Donnerstag, 12. Dezember 2013

Honey x Honey Drops

© Cover:Tokyopop
Titel: Honey x Honey Drops
Orginaltitel: Mitsu x Mitsu Drops
Mangaka: Kanan Minami
Erschienen bei Tokyopop
Preis: 6,50€ pro Band bzw 2in1 Bänder je 9,95€
In 8. Bänder erschienen und in 4 2in1 Bänder

Zusammenfassung:
Die Hauptcharakterin Yuzuru Hagino besucht die Hojo-Akademie. Diese besitz neben den normalen Klassen noch die Kugeka, eine Klasse für wohlhabende Schüler. Die wohlhabenden Kugeka Schülern, auch Master genannt, können sich aus den normalen Klassen der Hojo-Akademie ein Honey auswählen. Dieses Honey muss ihrem Master dienen und wird gleichzeitig auch von den Schulgebühren befreit. Allerdings gibt es ein Drop-Game, bei dem Honey und Master gemeinsam antretten müssen. Der Verlierer, verliert sein Honey und dieses muss die Hojo-Akademie verlassen. Kai Renge macht Yuzuru Hagino zu seinem Honey, jedoch gegen ihren Willen. Letztendlich bleibt ihr aber nchts anderes übrig als sein Honey zu sein, da sie sonst die Schule verlassen müsse. Also erträgt sie Kai herablassende Art ihr gegenüber, um an der Schule bleiben zu können. Kurz danach spielt Chihaya Yurioka eine größere Rolle in der Story. Er will, dass Yuzuro gedropt wird, da er sie als Honey von Kai untauglich hält. Zunächst versucht er das über das Drop-Game, aber Kai lässt nicht zu das Yuzuru gedropt wird. Danach versucht er Yuzuru zu erpressen und droht ihr, sie zu vergewaltigen, wenn sie nicht die Nummer von Kai's Ohrring raus findet, um ihren Ohrring zu öffnen und sie damit zu dropen. Allerdings sind Kai und Yuzuru sich in der Zeit, bevor das Geschieht etwas näher kommen und sie selbst will eigentlich nicht von Kai weg, hilft Chihaya aber trotzdem, weil die von ihm nicht berührt werden will. Und so nehmen die Dinge ihren Lauf...

Meinung:
Die Zusammenfassung ist eine sehr sehr sehr kurze Version vom ersten und zweitem Band. Ich hoffe aber, dass ich es so geschrieben hab, dass es informativ ist aber nicht zu viel gespoilert wurde. Ich hab bisher nur die ersten 5 Bänder gelesen, weil mir der 6. und 8. Band noch fehlen und ich würde mir sie am liebsten kaufen, da Chihaya noch so ein paar Intrigen auf Lager hat und der 5. Band auch so spannend geendet hat. Allgemein wird sie Story noch sehr spannend. Ich mag Kanan Minamis Werke, ich besitze zwar nur Honey x Honey Drops, aber ich hab schon mal in die ersten 2 Bänder von Gib mir Liebe! und 3, 2, 1... Liebe reingelesen und werde mir diese mit Sicherheit auch noch zu legen. Der Zeichenstil ist außergewöhnlich im Vergleich zum durchschnittlichen Stil, aber trotzdem hübsch. Für mich ist Honey x Honey Drops eine sehr tolle Reihe und ich werde sie mit Sicherheit öfters lesen.

Mata ne ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.