Dienstag, 20. September 2016

[Lesenacht-Special] bei Awkward Dangos Abschlusspost

Hallö'chen zusammen,
mein Abschlusspost kommt mit einer kleinen Verspätung, da ich gestern Abend wieder Synthesetechnikerkurs hatte und ich danach einfach nie die Lust zu etwas habe, außer auf Kaffee und Bett'chen. Arbeit und Fortbildung ist nicht gerade das angenhemste, da man meist von der Arbeit schon total geschlaucht ist. Daher ist meine Motivation an den Tagen sehr gering.Man merkt das an meiner Blogaktivität. Umso öfter ich Abendschule habe, umso weniger passiert hier. .___.
Aber besser spät als nie! ♥

Statistik:

Gelesene Buchseiten: 71
Gelesene Mangas: 0
Geschaurte Animefolgen: 3
Geschaute TV-Serien: 2

Antworten auf die folgenden Fragen:

1) Wie hat dir das Lesenacht-Special gefallen?
Von der Idee her fand ich sie sehr toll, da man komplett frei entscheiden konnte, wie man was macht. Man konnte also gut nach Lust und Laune entscheiden und diese Entscheidungen auch noch an seinen privaten Zeitplan anpassen. Für mich war das ganz optimal, da ich Samstagmorgen noch bei meinem Synthesetechnikerkurs war. Danach hab ich mich dann zum Abschalten für den Serienbereich entschieden. Hat mir diesbezüglich gut gefallen ♥
Wäre meine Leseflaute nicht gewesen, wäre ich auch an den anderen beiden Tagen produktiver gewesen :D


2) Welche der drei Kategorien hat dir am meisten zu gesagt?

Normalerweise würde mir alles drei sehr gut gefallen, aber wegen meiner Leseflaute bin ich Moment total in Serienstimmung. Daher entscheide ich mich auch für die Serienkategorie ^^
Ansosnten fände ich alle 3 toll ♥

3) Hast du durch die anderen Teilnehmer neue Bücher, Serien, etc. entdecken können?
Leider nicht so viel. Die meisten Bücher oder Serien sagten mir gar nicht zu oder ich hab sie selbst schon gesehen wie zum Beispiel Dr. House und im Animebereich Fairy Tail. Bei den Mangas bin ich wieder aufmerksam auf Alice im Murderland geworden, die Reihe wollte ich schon länger anfangen, hab es aber total vergessen.


4) Schönstes Buchcover, das ein Teilnehmer vorgestellt hat.
Ich kann mich da nur Lena und An-chan anschließen. Ich fand das Cover von der "Roten Königin" am schönsten. Das ist jetzt irgendwie voll blöd, da ich das Buch ja selber vorgestellt hatte .___.
Viele haben ja die Cover nicht gepostet, was ich sehr schade fand, da man dadurch die Bücher selber suchen musste. Dazu bin ich offen und ehrlich, hatte ich absolut keine Lust zu. Das ist hier schon mal eine Anspielung auf meinen Verbesserungsvorschlag.

5) Schönstes Mangacover, das ein Teilnehmer vorgstellt hat.
Das wäre Alice im Murderland , welches TheReal Kaisu vorgestellt hatte.

Verbesserungsvorschlag:
Wäre für mich, dass man als Teilnehmer auch die Cover der jeweilligen Bücher oder Mangas, die man liest mit hochlädt. Das macht es für alle anderen leichter und ich persönliche finde es sogar im Post total schön, wenn das Cover zum geschriebenen Text mit eingefügt ist. Irgendwie wertet das den Post auf. Ist zumindest nach meinem persönlichem Empfinden ^^
Ansonsten fällt mir gerade spontan nichts ein. Ich fand die Idee, so wie sie ist schon serh gut ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.