Donnerstag, 13. Dezember 2018

[Interaktives] Top Ten Thursday 395

by Weltenwanderer
Hallö'chen zusammen,
schon wieder ist Donnerstag und das bedeutet es gibt wieder eine Top Ten. Heutiges Thema:  Zeige 10 Neuerscheinungen aus 2019, auf die du dich jetzt schon freust

Heute sollte ich eigentlich 10 Bücher finden. Es gibt nämlich so einige auf die ich mich schon sehr freue.

1) Wie schmeckts? von Malwanne:
Ich mag ihre Koch- und Backvideos sehr gerne und ich bin sehr gespannt, welche Rezepte in dem Buch enthalten sein werden.
2) Das Reich der sieben Häfe Frost und Mondlicht von Sarah J. Maas:
Der Zusatzband darf definitiv nicht Fehlen. Die Reihe hat mir insgesamt schon sehr gut gefallen und ich bin sehr neugierig auf den Zusatzband. Wenn ich richtig informiert bin soll es wohl noch ein paar mehr Zusatzbände geben, die Geschichten von anderen Charakteren außer Feyre und Rhysand enthalten.
Dieser Teil erscheint am 22.03.19.
Den Hintergrund von dem Cover finde ich so hübsch. ♥
3) Throne of Glass Band 7 von Sarah J. Maas:
Ich hab mir ganz fest vorgenommen die Reihe im nächsten Jahr anzufangen. Band 1 und 2 stehen schon bei mir zu Hause. Vielleicht komme ich auch so gut durch die Reihe durch, dass ich den 7. Teil auch direkt lesen kann. Realistisch wäre es, da der siebte Teil erst am 21.06.19 erscheint.
4) Magisterium 5 von Cassandra Clare und Holly Black:
Ich muss zwar immer noch den vierten Teil lesen, aber ich freue ich mich trotzdem sehr auf den fünften Teil. Der dritte hatte schon einige Überraschungen in Petto und ich bin sehr gespannt darauf, was noch in Band 4 und 5 lauert. Dieser Teil erscheint am 28.02.19
5) Dark Elements Band 4 von Jennifer L. Armentrout:
Noch ein Buch, wo ich den Teil davor noch lesen muss. Ich bin mir aber immer noch nicht sicher, ob es nicht ein Zusatzband ist. Ich meine nämlich, dass es ursprünglich eine Trilogie war.
Dark Elements Band 4 erscheint am 01.07.19
6) Die unendliche Geschichte vonMichael Ende
Auf dieses Buch freue ich mich auch sehr. Die Geschichte an sich kenne ich mehr als sehr gut. Sowohl den Film als auch das Buch kenne ich. Aber das Buch bekommt eine neue Ausgabe und zwar diese hier. Ich finde die Aufmachung so schön und freue mich auch schon die Geschichte endlich im Regal stehen zu haben.
Das Buch erscheint auch schon bald und zwar am 15.01.2019.

7) Spiel der Ehre von Marie Rutkoski:
Ich fand den ersten Teil sehr spannend. Besonders die zweite Hälfte des Buches hat mich dann nochmal so richtig umgehauen.
Deswegen freue ich mich jetzt sehr auf den zweiten Teil, der am 31.05.19 erscheint. Das Cover vom ersten Band war schon wunderschön, aber ich muss sagen, dass mir das Cover vom zweiten teil nochmal doppelt so gut gefällt
8) Die Schönste im ganzen Land von Serena Valentino:
Da brauche ich gar nicht so viel sagen außer: Ich liebe das Disney Universum. Umso toller finde ich, dass der Carlsen Verlag einige Buchadaptionen zu Disney raus bringt. Auf diesen Band freue ich mich so sehr und ich kann es kaum bis zum 22.03.19 abwarten.
Genau so sehr freue ich mich auh auf "Das Biest in ihm" von der gleichen Autorin. Ich zähle die beiden Bücher mal unter einem Punkt, da ich mich auf beide Bücher gleich viel freue und auch dieser am gleichen Tag erscheint wie "Die Schönste im ganzen Land".
 
9) Die Grimm-Chroniken Band 9: Die verbotene Farbe von Maya Shepherd:
Auf die Grimm-Chroniken freue ich mich jedes Mal. Ich bin zwar aktuell beim 6. Band, aber die Bände lassen sich so zügig lesen und sind jedes Mal richtig spannend. Die meisten hatten auch ganz miese Cliff-Hanger bzw. meistens hatte das letzte Kapitel noch mal ganz viele Fragen aufgeworfen.
Der Band erscheint am 11.01.19.

Mittwoch, 12. Dezember 2018

[Buchreview] Evig Roses: Escort will gelernt sein

Titel: Evig Roses: Escort will gelernt sein
Autor: Jasmin Romana Welsch
Genre: New Edult
Verlag: Sternensand Verlag
Erscheinungsjahr: 2018
Seiten: 330
Preis: 3,99€ E-Book, 12,95€ Taschenbuch
Reihe: Evig Roses
Evig Roses: Escort will gelernt sein (Band 1)
Evig Roses: Verführen will gelernt sein (Band 2)
Evig Roses: Diskretion will gelernt sein (Band 3)
Bewertung: 4 von 5 Kirschblüten 🌸

Zusammenfasssung:
Ich heiße Emma und ich möchte eine Rose werden.
Klingt erst mal nach spirituellem Selbstfindungstrip, aber ich habe andere Beweggründe. Da ist diese dicke Rechnung, die ich in die Sofaritze gestopft habe und von der die Zukunft meines bescheuerten kleinen Bruders abhängt. Außerdem hatte ich Sex mit einem Typen im Bienenpullover. Das tut jetzt nicht zwangsläufig etwas zur Sache, aber ich erwähne es gern für den Fall, dass jemand glaubt, ich wäre eines dieser unschuldigen Mädchen, die in Erotikromanen einem dominanten Kerl vor die Füße stolpern und dann dahinterkommen, dass sie sich gern bumsen lassen. Nö. Ich meine: Ja! Aber ich hatte schon Flittchen-Tendenzen, bevor ich an die Tür des einschüchterndsten Mannes der Welt geklopft habe. Er heißt Vincent und leitet eine Escort-Agentur namens Evig Roses. Dass ich versuche, Teil seiner verruchten exklusiven Welt zu werden, darf niemand erfahren. Schon gar nicht mein Bruder.
Ich heiße Emma und ich möchte eine Rose werden. Na? Klingt jetzt anders, oder?

Quelle Cover und Klappentext: Sternensand Verlag

Meinung:
Nachdem ich die Dilogie "Teach me Love" von der Autorin nur so weg gesuchtet habe, musste ich unbedingt nach einem weiteren Werk von ihr greifen und habe mich für die Evig Roses Reihe entschieden.

Cover und Schreibstil:
Das Cover finde ich richtig cool. Es hat ein bisschen was von einem Werbeplakat oder einem Werbeartikel in einer Zeitschrift. Besonders durch die unterschiedlich angeordneten Texte und Schriftgrößen wirkt es so. Aber ich finde es dafür sehr ansprechend und ist dadurch auch ein richtiger Hingucker. 
Die Autorin schreibt wieder sehr humorvoll. Sie nimmt definitiv kein Blatt vor dem Mund und schafft es trotzdem bestimmte Konversationen so zu verflechten, dass es in der jeweiligen Situation sehr harmonisch wirkt.  


Inhalt:
Emma ist gelernte Grafikdesignerin. Doch die Aufträge fallen leider nicht einfach so vom Himmel. Dennoch kann sie sich mit ihren Jobs bisher ganz gut über Wasser halten. Doch ihr Bruder Kevin musste sich unbedingt mit ihrem Vater anlegen, der mit beiden Kindern nicht viel zu tun haben wollte, aber immer dafür gesorgt, dass sie ausreichend Geld zur Verfügung haben. Dieser hat den Geldhahn nun zugedreht, aber Kevin müsste eigentlich noch ein bisschen zur Schule und zwar auf eine sehr gute. Da Emma ihren Bruder über alles liebt, versucht sie alles Mögliche, um die hohen Schulgebühren irgendwie aufzutreiben. Letztendlich entscheidet sie sich für die Escort-Argentur bei der auch ihr bester Freund arbeitet. Und wie es damit weiter geht habt ihr schon im Klappentext erfahren bzw. erfahrt ihr im Buch.
Insgesamt fand ich die Geschichte sehr amüsant. Emma ist die ganze Zeit einfach die genialste Charakterin, zumindest wenn es darum geht sehr ernste oder auch sehr erotische Situation mit einer großen Kelle voll Humor zu füllen.


Charaktere:
Emma ist so tollpatschig, dass ich sie direkt sympathisch fand. Ihr passieren die unmöglichsten Dinge, die in eigentlich sehr erotischen Szenen ziemlich viel Humor rein bringen. Obwohl sie eigentlich sehr selbstbewusst wirkt, ist diese Eigenschaft komplett weg, wenn sie nervös wird. In den meisten Fällen wirkt sie dann sehr naiv und lässt dann auch kein Fettnäpfchen aus. Mein Highlight waren dann immer ihre Selbstgespräche in denen sie festgestellt hat, wie dumm ihre Aussage oder ihr Handeln eigentlich gerade war und verflucht sich teilweise selber.

Fazit:
Evig Roses ist eine amüsante Geschichte, die man fast in einem Atemzug weg liest. Ich habe eine Menge gelacht und auch teilweise meine Hände vor meinen Kopf gehalten, da einige Handlungen von Emma so unvorstellbar und teilweise auch peinlich waren. Dennoch hat es einfach Spaß gemacht sie auf ihren Weg zu begleiten und zu sehen wie sie mit ihrer tollpatschigen Art doch an ihr Ziel kommt. Allein für den Humor, den die Autorin in diese Geschichte eingeflochten hat, kann ich das Buch schon sehr empfehlen. 

Dienstag, 11. Dezember 2018

[Interaktives] Gemeinsam Lesen #37

Hallö'chen zusammen,
heute war mein letzter Arbeitstag für dieses Jahr und ich bin auch so froh, dass ich jetzt endlich Urlaub habe. Die letzten zwei Wochen auf der Arbeit waren wieder mal ein bisschen stressig und dieses Jahr auch ganz komisch.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich bin immer mit dem Buch "Spiel der Macht" beschäftigt. Aber ich denke das wird die letzte Woche mit dem Buch sein. Parallel lese ich nämlich schon wieder ein anderes Buch. Da ich jetzt Urlaub habe, komme ich wieder gut zum Lesen und das vergangene Wochenende war auch was ruhiger.

Klappentext Spiel der Macht von Rutkoski:
Als Tochter des ranghöchsten Generals von Valoria hat die siebzehnjährige Kestrel nur zwei Möglichkeiten: der Armee beizutreten oder jung zu heiraten. Aber Kestrel hat fürs Kämpfen wenig übrig; für sie ist die Musik das kostbarste Gut. Einem plötzlichen Impuls folgend ersteigert sie den Sklaven Arin, der sie auf unerklärliche Weise fasziniert. Schon bald muss sie sich eingestehen, dass sie mehr für ihn empfindet, als sie sollte. Doch er hat ein Geheimnis – und der Preis, den sie schließlich für ihn zahlt, wird ihr Herz sein …

Romantisch, mitreißend und brillant erzählt – »Spiel der Macht« ist der erste Band der Fantasy-Serie »Die Schatten von Valoria«.

Klappentext Literary Passion von Vanessa Carduie
„Das besondere Erlebnis für Bücherliebhaberinnen - Wellness, Literatur und sinnliche Abenteuer.“
Ein mysteriöser Todesfall in ungewöhnlicher Umgebung.
Als Kommissarin Magdalena Schwarz zu einem Tatort gerufen wird, ahnt sie noch nicht, dass dieser Fall ihre Sicht auf die ‚reale’ Welt auf den Kopf stellen wird. Denn das ‚Literary Passion‘ birgt mehr als nur ein Geheimnis und vieles ist nicht, was es zu sein scheint.
Was ist Wirklichkeit und was Traum? Wer ist Freund und wer Feind?
Darf Magdalena sich auf die Verführungen in dieser fremden Welt einlassen oder wird sie so enden wie die Tote, die sie an diesen Ort gebracht hat?

© Cover/Klappentext: "Spiel der Macht" ->Vanessa Carduie
© Cover/Klappentext: "Spiel der Macht" ->Carlsen Verlag 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
>>"Du solltest Preller nicht provozieren.". sagte Arin, als sie aus der Kutsche auf den staubigen Weg traten, der zum Palast des Statthalters führte.<< Seite 265 aus Spiel der Macht

 >> Ich verriegle die Tür hinter Magdalena und wende mich Martin zu.<< Pos. 3287 aus Literary Passion

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Spiel der Macht: Ich hab es jetzt endlich geschafft ein gutes Stück weiter in diesem Buch zu kommen und es ist deutlich spannender geworden.

Literary Passion: Das Buch habe ich vorgestern begonnen und ich habe es bis jetzt ziemlich gut durchgesuchtet. Ich finde die Geschichte sehr spannend und


4. Könntest du dir eine Animeumsetzung von einer Buchreihe vorstellen? Wenn ja, von welcher?

Tatsächlich eher nicht. Ich finde Buchreihen haben meistens Geschichten, die sich super in Filmen oder Serien umsetzen lassen können. Genauso sehe ich das auch mit Mangas, die lassen sich super als Anime umsetzen, aber als Realverfilmung kann ich mir vieles nicht vorstellen.
Am ehesten könnte ich mir aber die Chroniken der Unterwelt Reihe als Animeumsetzung vorstellen. Wieso genau kann ich euch auch gar nicht erklären, aber vom Bauchgefühl her ist mir die Buchreihe eingefallen.

Montag, 10. Dezember 2018

[Challenge 2019] Challenge der Kinderhelden

Für 2019 möchte ich mir wieder ein paar Challenges vornehmen. Mir hat es dieses Jahr mit den Challenges so gut gefallen. Dadurch konnte ich viele neue Bücher kennen lernen, aber auch mein Regal hat einiges für die Aufgaben her gegeben.
Die Challenge wird von der lieben Miss PageTurner veranstaltet.

Regeln
♦ Die Challenge läuft vom 01.Januar 2018 bis zum 31.Dezember 2019
♦ Die 24 festen Aufgaben können das ganze Jahr gelesen werden, die Monatsaufgaben müssen in dem jeweiligen Monat gelesen werden
♦ Der Stein des Monats wird immer am 20. des jeweiligen Monats verkündet.
♦ Jede Aufgabe bringt 1 Punkt, jedes Buch kann nur für eine Aufgabe angerechnet werden
♦ Es dürfen gerne auch fremdsprachige Bücher und E-Books gelesen werden und auch Hörbücher sind gerne gesehen
♦ Bücher zählen ab einer Seitenzahl von 200 (Bei Hörbüchern zählt, wie viele Seiten das gedruckte Pentdant hat)
♦ Damit ein Buch zählt muss eine Rezension, oder zummindestens eine Kurzmeinung verfasst werden (auch als Sammelpost möglich)
♦ Dieser Nachweis muss bis zum 5. des Folgemonats veröffentlicht sein
♦ Jeder, der 30 Punkte erreicht wandert in den Lostopf ;)
♦ Es wäre schön, wenn ihr auf eurer Challengeseite irgendwo eure bisher gesammelte Gesamtpunktzahl vermerken könntet.
♦ Selbstverständlich könnt ihr die Grafiken verwenden.

Jahresaufgaben
Lies ein Buch ...
1. in dem eine Kinderbande/Jugendbande vorkommt
2. in dem es um Freundschaft geht
3. das in der Ich-Perspektive geschrieben ist
4. das verfilmt wurde
5. das bei einem kleinen bzw Indie Verlag erschienen ist
6. das vor 2000 erschienen ist
7. in dessen Welt du gerne mal einen Tag verbringen würdest
8. mit mehr als 600 Seiten
9. mit dem Wort Kind/HeldIn/Junge/Mädchen/Baby (Mehrzahl geht auch)
10. das Groß und Klein begeistern kann (All Age)
11. mit einem tierischen Begleiter
12. von einem/einer AutorIn, den/die du bereits als Kind gerne gelesen hast
13. mit einem bunten Cover (min 3 Farben, Schrift zählt auch)
14. dessen ProtagonistIn für dich ein/e wahre/r HeldIn ist
15. das dich zum Lachen bringt
16. in dem der/die ProtagonistIn zum Ende des älter als zu Beginn ist
17. dessen Titel mit K wie Kinder beginnt
18. das Bilder bzw. Illustrationen enthält
19. in dem der/die ProtagonistIn keine Eltern mehr hat
20. in dem ein Geheimnis gelüftet ist
21. mit einem Fantasywesen auf dem Cover
22. das mit einem Cliffhanger endet
23. von einem/einer AutorIn, der/die nicht aus Deutschland, den USA oder GB kommt
24. das ein anderer Challenge-Teilnehmer dieses Jahr bereits gelesen hat (entsprechende Rezi ebenfalls verlinken)

0/24 erledigt

Die Monatsaufgaben
folgt...

bisherige gesammelte Punke: