Dienstag, 6. Dezember 2016

Review : Shuriken & Faltenrock

© Cover: Carlsen
Titel: Shuriken und Faltenrock
Originaltitel: Shuriken to Pleats
Mangaka:Matsuri Hino
Genre: Action
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 2016
Bände: bisher 1 Band in Deutschland erschienen, in 2 Bänden abgeschlossen

Zusammenfassung:
Mikage Kirio ist Mitglied eines Ninja-Clans. Gegenwärtig dient sie einen Herren Namens Meister Rod, der in Europa sein Anwesen hat. Sie dient ihm schon sehr lange als Ninja, doch eines Tages entscheidet er sich dafür sie als Tochter adoptieren zu wollen. Sie erklärt ihm zunächst,  dass es unmöglich wäre aus dem Ninja-Clan wieder aus zu treffen. Allerdings lässt er sich davon nicht beeinflussen. Sein einziger Wunsch ist es, dass sie wie ein normales Mädchen eine Schule besuche kann und sich nicht mehr andauernd in Gefahr bringt, um sein Leben zu retten. Doch an dem Tag, anders er sie adoptieren möchte, nimmt das Schicksal einen unerwarteten Verlauf. Sie reist nach Japan, in der Hoffnung dort Ruhe zu finden. Doch stürzt sie sich dort in die nächste gefährliche Situation...

Meinung:
Am Anfang viel mir das folgen der Story etwas schwer. Das legte sich aber ab Mitte des Bandes und von da an ließ sich der Manga sehr gut und verständlich lesen. Was mir sehr gut gefallen hat ist, dass einige Charaktere irgendwie miteinander verstrickt sind. Das macht das ganze Geschehen sehr interessant. Den Zeichenstil von Matsuri Hino finde ich persönlich großartig. Ich mag vor allem ihrer gezeichneten Augen. *_* Aber auf die Hintergründe sind häufig sehr Wahnsinn. Man merkt richtig, dass sie sich viel Mühe gibt, da vieles immer sehr detailliert ausgearbeitet ist. Wenn der zweite Band das ganze gut zum Abschluss bringt ist diese kurze Reihe empfehlenswert :)  Wie immer werde ich diesbezüglich meine Meinung aktualisieren. ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.