Sonntag, 23. Oktober 2016

Eindruck: 1 Live Comedy Nacht XXL

Hallö'chen zusammen,
ich war gestern mit zwei guten Freunden bei der  Live Comedy Nacht XXL in Köln.
Vorweg: Ich hab Muskelkater im Bauch vom Lachen.
An sich fand ich es richtig gut. Moderiert hatte Enissa Amani. Ich mag sie total gerne, aber einiger ihrer Gags kannte ich halt schon. Ihr Startauftritt war aber der Hammer. Sie hatte nämlich mit einigen Tämzereinen zu Beginn getanzt.
Folgende Komdädien waren da: Enissa Amani, Olaf Schubert, Chris Tall, Markus Krebs, Abdelkarim, Felix Lobrecht und das Lumpenpack.
Higlights für mich waren defintiv Chris Tall und das Lumpenpack. Wobei ich letzteres vorher nicht kannte, aber ich fand sie sehr lustig. Die beiden haben nämlich singende Comedy gemacht und das auf einer serh sympahthischen Weise.
Ich denke die meisten werden Chris Tall kennen, daher brauche ich zu ihm nur sagen, dass er wie immer sehr amüsant war ♥
Markus Krebs fand ich persönich nicht ganz so gut, aber einge Gags waren schon toll. Das gleiche geillt auch für Olaf Schubert.
Felix Lobrecht war der New-Comer des Abends und er tat mir ein wenig leid, weil er seinen Auftritt nach Chris Tall hatte. Ich hätte ihn zuerst auftreten lassen, weil er war schon gut. Nach Chris Tall der einen richtig tollen Auftritt hingelegt hatte, war sein Auftritt dann etwas schwach. Trotzdem nicht schlecht.
Ich fand den Abend sehr gelungen und ich überlege auch schon nächstes Jahr erneut hin zugehen.
Bis bald~ ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.