Mittwoch, 26. April 2017

[Nähecke] Vorhang

Hallöchen zusammen,
heute wollte ich über eines meiner jüngsten Nähprojekte sprechen. Und zwar haben wir unsere Küche, die eigentlich als Einzeilenküche gedacht war, über Eck gebaut. Ich wollte nämlich unbedingt mehr Arbeitsfläche haben und wir wollten in dieser Wohnung nicht all zu viel Geld in eine Küche investieren. Die Wohnung ist eigentlich nur ein Übergangszustand bis wir genug Geld haben, um ein Haus zu kaufen. Die Ecke in der Küche hat mir die ganze Zeit aber nicht gefallen, da mich das offene doch irgendwie gestört hat. Die Ecke sieht halt irgendwie immer unaufgeräumt aus, obwohl da eigentlich nur Vorratssachen stehen. Daher wollte ich unbedingt farblich passenden Vorhänge dafür haben. Also hab ich mir einen schönen Stoff gekauft und drauf los genäht ♥
Das ganze ist sogar ein recht einfaches Projekt. Ich habe mir zunächst die Länge und Breite ausgemessen und je Seite 2 cm Nahtzugabe zugefügt. Die obere und untere Seite habe ich mit 5cm Nahtzugabe zugeschnitten, da ich dafür etwas mehr brauchte. Die beiden längeren Seiten hab ich einfach mit der Overlock genäht, da es sich so am einfachsten und schnellsten versäumen ließ. Die beiden kurzen Seiten habe ich dafür umgefalten und dann mit einem Gradstich der normalen Nähmaschine vernäht. Ich wollte, dass das obere und untere Ende etwas stabiler ist. Vor allem das untere damit der Stoff schön fällt. Am oberen Ende hab ich dann noch eine Seite vom Klettverschluss angenäht. Die andere Klettverschlusshälfte habe ich mit Heißkleber an der unteren Seite der Arbeitsplatte fest geklebt. Das hab ich zunächst auch gut auskühlen lassen, damit ist auch stabil bleibt.
Das war es auch schon. Falls ihr Fragen habt, könnt ihr diese gerne wie immer in den Kommentaren stellen. :)
Ansonsten hab ich hier nur noch ein paar Bilder für euch. ♥





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.