfolgen und er kann sie sogar noch vor schlimmeren bewahren. Doch das machte ihren Weg nicht einfacher.
Ob sie Prophezeiung wirklich verhindern können?

Meinung:
Ich fand den dritten Teil so interessant. Vor allem wegen Thalia, die Tochter des Zeus. Die"große" Prophezeiung, die im ersten Band erwähnt wurde, sagte ein schreckliches Schicksal für die Götter voraus. Nachdem Thalia im zweiten Band aufgetaucht ist, ist das ganze Spektakel noch viel interessanter geworden.
Auch die anderen Charaktere, die aufgetaucht sind, haben die Geschichte noch spannender gemacht. Artemis und die Jägerinnen gefallen mir sehr. Vor allem Zoe hab ich in  mein Herz geschlossen. Ich mochte ihre Streiterein mit Percy sehr gerne ♥

Neben Artemis sind auch noch andere Götter aufgetaucht. Apollo und Aphrodite hatten auch ihren ersten auftritt. Apollo finde ich sehr amüsant. Ich fand es so lustig als er Thalia Auto fahren lassen hat. Wobei Thalia eine sehr amüsante Schwäche hat, wenn man bedenkt wessen Tochte sie ist :D
Aphrotite kann ich irgendwie nicht einschätzen. Ich bin mir auch noch nicht so sicher, ob sie auf Percy's Seite steht oder nicht. Wenn man der Aussage von Ares glauben darf, mag sie Percy anscheinden sehr :D Zumindest möchte sie ihn nicht Tot sehen so wie Ares.

Die Prophezeiung aus diesem Band fand ich auch sehr gut gemacht. Ich war eigentlich der festen Überzeugung, dass Jemand anderes sterben würde als letztendlich geschehen ist. Das fand ich so gut gemacht, da viele Anzeichen für einen anderen Verlauf gesprochen hatten.
 Das Ende des Bandes hat auch wieder viele Fragen und mögliche Szenarien hinterlassen. Ich bin so gespannt auf den vierten Band ♥

Freitag, 19. Januar 2018

Lesewoche #1

Hallöchen zusammen,
bei der lieben Alica bin ich aufmerksam auf die Lesewoche geworden. Diese ist eine Aktion von Unendliche Geschichte und findet jeden Freitag statt. Schaut doch mal bei Unendliche Geschichte vorbei ♥
Ich habe vorher öfter an solchen Aktionen teilzunehmen. Die Ideen für die ganzen Aktionen finde ich großartig und so kommt auch in stressigen Zeiten ein kleiner Post ♥
Dann beantworte ich auch mal diese fünf Fragen.

Frage 1: Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?
Ich hatte eine Menge Lust zu lesen, aber leider nicht so viel Zeit. Im Moment stecke ich mitten in der Umzugsphase und komme nachmittags kaum zum Lesen. Ich habe aber versucht morgens vor der Arbeit und während der Mittagspause immer mal wieder etwas zu lesen.

Frage 2: Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?
Ich habe diese Woche mit Wintersong von S.Jae-Jones begonnen. Das Buch ist wirklich spannend und auch sehr interessant geschrieben. Ich habe total das Gefühl in eine ältere Zeit zurück versetzt zu werden. Das finde ich wirklich gut gelungen. An sich finde ich die Geschichte über den Erlkönig sehr interessant.
Frage 3: Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?
Hm...gute Frage ich würde euch gerne den Beitrag zum zweiten Teil der Percy Jackson Reihe empfehlen. Dazu habe ich diese Woche eine Review erstellt :)

Frage 4: Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?
Leider etwas mager. Morgen findet der große Umzug statt. Da werde ich wohl keine Zeit zum Lesen haben. Heute wollte ich dann mich ein paar Kleinigkeiten in die neue Wohnung bringen und etwas aufräumen. Ich hoffe, dass ich Sonntag Zeit finden werde im etwas zu Lesen :)

Frage 5: Auf welches Buch, das 2018 erscheint, freust du dich besonders?"
Auf den dritten Band von das Reich der sieben Höfe von Sarah J. Maas. Im Dezember hatte ich schon den englischen Titel gelesen, aber ich würde ihn so gerne auch noch auf deutsch lesen. Ich kann es kaum abwarten, dass er erscheint ♥

Mittwoch, 17. Januar 2018

[TAG] Rainbow Manga TAG

Hallö'chen zusammen,
durch den Umzug komme ich gar nicht zum nähen, weshalb es auch keine Nähupdates gibt :( Meine Nähmaschine vertsaubt gerade in ihrem Karton. Mittlerweile höre ich sie auch schon jammern. Hoffentlich streikt sie beim nächsten benutzen nicht :D

Diesmal gibt es einen Manga-TAG gesehen habe ich das ganze auf dem Youtube Kanal von Melody of Books
Der TAG ist auch von der lieben Jessi erstellt worden. Die Fragen findet ihr genauso in ihrem Video und in ihrer Videobeschreibung :)
Los geht's:

Rot: Welches Genre ist bei Mangas dein Lieblingsgenre? Zeig es uns.
Ich bin ein riesiger Fan von Fantasy und Romance. Ich kann mich auch nicht wirklich entscheiden welches Genre ich lieber mag. Auf dem Bild seht ihr ein paar Mangas stell vetretend für die beiden Genres.
Orange: Welcher Verlag und welche Mangareihe in deinem Regal brauchen unbedingt noch mehr Gesellschaft?
Definitiv der Kaze Verlag. Ich hab bisher total wenige Mangas aus dem Verlag. Dabei finde ich viele Reihen wirklich schön. Die Tanuki-Prinzessin und This Lonley Planet gefallen mir aktuell sehr gut. Beides sind laufende Reihen, wovon erst die ersten beiden Bände erschienen sind.
Ansonsten hat mir Wolf Girl and Black Prince sehr gut gefallen. Die Reihe ist mit 16 Bänden abgeschlossen.
Und bevor ich es vergesse Seraph of the End Vampire Regin finde ich auch weltklasse :)

Gelb: Welche Art von Zeichenstil bevorzugst du?
Eine sehr schwierige Frage. Meistens mag ich es, wenn in den Mangas ein klarer Zeichenstil herrscht. Dann ist man nämlich nicht so viel abgelenkt und kann der Geschichte besser folgen. Es gibt aber auch Mangas, da liebe ich es wenn es total detailreich und mit viel schnick schnack gezeichnet ist zum Beispiel bei Prinzessin Sakura von Arina Tanemura. Die ganzen überladenen Zeichnungen passen einfach total gut zu der Reihe. Was ich mag, hängt immer ein bisschen von dem Gesamtbild des Mangas ab.

Grün: Welches ist der neuste Manga in deinem Regal?
Da gibt es so einige. Schaut euch einfach folgendes Bild an :D
Mit Akame ga kill hab ich dann jetzt auch mal angefangen :)
Hellblau: Welche gehypte Mangareihe lässt dich relativ kalt?
Naruto. Wobei wird Nauto eigentlich immer noch gehypt? Ich konnte mich nie mit Naruto anfreunden. Ich hab es immer wieder verucht. Unter anderem habe ich öfter mal mit dem Anime angefangen und ich hab mir auch mal den ersten Band als Manga zu gelegt. Die Geschichte hat mich trotzdem nicht gefesselt. Allerdings finde ich die Sammelausgaben schick. Reizt mich aber immer noch nicht.

Dunkelblau: Auf welche Folgebände fieberst du hin?
Die Liste wird lang! Ich zähle auch einfach nur auf. Die Reihen finde ich allesamt toll ♥
Haus der Sonne Band 9
Yona-Prinzessin der Morgendämmerung Band 10
Chocolate Vampire Band 2
Miracles of Love Band 6
Wenn das Liebe ist Band 2
Waitinh for Spring Band 8
Your Name Band 3 (ganz große Empfehlung♥)
Fairy Tail Band 55
Dreamin' Sund Band 2
Tsubasa World Chronicles Band 2
und noch vieles mehr

Lila: Wo glaubst du wird dich auch der Anime in seinen magischen Bann ziehen?
Defintiv von Your Name. Wobei das ja ein Animefilm ist. Ich fand das Buch schon schön, dann hab ich mit dem Manga angefangen, welcher auch großartig ist und jetzt fehlt auch eigentlich nur noch der Film. Ich glaube ich werde ohne Ende weinen, weil der Manga und das Buch sowohl wunderschön als auch sehr emotional waren. Der Anime wird das nochmal toppen, da in Animes oft auch entsprechende Musik läuft. Musik setzt alles nochmal auf ein ganz anderes Niveu. ♥  Das war das, was ich vorhwr gedacht habe. Mittlerweile habe ich den Film ja schon gesehen und er war wirklich einfach nur wunderschön ♥