Dienstag, 19. Dezember 2017

[Backstube] Schoko-Crossies

Hallö'chen zusammen,
heute gibt es eines der einfachsten und gleichzeitig leckersten Rezepte. Ich mache die Schoko-Crossies immer so wie es kommt, aber beim letzten Mal hab ich auf die Mengen geachtet und sie sogar extra abgewogen. :D

Ihr braucht:
200g Cornflakes (die ganz normalen in ganz wichtig: Ungezuckert!)
300g Schokolade nach Wahl. Ich hab diesmal Zartbitterschokolade verwendet

1) Die Schokolade wird geschmolzen und anschließend werden die Cornflakes mit der Schokolade gut vermengt.

2) Entweder ihr legt eine Oberfläche mit Backpapier aus oder ihr verwendet ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Denn darauf werden kleine Häuf'chen mit der Schoko-Cornflakesmasse gemacht und gewartet bis die Schoko-Crossies ausgehärtet sind.
Und fertig! :)
Ich liebe das Rezept, da man damit gut Schokoladenreste verwerten kann und sie schmecken auch noch so gut ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Sarah,

    nicht wundern, wegen der Uhrzeit, ich bin auf dem Weg zur Arbeit. :) Habe auch gerade erfahren, dass ich anders fahren muss und an keiner Naheungsquelle vorbei komme, weil die S Bahnen nicht so fahren, wie sie sollen. ^^“ Deine Schoko Crossis klingen gut, ich hatte mal eine Kollegin, die die gerne zur Weihnachtszeit gemacht hat.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten morgen Cindy,
      da wundere ich mich doch nicht. Als ich noch keinen Urlaub hatte habe ich meine Adventskalender Beiträge auch morgens um kurz vor oder nach 6 geschrieben :)

      Wie ungünstig... Manchmal finde ich Bahn fahren sehr entspannt, aber oftmals sind die Wege viel zu kompliziert. Damals in der Ausbildung bin ich zur Arbeit auch immer mit Bus und Bahn gefahren. Ich war über 2 Stunden unterwegs und hatte nur ganz knappe umstiegszeiten. Mit dem Auto ist der Weg gerade mal 40 min lang. Ich bin froh, dass ich mittlerweile beide Probleme nicht mehr habe. Ich würde zwar gerne in meiner Heimatstadt wohnen, aber genauso gerne fahre ich auch nicht lange zur Arbeit :D

      Solche Kollegen sind toll ♥ Meine Kollegin bringt gerne aus ihren Urlaubsreisen Süßigkeiten oder andere interessante Lebensmittel mit. Das ist auch immer sehr spannend :)
      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.