Mittwoch, 19. April 2017

Ein kleiner Zuschneidetisch ♥

Hallö'chen zusammen,
heute gibt es mal einen kleinen Post über eine Neurung im Arbeitszimmer.
Und zwar habe ich in letzter Zeit viele Bilder gesehen, wo Leute in ihrem Nähzimmer aus mehrern Schränk'chen ein Zuschneidetisch angefertigt haben.
Das sieht unter anderem so aus:

Allerdings ist unser Arbeitszimmer für so einen großen Zuschneidetisch leider viel zu klein.
Selbst wenn ich mich noch von den ein oder anderen Schrank trennen würde, könnte ich dank der Dachschrägen den Tisch so nicht verwenden wie ich das möchte. Ich würde ja gerne drum herum laufen.
Nun gut~
Mein Freund hatte durch Zufall dafür eine gute Idee. Und zwar brauchte der Herr noch einen Rollcontainer für seinen Schreibtisch. Wir haben dann nach dem größten und noch einigermaßen bezahlbaren gesucht. Ihr werdet nicht glauben, wie viel man für einen ganz einfachen Rollcontainer bezahlen kann. Wir haben teilweise total schockiert auf den PC geguckt.
Letztendlich ist es der Alex vom Ikea geworden und zwar mit den Massen in Tiefe und Breite 60*67cm.
Leider gab es den nicht noch breiter, aber ich geb mich dennoch damit sehr zu Frieden.
Großer Vorteil ist jetzt, dass ich nicht immer meine Nähmaschinen beiseite rücken muss, damit ich mal eben was zuschneiden kann. Bei großen Nähprojekten werde ich aber trotzdem auf den Boden zurück greifen müssen.
Der zweite kleine Vorteil ist, dass man den Schrank einfach wieder unter den Schreibtisch schieben kann und somit wieder mehr Platz zum herum laufen hat.
Ich zeig euch noch ein paar Bilder, aber die werden leider nicht so spektakuär wie das Beispiel Bild sein.
Ich bin trotzdem total glücklich, dass ich überhaupt einen Zuschneidetisch bekommen habe ♥ Ich hab euch auch noch die beiden Schubladen, die ich benutzen darf mit abfotogtafuert. Die eine ist noch etwas leer und dezent unordentlich :D
Die Schneidermatte werde ich noch gegen eine andere neue Austauschen und dann auch noch befestigen. Mit Sicherheit bekommt ihr dazu auch einen unspektakulären Update Post ^^

Keine Kommentare:

Kommentar posten

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.