Samstag, 3. Dezember 2016

Gelesen im November

Hallö'chen zusammen,
und wieder ist ein Monat rum. In genau 21 Tagen ist Weihnachten. Ich bin dieses Jahr sogar richtig stolz auf mich, weil ich jetzt schon fast alle Geschenke zusammen habe ♥
aber darum geht es hier heute nicht :D
Auf zum Monatsleseupdate~

Harry Potter und die Kammer de Schreckens von J.K.Rowling:
Gilderoy Lockhart ist im Buch ja noch anstregender als im Film. Manchmal hätte ich ihm gerne sagen wollen, dass er die Klappe hält.
Allerdings fand ich dafür im Buch etwas schade, dass Ron bei den Spinnen imWald gar nicht ganz so viel redet. Im Film war das einfach mega gut, wo er sagte: "Ist jetzt Grund zur Panik?". Ich konnte mich gar nicht daran erinnern, dass es im Buch gar nicht so war.
Trotzdem war das Buch natürlich deutlich besser als der Film und mir sind wieder total viele Dinge aufgefallen, die mir beim ersten Mal lesen gar nicht aufgefallen sind. Ich saß da wieder und dacht:"Kam das echt so vor?"
Irgendwie finde ich das ja lustig, dass man einiges doch vergisst. Nächsten Monat schnappe ich mir dann mal "Den Gefangenen von Askaban" 

Magisterium - der kupferne Handschuh von Holly Black und Cassandra Clare 
Irgendwie fand ich den zweiten Band nicht ganz so fesselnd wie den ersten. Ich hatte mir irgendwie mehr erhofft. Trotzdem war das Buch insgesamt ganz gut. Den Anfang fand ich zum Teil mega krass. Call tut mir manchmal echt leid, vor allem auch die ganzen Gedanken, die er sich die ganze Zeit macht 

Card Captor Sakura Band 4-6 von Clamp:
Eine Reihe die ich siet Ende letzten Monats erneut lese. Es ist immer wieder schon Sakura auf ihren kleinen Abenteuern zu beleiten und ihre Outfits sind wie immer sehr schön ♥
Ich mag Yue übrigens sehr gerne und hoffe, dass er bald nochmal auftaucht ^^

Mirai Nikki Band 5 bis 8 von Sakae Esuno:
Ich hab es endlich mal geschafft Mirai Nikki weiter zu lesen. Die Reihe ist eigentlich richtig cool, aber als ich damals den Manga angefangen habe zu sammeln, hatte ich gleeichzeitig den Anime geguckt und dann kaum Lust auch den Manga zu lese. Jetzt nachdem ich die Story etwas vergessen habe, bin ich wieder total faszniert davon. Auch wenn ich Yuno direkt in einer ihrer höchstphasen an Abgedrehtheit erlebet habe Wobei ja auch da noch immer Luft nach Schlimmer ist. :D
An sich waren alle vier Bände mit so viel Action und Spannung vollgestopft, dass sie durch weg gut waren.  Auch wenn ich Yukiteru gerne manchmal ein Scheuern würde, weil er so dämlich ist. Gleichzeitig tut er mir aber auch wieder leid und es wundert mich auch nicht, dass der manchmal so handelt wie er halt handelt. Der arme hat es mittlerweile auch nicht mehr leicht und das merkt man auch, dass ihn alles seelisch irgendwie kaputt macht. Ich muss mal bald die restlichen vier Bände bestellen ^^

Kimi ni Todoke - Nah bei dir Band 12 und 13 von Karuho Shiina:
Beide Bände waren einfach nur toll ♥
Der 12.te Band war aber deutlich toller. Ich fand es einfach so süß, wie Sawako versuchen möchte Kazehayas Hand zu halten. Mein Gedanke war nur: "Aaaaawww Sawako na endlich ♥"
Am besten fand ich aber als Kazehaya ihre Eltern kennen gelernt hat. Die Mutter ist ja einfach mal mega putzig, aber der Vater ist auch irgendwie klasse. Ich fand den einfach so mega amüsant~
Jetzt will ich weiter lesen, aber muss erstmal wieder ein paar Bände bestellen.

Kast Exit Love Band 1 von Mayu Sakai:
Ja dazu hab ich eine Review erstellt und eigentlich dort auch schon alles gesagt, was ich über den ersten Band so denke. Daher könnt ihr euch hier die Review mal ansehen ^^

Zu jung für die Liebe Band 5 von Kanan Minami:
Und schon ist die Reihe vorbei, aber der Abschlussband war sehr schön. Wir mussten zwar alle sehr lange darauf warten, aber ich bin auch gleichzeitig froh, dass er beendet ist. Auch wenn ich noch sehr gerne ein wenig über Nao und Karin gelesen hätte. Ich glaube ich lese die Reihe bald mal wieder komplett. Hier fehlt ja auch noch eine Review :D

Miyako- Auf den Schwingen der Zeit Band 5 von Kyoko Kumagai:
Es hat so spannend geendet .__.  Allgemein war der Band sehr spannend, weshalb ich total überrascht war, dass ich so schnell mit dem Band durch war. Ich will mehr und zwar jetzt. Und ich hasse Hiroto immer mehr. Auch wenn er mir ein klitzekleines bisschen leid tut. Der Hass überwiegt trotzdem :D

Rosario + Vampire Band 4 von Aishisa Ikeda: 
Nachdem der dritte Band zwar lustig aber nicht richtig spannend war, war der vierte mal richtig toll ♥
Die neue Hexe (falls sie nochmal vorkommen sollte) fand ich super putzig. Auch wenn sie gar keine netten Absichten hat. Die Oberhexe finde ich aber merkwürdig. Die sorgt auch gerade ordentlich für Actionm, was sie dafür wieder ein bisschen interessant macht. Das ganze endete dann natürlich mit einem Cliff-Hanger :o
Aber ich habe da die Bände vorrätig und könnte direkt weiter lesen ^^

LDK Band 19 von Ayu Watanabe:
Jetzt mag Shuseis Cousin irgendwie nicht mehr so gerne. Genauso wie seinen Bruder, der seinen Cousin auf so dumme Gedanken gebracht hat. Ich würde Shuseis Bruder gerne mal ein paar Takte sagen! Der ist so unverschämt. Hab mich schon mal ganz am Anfang der Reihe über ihn aufgeregt.
Was ich aber am schlimmsten finde, dass Shusei sich doch Sorgen darum macht ob Aoi nicht anders denken könnte. Ich hoffe so sehr, dass es zwiscdhen Shusei und Aoi als Paar bleibt. Ich finde die beiden als Paar einfach großartig ♥
Wobei ich Aoi auch nicht wirlich zu traue sich für wem anders zu entescheiden, dafür ist sie einfach zu Aoi-halt :D Trotzdem kann ich Shusei verstehen, wenn man betrachtet, dass er dank seinem Bruder ja schon vorgeschädigt ist :D

Fairy Tail Band 24 von Hiro Mahima:
Fairy Tail war wie immer toll. Gerade sind ein paar Leute auf einer Insel, um einen neuen S-Klasse Magier fest zu legen. Ich weiß gar nicht mehr wie das geendet hatte, aber ich glaube es wurde noch recht chaotisch. Vielleicht sollte ich einfach mal weiter lesen anstatt vermuten :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.