Donnerstag, 29. September 2016

Meine erste Funko und ich bin sowas von im Potter-Fieber ♥

Hallö'chen zusammen,
ich kann euch heute mit voller Stolz und immer noch glitzenrden Augen meine erste Funko präsentieren.
Und zwar habe ich mir Captain Jack Sparrow gekauft  ♥
Eigentlich auch Sailor Venus, aber die brauch scheinbar etwas länger mit der Post.
Außerdem habe ich mir das neue Buch von Harry Potter gekauft. Ich sehe es eher so als Zusatzstory, da es ja das Theaterstück in schriftlicher Form ist. Viele haben schon gesagt, dass sie es nicht gut finden, aber ich finde wenn man es als Theaterstück betrachtet, wie es auch eigentlich ist, ist es völlig in Ordnung und ein kleiner netter Zusatz zu der Hauptreihe. *___*
Ich bin aber seit dem Buch total im Potter-Fiebe und werde wohl bald mir die Hauptreihe vornehmen :D

Dann zeig ich euch mal schnell noch das Bild und sag schon mal bis bald~ ♥

Dienstag, 27. September 2016

[Fimo-stuff] Kingdom Hearts Ohrringe und Spangen Teil 1

Hallö'chen zusammen,
ich hab mal endlich ein wenig mit dem Fimo rum experimentiert und dabei direkt meinem Nerdherzen eine Freude gemacht.
Ich habe mir nämlich ein bisschen Kingdom Hearts Stuff als Schmuck angefertigt ♥
Zumindest den ersten Schritt habe ich gemacht. Mir fehlen nämlich leider noch meine Ohrringrohlinge. Deswegen sind die Fimowerke auch noch nicht in den Backofen gelandet.
Angefertigt habe ich einmal die Papifüchte als zukünftige Ohrringe, das Meersalzeis, ebenfalls als Ohrringe und den Kürbis von Sora's Outfit aus Halloween-Town. Den habe ich gleich in mehreren Versionen geformt, um ihn unter anderem als Spange zu verwenden oder als Kette, weshalb in einem auch schon ein Kettelstift steckt.
Die Kürbisse muss ich nach dem Backen noch mit schwarzem Edding fertig machen. Das wäre mit Fimo zu viel frimmelarbeit gewesen .___.
Für meine ersten Schmuckstücke, bin ich sogar recht zufrieden. Man erkennt zumindest, was es sein soll.
Außerdem hab ich noch ein paar Rosen gemacht, da sie ziemlich einfach zu machen sind. ♥
So hier dann nun die Bilder, ein Teil 2 folgt, wenn ich sie fertig gestellt habe, was dauern kann, da ja die besagten Rohlinge noch nicht da sind.
Bis bald ~ ♥
Meersalzeis
Papufrüchte
sämtlicher gewerkelter Stuff

Sonntag, 25. September 2016

Wochenrüclick #21

Hallö'chen,
Ich bin überrascht wie warm es für Ende September noch ist. Bei dem schönem Wetter wäre ich gerne Eis essen gegangen :D
Dabei hab war ich nur bei der Abendschule und an den freien Tagen hab ich meine Mangachallenge weiter geplant und fertig gestellt, sowie Final Fantasy X weiter gezockt. Ich bin jetzt kurz vorm Ende. Gerade Kämpfe ich gegen Sin. Diese Woche müsste ich es schaffen es zu Ende zu spielen :D

Geblubbsel:
Diese Woche gab es in der Stadt, wo ich wohne eine ziemlich coole Aktion von IKEA. Und zwar haben die an jeder Schwebebahnhaltestelle Aktionen aufgebaut an denen man Dinge machen konnte unter anderem ein Foto, wodurch man seinen individuellen Ikeakatalog bekommen kann, da man dann aus dem Titelbild ist. Ich fand das ganze sehr cool, weil man dadurch mal ein paar Ecken von der Stadt kennen gelernt hat. Ich komme ja ursprünglich aus Essen und kenne daher nicht so viel von Wuppertal außer meinen Arbeitsplatz und Restaurants, wo man gut Essen kann :D 
Ich hab mal ein paar Fotos gemacht, um sie euch zu zeigen ^^
Das rechts ist die bunte Brücke, in der Mitte ist das Treppencafé und rechts war im Barcelona kurz nachdem wir gestartet sind. Das Treppencafé fand ich von allen die beste Idee. :3


Gekauft:
Lesestoff:
Assassination Classroom Band 12
Midnight Spell Band 3

Gelesen:
Manga:
Keine .___. Auf Manga hab ich im Moment immer noch keine Lust. Dafür hat sich das aber mit meiner Leseflaute eine wenig gelegt

Bücher:
Die rote Königin von Victoria Aveyard Seite 239-319

Gewerkelt:
Auch nichts, aber ab morgen geht's wieder los !

Geschaut: 
Nichts .___. Gezockt:
Final Fantasy X (PS4)

Gepostet:
[Lese- und Seriennacht Special] bei Awkward Dangos Abschlusspost



Dienstag, 20. September 2016

[Lesenacht-Special] bei Awkward Dangos Abschlusspost

Hallö'chen zusammen,
mein Abschlusspost kommt mit einer kleinen Verspätung, da ich gestern Abend wieder Synthesetechnikerkurs hatte und ich danach einfach nie die Lust zu etwas habe, außer auf Kaffee und Bett'chen. Arbeit und Fortbildung ist nicht gerade das angenhemste, da man meist von der Arbeit schon total geschlaucht ist. Daher ist meine Motivation an den Tagen sehr gering.Man merkt das an meiner Blogaktivität. Umso öfter ich Abendschule habe, umso weniger passiert hier. .___.
Aber besser spät als nie! ♥

Statistik:

Gelesene Buchseiten: 71
Gelesene Mangas: 0
Geschaurte Animefolgen: 3
Geschaute TV-Serien: 2

Antworten auf die folgenden Fragen:

1) Wie hat dir das Lesenacht-Special gefallen?
Von der Idee her fand ich sie sehr toll, da man komplett frei entscheiden konnte, wie man was macht. Man konnte also gut nach Lust und Laune entscheiden und diese Entscheidungen auch noch an seinen privaten Zeitplan anpassen. Für mich war das ganz optimal, da ich Samstagmorgen noch bei meinem Synthesetechnikerkurs war. Danach hab ich mich dann zum Abschalten für den Serienbereich entschieden. Hat mir diesbezüglich gut gefallen ♥
Wäre meine Leseflaute nicht gewesen, wäre ich auch an den anderen beiden Tagen produktiver gewesen :D


2) Welche der drei Kategorien hat dir am meisten zu gesagt?

Normalerweise würde mir alles drei sehr gut gefallen, aber wegen meiner Leseflaute bin ich Moment total in Serienstimmung. Daher entscheide ich mich auch für die Serienkategorie ^^
Ansosnten fände ich alle 3 toll ♥

3) Hast du durch die anderen Teilnehmer neue Bücher, Serien, etc. entdecken können?
Leider nicht so viel. Die meisten Bücher oder Serien sagten mir gar nicht zu oder ich hab sie selbst schon gesehen wie zum Beispiel Dr. House und im Animebereich Fairy Tail. Bei den Mangas bin ich wieder aufmerksam auf Alice im Murderland geworden, die Reihe wollte ich schon länger anfangen, hab es aber total vergessen.


4) Schönstes Buchcover, das ein Teilnehmer vorgestellt hat.
Ich kann mich da nur Lena und An-chan anschließen. Ich fand das Cover von der "Roten Königin" am schönsten. Das ist jetzt irgendwie voll blöd, da ich das Buch ja selber vorgestellt hatte .___.
Viele haben ja die Cover nicht gepostet, was ich sehr schade fand, da man dadurch die Bücher selber suchen musste. Dazu bin ich offen und ehrlich, hatte ich absolut keine Lust zu. Das ist hier schon mal eine Anspielung auf meinen Verbesserungsvorschlag.

5) Schönstes Mangacover, das ein Teilnehmer vorgstellt hat.
Das wäre Alice im Murderland , welches TheReal Kaisu vorgestellt hatte.

Verbesserungsvorschlag:
Wäre für mich, dass man als Teilnehmer auch die Cover der jeweilligen Bücher oder Mangas, die man liest mit hochlädt. Das macht es für alle anderen leichter und ich persönliche finde es sogar im Post total schön, wenn das Cover zum geschriebenen Text mit eingefügt ist. Irgendwie wertet das den Post auf. Ist zumindest nach meinem persönlichem Empfinden ^^
Ansonsten fällt mir gerade spontan nichts ein. Ich fand die Idee, so wie sie ist schon serh gut ♥

Sonntag, 18. September 2016

[Lesenacht-Special] bei Awkward Dangos Lesetag

Hallöchen zusammen,ich bin zwar schon länger wach, hab aber irgendwie die ganze Zeit keine Lust gehabt mit dem Lesen anzufangen. Dafür aber jetzt! Deswegen kommt auch jetzt mein Update Post. Vorher hab ich mich mit Final Fantasy X beschäftigt. Ich verzweifel aber gerade bei Lady Yunaesca, also falls es wer kennt, ich würde Tipps entgegen nehmen :D 
Zurück zum Thema. Ich habe lange hin und her überlegt , ob ich Mangas oder ein Buch lese. Letztendlich habe ich mich für Bücher entschieden, da ich so langsam echt mal die rote Königin beenden sollte. Eigentlich ist das Buch ziemlich cool, aber ich glaube ich habe im Moment ein leseunlust. Ich hoffe, dass sie bald mal weg ist, da ich sonst eigentlich sehr gerne lese.
Meine Leseplanung fällt daher auch nur auf ein Buch und zwar:


14:31:
Ich starte jetzt auf Seite 193 von die Rote Königin.

18:25:
Oh man ich hab gerade mal etwas merh als 40 Seiten geschafft. Ich bin jetzt bei Seite 239.
Ich hab zwischen durch noch Essen gekocht und danach zwar weiter gelesen, aber bin dann total müde geworden. Hab so ca. 1 Stunde geschlafen und ich raffe mich jetzt mal auf, um bei den anderen Blogs vorbei zu schauen und anschließend nochmal etwas zu lesen.
Wäre ich nicht so müde gewesen, hätte ich auch ordentlich was geschafft, da es gerade sehr spannend wurde.

Nachtrag:
Ich hab an dem Tag noch bis Siete 264 gelesen. Das wollte ich hier nur noch kurz mitteilen :D

Fragen für den Schluss:

1) Wie viele Seiten hast du heute insgesamt von deinem Buch geschafft?
71 Seiten

2) Wie hat dir dein Buch gefallen? Oder wie gefällt es dir bisher?
Es gefällt mir sehr gut ^^ Bin im Moment einfach nur unmotiviert, was das Lesen betrifft.

3) Würdest du gerne in die Welt deines Buches eintauchen oder in der Haut des Protagonisten stecken wollen?
Nein, da es mir zu gefährlich wäre und ich die Zustände im Buch allgemein toal unfair und grauenvoll finde.

4) Wie gefällt dir das Cover deines Buches?
Sehr gut, es wäre sogar fast nur ein Coverkauf geworden ^^ Hatte mich aber dann doch noch dafür entschieden, mit eine Review durch zu lesen.

5) Persönliche Buchemfehlung (allgemein)
Dieses Buch. Es ist total interessant. Ich mag Mare total gerne, vor allem dafür was sie ist und was sie aus der ganzen Situation macht. Ich bin echt gespannt, wie das alles noch so weiter geht. ♥

Samstag, 17. September 2016

Review: Crash!

Titel: Crash!
Originaltitel: Crash!
Mangaka: Yuka Fujiwara
Genre: Romance
Verlag: Tokyopop
Erscheinungsjahr: 2011
Bände: in 16 Bänden abgeschlossen, Preis pro Band 6,50€

Zusammenfassung:
Die Highschool Schülerin Hana ist Tochter von 2 berühmten Musikagenten. Sie selbst ist im Bereich der Musikbranche sehr talentiert, zumindest beim finden von neuen Popstars. Dabei hilft ihr ihre Nase, denn wenn sie ein großes Talent wittert, bekommt sie Nasenbluten.
Dies passiert auch bei fünf Jungs. Sie fleht ihre Mutter an, diese zu produzieren und zwar, dass sie das sogar selbst machen darf. Ihre Mutter setzt ihr ein Zeitlimit, indem sie Zeit hat die fünf 5 Jungs zu finden und sie zu überreden Popstars zu werden. Das alles scheint ganz schön stressig für Hana zu werden, aber den ersten Jungen findet sie an ihrer Schule wieder. Doch er bringt die ganze Zeit nur Chaos ins Geschehen...

Meinung:
Die Reihe ist eigentlich ganz nett. Manchmal ist sie mir etwas zu langweilig, da dann nicht so viel passiert. Das Grundkonzept finde ich aber eigentlich ganz nett. Ich bin ja sowieso ein kleiner Musikfreak und wenn ich damals die Möglichkeit gehabt hätte, in dieser Richtung was zu machen, hätte ich es getan. Zumindest ohne studieren zu müssen. :D
Jetzt bin ich Chemielaborantin und liebe diesen Beruf genauso viel :3
Zurück zum Thema. Ich denke der Manga wird sich noch entwickelt, weil er hätte schon gutes potential. Bisher finde ich ihn auch gut, ist zwar noch kein Oberknaller, aber was nicht ist kann ja noch werden. Mit gefallen vor allem die ganz vielen verschiedenen Charaktere und auch die kleineren Streits innerhalb der Band. Das lockert das ganze einfach immer wieder auf. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie es sich entwickelt. Ich spreche einfach mal nur eine Empfehlung an diejenigen, die die Musikbranche interessant finden, weil man hier eindeutig ein paar Einblicke bekommt. Zwar keine detaillierte, aber schon mal einen kleinen Einblick. Vor allem auch weil es nur so wenig Musik thematisierte manga gibt :D

[Lese- und Seriennacht-Special] bei Awkward Dangos

Bildunterschrift hinzufügen
Hallö'chen zusammen,ich mach auch mit bei dem Special-Wochenende. Allerdings erst ab heute Nachmittag, da ich heute zum Snthesetchnikerkurs von der Arbeit muss. Es ist nämlich leider wieder soweit praktisch zu Arbeiten, obwohl ich das ganze Tag täglich mache .___.
Nichts desto trotz freue ihc mich darauf, weil einer meiner liebsten Kollegen den Kurs mitleitet. ^^
Und es gibt Kaffee!
Ich bin aber auch anders motiviert, da der Techniker nur noch bis Mai 2017 geht, das bedeutet ich habe die hälfte schon rum *___*

Also heute starte ich mit dem Serientag, da ich noch ein paar Serien von letzter Woche nacholen muss! Morgen gibt es dann den Lesetag. Ich weiß nur noch nicht ob Manga oder Bücher. Im Moment tendiere ich zu Bücher, da ich auf Manga im Moment keine Lust habe .___.

7:01:
Jetzt heißt es allerdings weiter fertig machen und zur Arbeit düsen ^^

13:52:
So ich bin dann jetzt auch zu Hause und ich gucken jetzt mit meiner Mitbewohnerin Die 100 Staffel 3 Folge 15 :)

14:46:
Folge 15 ist rum, daher hängen wir jetzt noch die 16 dran. Die 15. war einfach mal so spannend *____* Allgemein finde ich es bei 100 so faszinierend, wie spannend eine Folge immmer ist. Am meisten hassen tue ich aber die Cliff-Hanger am Ende jeder Folge .___. 16 können wir ja zum Glück gucken :D
Ich werde dann wohl erst sehr spät wieder dabei sein, da wir gleich Besuch bekommen. Dafür gibt es aber leckeres Essen. Hab nämlich vorhin nach der Arbeit/Fortbildung noch Käselauchsuppe gekocht. Ich liebe sie :3
Also dann bis später ^^

18:21:
Ich hab mich ein bisschen vor unserem Besuch gedrückt. Eigentlich ist es nur Besuch von meiner Mitbewohnerin, ich saß nur die ganze Zeit aus Anstand dabei. :D
Ich wollte jetzt mal ein paar Folgen Kimi ni Todoke schauen, da ich den Anime schon länger nicht weiter geguckt habe.

18:55:
Fertig! Hat etwas länger gedauert, da ich zwischendurch angerufen wurde. Ich versuche nämlich die ganze Zeit einen Tisch für eine Weihnachtsfeie zu reservieren! :)
Auf jeden Fall hatte ich Folge 3 der 1.Staffel gesehen. Jetzt gucke ich ein wenig auf den anderen Blogs herum und danach werde ich wahrscheinlich mit den anderen zu Abend essen. ^^

22:16
Ich bin für heute doch schon raus. Ich bin total müde, dadurch dass ich heute auch noch auf der Arbeit war. Hab zwischendurch noch FOlge 2 und 3 von Kimi ni Todoke geschaut, aber irgendwie schlaucht das doch ganz schön .___. Ich beantworte die Fragen dann morgen, wo es ja dann auch mit dem Lesetag weiter geht :D
Gute Nacht und bis morgen ^^

Fragen für den Schluss:
1) Wie viele Episoden hast du heute geschafft? (TV-Serien bitte getrennt von Animeserien)
3, 2 Serienepisoden mit einer länge von 45 min und 3 Animeepisode mit 20 min.

2) Welche Episode hat dir heute am besten gefallen? (bei mehreren geschauten Serien geht auch: Welche Serie gefällt dir am besten ?)
Beide Folgen von Die 100. Die Serie ist einfach immer suoper spanned ♥

3) Hat dich heute etwas an einer Serie massiv gestört?
Bei Die 100 definitiv Jasper. Ich weiß nicht, aber es wird mal Zeit, dass er wieder so cool drauf ist wie in der ersten Staffel.

4) Was schaust du lieber Anime oder "normale" Serien?
Kommt drauf an. Im moment lieber Serien, aber ich hab immer so Phase, wo ich dann immer nur eine bestimmte Sache gucke :D

5) Persönliche Serien-& Animeempfehlung? (allgemein)
Definitiv Die 100. Zumindest, wenn man ein bisschen Action mag und vor allem Zukunftsszenarien bezüflich der Erde . Ich finde die Serie nur einfach sehr sehr cool und sie wird von Staffel zu Staffel deutlich besser ♥

Sonntag, 11. September 2016

Wochenrückblick #20

Hallö'chen,
wieder eine Woche rum! Und wieder gibt es ein bisschen geblubbsel :D
Diese Woche gab es das Special-Wochenende von Awkward Dangos. Ich hab zwar nur bei zwei Tagen mit gemacht, aber es war trotz meiner Leseflaute eine sehr coole Aktion!!
ich hoffe, dass ich beim nächsten Mal produktiver sein kann.

Geblubbsel:
Was das Lesen an geht bin ich im Moment total unmotiviert. Obwohl ich eigentlich viele interessante Sachen noch zu Lesen habe. Ich hoffe meine Leseflaute ist bald vorbei.
Dafür habe ich diese Woche sehr viel Final Fantasy X gezockt. Ich bin jetzt in Zanarkand und verzweifel ein wenig an Lady Yunalesca. Ich versuche es aber heute Abend nochmal. Mich stört an ihr einfach, dass sie jedes mal wenn man denkt, man hätte sie besiegt, dass sie wieder kommt. :/

Gekauft:
Lesestoff:
Nichts

Bastelmaterial












Gelesen:
Manga:
Keine .___. Auf Manga hab ich im Moment am aller wenigsten Lust. Hab lediliglich mit ein paar Seoten Fairy Tail Band 23 angefangen, aber das ist nicht wirklich erwähnenswert.

Bücher:
Die rote Königin von Victoria Aveyard Seite 193-239

Gewerkelt:
Diese Woche auch nichts, aber ich setzte mich nächste Woche an ein paar Fimo-Werken dran, da ich noch ein bisschen Haarschmuck fürs Oktoberfest brauche ^^
Ich hab diese Woche nämlich meine Bestellung bekommen ♥

Geschaut:
Serien:
Die 100 Staffel 3 Folge 15 und 16
Game of Thrones Staffel 1 Folge 1-3 

Anime:
Kimi ni Todoke Staffel 1 Folge 3


Gezockt:
Final Fantasy X (PS4)

Gepostet:
[Lese- und Seriennacht Special] bei Awkward Dangos
Review Crash!
[Lesenacht-Special] bei Awkward Dangos Lesetag

Wochenrückblick #19

Hallö'chen,
diese Woche verging recht schnell. Allerdings komme ich im Moment wieder zu nichts...
Ich fang nämlich langsam mit dem Lernen für meine Techniker-Prüfung an, zumindest mit der Zusammenfassung. Hätte echt nicht gedacht, dass dafür so viel Zeit drauf geht ^^'''

Geblubbsel:
Diese Woche hab ich mir zumindest mal Gedanken über mein Halloween-Outfit gemacht. Ich habe auch schon die Sachen bestellt, damit ich bald mit dem nähen anfangen kann.

Gekauft:
Lesestoff:
Überraschenderweise mal nichts

Gelesen:
Manga:
Crash! Band 1-4

Bücher:
Die rote Königin von Victoria Aveyard Seite 173-193

Gewerkelt:
Ich habe nicht viel gewerkelt. Hab heute nur mal das Neugekaufte Fimo ausprbiert.
Ich hoffe, das nächste Woche noch meine Bestellung von Butinette mit meinem Stoff fü mein Halloween-Outfit und dem restlichen Fimo ankommt ♥
Geschaut:
Serien:
Die 100 Staffel 3 Folge 13 und 14

Filme:
Die Unfassbaren
Advengers: Age of Ultron

Gezockt:
Kingdom Hearts Unchained (Handyapp)
Sims 3

Gepostet:
Review Attack on Titan
Neues Kreativprojekt: Fimo 

Neues Kreativprojekt: Fimo

Hallö'chen zusammen,
für mein Halloween-Outifit habe ich beschlossen mir auch passende Haarspangen und vielleicht auch Schmuck selbst anzufertigen. Daher habe ich mich kurzer Hand dazu entschlossen mit dem modellieren von Fimo anzufangen.

Hier seht ihr ein Teil meiner Ausbeute aus dem Bastelladen und meine ersten beiden Modellierversuche.
Die Schattenlurchspange gefällt mir schon sehr gut. Ich möchte auch den Kürbis, den Sora aus Kingdom Hearts in Halloween auf seinem Kopf trägt, modellieren und als Haarspange verwenden.
allerdings fehlen mir noch ein paar Fimo farben, die ich aber schon bestellt habe. :D
Bis bald~
Den Kürbis meine ich :D

Donnerstag, 8. September 2016

Review: Attack on Titan

Titel: Attack on Titan
Originaltitel: Shingeki no Kyojin
Mangaka: Hajime Isayama
Genre: Action
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 2013
Bände: bisher 17 Bände erschienen , Preis pro Band 6,95€
Zusammenfassung:
Eren Jäger lebt zu einer Zeit, indem der Mensch selbst zum Opfer der Nahrungskette fällt. Nach einer großen Ausrottung der Menschen durch die Titanen, versucht sich das übrig gebliebene menschliche Volk neu zu strukturieren. Dabei sucht es sich innerhalb der Mauer schutz vor den Titanen. Der Bereich in dem Eren lebt ist aber nicht der sicherste, da es der äußerste Kreis der gesamten Stadt ist. Die restlichen Stadtbereiche sind noch einmal durch zwei Mauern abgesichert. Aber was macht die Titanen so gefährlich, dass die Menschen eine Mauer zum leben brauchen? Der Titan ist der größte natürlichste Feind des Menschen, obwohl er nicht einmal Nahrung benötigt, scheint er am Fressen von Menschen gefallen zu finden. Erschwerend kommt für die Menschen hinzu, dass sie riesig sein können und nur eine einzige Schwachstelle haben. Zumindest nach den aktuellen Forschungen. Es kommt dazu, dass die erste Mauer von einem Titanen zerstört wird und somit die Katastrophe beginnt. Dabei kommen viele ums Leben. Auf Grund der Ereignisse beschließt Eren dem Aufklärungstrupp bei zu treten, um mehr über die Titanen in Erfahrung zu bringen und den Menschen damit wieder mehr Freiraum zu verschaffen. Vielleicht sogar es zu schaffen, den riesigen Feind auszurotten.
Eren stößt bei dem ganzen auf seine Grenzen und es lauern überall viele überraschende Ereignisse.
Es stellt sich die Frage "Ob der primitive Titan es schafft die Menscheit auszurotten oder ob der Mensch intelligent genug ist, um es zu verhindern und die Erde für sich zurück erobern kann?"


Meinung:
Es ist einfach nur der Hammer! Ich kann gar nicht in Worten fassen, wie unfassbar spannend diese Reihe ist. Das ganze Szenario und auch die ganzen Ereignisse sind einfach immer wieder "Woah". Manches ist zwar irgendwie offensichtlich, aber manches auch nicht. Was zum Beispiel mit Eren ist war für mich total schockierend. Irgendwie hab ich das so gar nicht erwartet. Vielleicht hätte ich es vermutet, wenn es erst nach mehreren Bänden sich ereignet hätte. Ich bin erst bei Band 6 und daher gibt es für mich noch so viel, was ich gerne wissen möchte. Erens Vater interessiert mich sogar ganz besonders bzw. was er so verborgen hat...
Attack on Titan ist für mich übrigens ein klassisches Beispiel wo die Story einfach der Wahnsinn ist, aber der Zeichenstil nicht so gut wie die Story. Trotzdem finde ich die Szenariern mega gut gezeichnet, auch wenn der Zeichenstil mit persönlich weniger zusagt.
Wenn Jemand diese Reihe noch nicht kennt, aber gerne etwas brutaleres actionreiches liest, dem kann ich die Reihe nur empfehlen. Den anderen kann ich nur sagen, wenn euch action ein wenig interessiert, schaut mal im ersten und zweiten Band von Attack on Titan rein. Ich hab selbst nicht gedacht, dass es mich umhaut und konnte auch den Hype erst nicht verstehen, aber die Reihe ist wirklich sehr sehr gut!

Montag, 5. September 2016

Wochenrückblick #18

Hallö'chen,
diese Woche habe ich ein wenig  nach gelassen, aber ich musste einfach das schöne Wetter ausnutzen.

Geblubbsel:
Diese Wche war sehr anstregend, da ich auf Grund der Fortbildung auch Samstag arbeiten musste. In der kleinen Runde die wir waren war es zwar ziemlich witzig, aber ein Wochenendtag fehlte trotzdem. Ich wollte eigentlich gestern noch ne Review und den Rückblick anfertigen, aber ich war noch so müde davon, dass ich mich Samstag nicht ausruhen konnte, sodass ich den halben Tag nur geschlafen habe .__.
Die nächste Fortbildung ist dann Mittwoch, aber Samstags habe ich erst am 17.09 wieder :D

Gekauft:
Lesestoff:
Mangas:
Attack on Titan Box 2 mit den Bänden 6-10
Brynhildr in the Darkness Band 16
Fairy Tail Band 26-27
Orange Band 2

Gelesen:
Manga:
Seraph of the End ~Vampire Reign~
Attack on Titan Band 5
Brynhildr in the Darkness Band 3-15

Bücher:
Die rote Königin von Victoria Aveyard Seite 72-121

Gewerkelt:
Ich hab nur ein paar merkel an meinem Pulli weg genäht. Neues habe ich nicht angefangen.

Geschaut:
Nicht .___.
Gezockt:
Castle Clash (Handyapp)
Kingdom Hearts Unchained (Handyapp)

Gepostet:
[Nähsession] Kapuzenpullover 
Gelesen im August  

Donnerstag, 1. September 2016

Gelesen im August~

Hallö'chen zusammen,
auch derAugust ist wieder um. Das Wetter war wieder mal ziemlich regnerisch, weshalb ich auch wieder viel gelesen habe. Außerdem hatte ich auch fast den ganzen Monat keine Abendfortbildung. Diesmal sind es deutlich mehr Mangas geworden.

Dark Elements Eiskalte Sehnsucht von Jennifer L. Armentrout:
Oh mein Gott! Es wird so ein Spoiler Absatz, da ich einfach nur alles schreibe, was mir gerade so durch den Kopf geht. Das geammte Buch und vor allem die letzten 100 Seiten haben mich total aufgewühlt. Ich kann das Buch einfach gar nicht in Worte fassen, weil einfach so unnormal viel passiert ist. Erstmal taucht Roth wieder auf, knallt Layla an den Kopf, dass er nicht für sie empfindet. Kurz im Anschluss wird klar, dass es eine Lilin gibt, weshalb sich Zane, Roth und Layla zusammen schließen und dem auf den Grund gehen. Dabei macht Zayne andauernd irgendwelche Andeutungen bis er sich dann richtig an Layla ran schmeißt und dann die letzten 100 Seiten, da will ich mich jetzt zurück halten, weil ich das einfach mal nicht erwartet hätte. Für unmöglich habe ich es nicht gehalten, aber etwas schockiert hatte es mich doch. Am aller schockieresten ist aber die letzte Seite, ich glaub es ist sogar der letzte Satz den Layla denkt, da es das ganze nochmal total offiziel macht.
Wem mögt ihr eigentlich lieber Roth oder Zayne?
Ich bin ja totaler Roth-Fan. Er ist einfach toll. Zayne ist mir irgendwie zu erkwürdig.

Zurück ins Leben geliebt von Colleen Hoover:
Ich bin etwas geplättet. Ich hätte einfach nicht gedacht, dass dieses Buch so viele Sexszenen enthält. Um ehrlich zu sein, habe ich mir etwas anderes auf Grund des Titels darunter vorgestellt.
An sich fand ich das Buch vom Schreibstil her trotzdem sehr sehr gut. Außer die Kaptiel aus Miles Sicht, die fand ich vom Format her hin und wieder schwierig flüßig zu lesen.
Die Story fand ich irritierend, aber zum Ende hin recht gut.
Ich bin jetzt trotzdem mal auf Love & Confess gespannt. Weil zurück ins Leben geliebt war komplett anders als Maybe Someday.

Seraph of the End ~Vampire Reign~ Band 3 von Takaya Kagami, Yamato Yamamoto und Daisuke Furuya:
Wie immer gut vor allem das letzte Kapitel war so mit Spannung und Action voll gestopft ♥
ich will jetzt unbedingt den vierten Band .___.
Ich bin so wahnsinnig gespannt drauf wie der Kampf zwischen Vamiren und Vampirjäger ausgeht und was Mika so noch vor hat. Ich glaube ja, dass er irgendwie noch was verbirgt und das das ganze noch ein großes Ausmaß nehmen wird.

Brynhilder in the Darkness Band 3-15 von Lynn Okamoto:
Oh mein Gott diese Reihe ist eine Berg und Tal Fahrt. Im einen Moment glaubt man, dass man es durchschaut hätte und dann hauen die nen anderen Knaller raus.
Vor allem die Bände 7-10 waren so spannend. Was da teilweise passiert ist, konnte ich gar nicht fassen. Vor allem als alle Magierinnen scheinbar tot waren. Es ist so genial gemacht.
Also ich muss sagen Brynhildr in the Darkness ist von der Spannung her deutlich besser als Elfenlied. Wobei ich Elfenlied trotzdem genial finde ^^


Switch Girl Band 22-25 von Natsumi Aida
Oh die letzten paar Bände waren ein reines Gefühlschaos. Alles was passiert ist, war so nerbend aufreibend. .___.
Asami mag ich einfach mal überhaupt nicht, aber das Arata sich so durcheinander bringen lässt, hätte ich nicht gedacht. Nika hat mich auch nochmal total überrascht.
Ich hätte super gerne noch mehr von den beiden gelesen, vor allem wie es auf der Uni und im Familienleben so weiter geht. Trotzdem bin ich mit dem Ende sehr zufrieden.^^

Kimi ni Todoke - Nah bei dir Band 6-8 von Karuho Shiina:
So lamngsam fängt es an zwischen Kazehaya und Sawako zu funken. Ich finde es so knuffig wie die beiden sich langsam immer ein Stück näher kommen. Vor allem der 7.Band hat mir verdammt gut gefallen, weil die beiden an Sawako's Geburtstag mal alleine waren.
Der 8.Band war dafür wieder mal ein kleiner Rückschlag. Ich hoffe, dass einer von den beiden bald mal den nächsten Schritt macht. Sonst entfernen sie sich noch wieder weiter. Der neue Typ, der jetzt neben Sawako sitzt, geht mir voll auf die Nerven, weil er ziemlich viel dazu beiträgt, dass Kazehaya durcheinander kommt und sich unbewusst von Sawako entfernt.

Ein Freund für Nanoka - Nanoka no Kare Band 1 von Miyoshi Tomori und  Saro Tekkotsu:
Genaueres könnt ihr in meiner Review lesen, hier gibt es nur ein paar kleine Worte. Der erste Band hatte mich am Anfang noch nicht so überzeugt, aber das Ende war sehr spannend. Ich bin sehr gespannt auf den zwieten Band.

Stray Love Hearts Band 4 und 5 von Aya Shouto:
Es ist ziemlich lange her wo ich den dritten Band gelesen habe. Daher viel es mir etwas schwer in die Thematik einzusteigen.
Nachdem ich aber das erste Kapitel gelesen hatte ging es wieder. Ich bin sehr erstaunt über Cain...
Zum Teil auch etwas verwirrt, da er sich Hiyoki zwar hin und wieder mal angenähert hat, sie aber trotzdem fast immer mit seiner Art verscheucht hat. Das macht er immer noch, aber jetzt deutlich anders. Das hat mich irritiert, aber ich finde es auch irgendwie toll.
Allerdings mag ich Kuga am meisten ♥
Das Ende der Reihe fand ich etwas irritierend, ich habe mir einigen Dingen nicht gerechnet, fand es aber insgesamt trotzdem in Ordnung ^^

Attack on Titan Band 1-5 von Hajime Isayama:
Der Schuber mit den ersten fünf Bänden steht schon etwas länger bei mir zu Hause und ich frage mich wirklich, warum ich damit nicht schon früher angefangen habe zu lesen. Es ist einfach nur der wahnsinn *___*
Ich kann echt nicht verstehen, dass ich dafür bisher keine Motivation zum Lesen hatte. :o
Ich muss mir bald mal die zweite Box kaufen!!!

Hiyokoi Band 9 von Moe Yukimaru:
Irgendwie war der Band schön, weil Yushin und Hiyori sich etwas näher gekommen sind. Allerdings fand ich ihn auch etwas nervig, weil Hiyori sich wieder im Kreis dreht.
Spannend fand ich ihn aber auch, weil Ko so langsam anfängt sich merkwürdig zu benehmen und man ganz deutlich sehen kann, dass er Hiyori mag. Und dann das Ende es Bandes o.O
Ich will den 10.ten jetzt !

Sommer der Glühwürmchen Band 6 von Nana Haruta:
Ahhh Toba ist mit seiner Dreistigkeit total süß *____*
Ich mag eigentlich Akki total gerne, weil er mit seiner Art total putzig ist, aber so langsam überzeugt mich auch Toba sehr.
Ich bin so gespannt ob Akki jetzt mal anfängt Tsubasa zu umwerben. Ich finde es wird langsam Zeit, dass er sich auch mal klar äußert, sonst hat Toba sie mehr verdient!!!!
Also los Akki!!

L-DK Band 18 von Ayu Watanabe:
Oh und schwup hat Shusei heraus gefunden, dass Leon auf Aoi steht. Ich finde Leon aber recht anstregend. Zum Teil geht er mir auch langsam auf die Nerven, aber das hält sich noch in Grenzen.
Durch das Unwetter sind Aoi und Leon jetzt bei Leon alleine zu Hause. Shusei passt das natürlich nicht. Ich bin mal gespannt, wie das noch so weiter geht.

Beast Boyfriend Band 7 von Saki Aikawa:
Himari ist immer noch gedanklich bei Ogami, aber durch ein Gerücht, kommt sie langsam in s schwanken. Vor allem weil sie glaubtr es bestätigt gesehen zu haben.
Allerdings hat Ogami es auch nicht leich gehabt und konnte Himari auch nicht vergessen, weshalb er beschlossen hat ihren Eltern die Situation zu erklären.
Ich bin gespannt, was als nächstes passiert, da Himari sich jetzt wirklich vornehmen möchte Ogami aus dem Weg zu gehen.
Ich fände es ja mega süß, wenn die beiden dann doch zusammen kommen würden, ich finde das hin und her bisher zwar noch nicht nervig, da es interessant gemacht ist, aber langsam wäre ein klein wenig mehr Romance angesagt! :D

Fairy Tail Band 20-21 von Hiro Mashima:
Jetzt gehts los mit der parallel Welt! Ich freue mich so drauf, weil das im Anime zum Teil mega lustig war. Shalulu hatte angedeutet, dass sie und Happy ein Aufgabe hätten. Ich kann mich nur leider nicht merh an der Stelle im Anime erinner, was genau ihre Aufgabe war, weshalb ich noch neugieriger bin. Band 21 war so gut. Das beste fand ich als Natsu auf Edo-Natsu getroffen ist. Es war einfach so genial, dass der Edo-Natsu sich über Natsu lustig macht, weil ihm ja in Fahrzeugen schlecht wird, aber als er ausgestiegen ist, war sie Situation einfach unbeschreiblich.