Montag, 25. Dezember 2017

[Nähecke] Verschenkte Weihnachtsgeschenke Teil 2 und Nähupdates

Hallö'chen zusammen,
ich wünsche euch einen wunderschönen 2.Weihnachtstag. ♥
Heute gibt es den zweiten Teil meiner verschenkten und selbst genähten Weihnachtsgeschenke. Außerdem habe ich noch ein paar Nähupdates von Dingen, die ich für mich genäht habe

Ich fange erstmal mit etwas an, was ich für mich genäht habe und zwar ist es ein Utensilio.
Im Alles für Selbermacher Adventskalender war nämlich Nähpappe drin und die wollte ich unbedingt ausprobieren. Das untere glänzende Stück des Utensilios ist aus der Nähpappe. Ich finde es sehr schick.
Der andere Außenstoff ist von Buttinette, genauso wie der Innenstoff, den ihr auf dem Bild nicht seht.
Das Utensilio habe ich genäht, um unsere Badezimmersachen in der alten Wohnung etwas ordentlicher zu verstauen. Vor ein paar Wochen haben wir unsere Badezimmerschränke nämlich schon auf den Sperrmüll gestellt.
In der neuen Wohnung wird es wahrscheinlich ins Schlafzimmer kommen, da ich das Badezimmer wie das Jetzige wieder in Blautönen einrichten möchte. Deswegen werde ich wohl bald oder spätestens im Februar ein weiteres Utensilio nähen.
Mein Utensilio habe ich euch übrigens absichtlich als erstes gezeigt damit ihr ungefähr sehen könnt, wie so was in Benutzung aussieht.
Für meine Mama habe ich nämlich ebenfalls ein Utensilio genäht. Ich fand es eine schöne Idee zum verschenken, da ich meiner Mama ein paar Nähsachen geschenkt habe und so kann sie diese direkt in ihrem Utensilio an ihrem Schreibtisch aufbewahren. Der schwarze Stoff mit weißen Punkten, war mal ein Geschenk von meiner Mutter, weshalb ich nicht weiß, woher dieser Stoff ist. Der beigefarbene Stoff außen ist auch innen. Dieser Stoff ist übrigens auch der Innenstoff meines Utensilios und gekauft habe ich den auf dem Stoffmarkt.
Ich mag die Utensilio's sehr gerne, da sie sich sehr einfach und schnell nähen lassen. Ich werde jetzt dem ein oder anderen eins zum Geburtstag nähen ♥
Beide Utensilios habe ich nach einer Nähanleitung von DIY-Eule genäht. Dazu gibt es sogar ein Video:
Utensilio nähen - DIY Eule

zwei geteilter Pulli
Dann hab ich einen Pullover für meinem Papa genäht. Er sieht ziemlich ähnlich zu einem Pulli von meinem Freund aus. Im Nach hinein war das wohl keine gute Idee. Ich hab während des Bestellens nur  pragmatisch gedacht. Ich hätte nämlich viel mehr Geld ausgeben müssen, wenn ich noch mehr unterschiedliche Stoffe gekauft hätte. Und so konnte ich die Stoffe restlos aufbrauchen. Ich hoffe mein Papa und mein Freund verzeihen mir und können damit Leben. ^^
Nächstes Jahr gibt es unterschiedliche, aber dann auch nur einfarbige Pullover!
Die Stoffe sind von Buttinette und das Schnittmuster von Pattydoo. Es ist das Schnittmuster Tony. Verlinkt habe ich das ganze schon im gestrigen Post.

Das war es auch schon mit den Weihnachtsgeschenken. Jetzt hab ich nochmal zwei Sachen, die ich für mich genäht habe.
Einmal hätten wir da ein langärmliges Oberteil. Den Ankerstoff habe ich schon seit einem, wenn nicht sogar über einem Jahr zu Hause. So langsam war es mal Zeit, dass ich ihn vernähe. Es ist ein langärmliges Oberteil geworden, da ich genug Stoff hatte und ich schon genug T-Shirts habe. Außerdem ist es mittlerweile die kalte Jahreszeit, da kann man langärmlige Sachen sehr gut gebrauchen :)
Der Schnitt ist aus dem Buch Jersey nähen - Easy Basics und das ist das Schnittmuster für das T-Shrt: Legeres T-Shirt. Im Schnittmusterbogen sind die Ärmel in folgenden Längen enthalten: T-Shirt kurz, 3/4-lang und lang.
Der Schnitt gefällt mir einfach sehr gut, weshalb ich mir mal vor einige Zeit die Ärmel in lang zugeschnitten habe.
Leider, weiß ich nicht mehr, wo ich den Stoff gekauft habe. Ich glaube es war auf dem Stoffmarkt, aber ich bin mir da nicht sicher.
Außerdem konnte meine Handykamera auf diesen Bild die Farbe des Stoffes nicht so gut einfangen. Bei weißem Hintergrund hat meine Kamera mit Grautönen immer Schwierigkeiten.

Außerdem habe ich mir einen Schal genäht. Der Stoff war im zweiten Türchen des Alles für Selbermacher Adventskalender enthalten und sie hatten den Stoff ebenfalls als Schal vernäht. Mir ist auch nichts besseres eingefallen, weshalb ich jetzt einen schicken neuen Schal habe. Der Stoff ist groß, dass man den Schal sehr oft und bauschig um sich umwickeln kann. Im Winter werde ich ihn leider nicht tragen, da meine Winterjacke farblich überhaupt nicht dazu passt. Aber sobald der Frühling wieder anfängt wird der Schal sofort getragen. ♥
Auf diesen Bild könnt ihr auch die Farbe von meinem Oberteil besser erkennen.
Ich hatte totale Probleme die Farben der Stoffe ordentlich einzufangen. Ich muss nächstes Jahr mal gucken, ob meine Kamera das besser hinbekommt als mein Handy.
Wenn ja wird es zwar aufwendiger mit dem Hochladen der Bilder, da ich das dann am PC machen muss, aber ihr hättet wenigstens die Gelegenheit die Bilder in naturgetreuer Farbe zu sehen. Ich werde da auf jeden Fall ein bisschen herum probieren. :)

Ich wünsche euch noch einen schönen 1. und auch schon mal für morgen einen schönen 2. Weihnachtstag. Alles, was ich so an Geschenken bekommen habe, werde ich wohl erst nach Weihnachten hier hochladen ^^

Kommentare:

  1. So ein Utensilo mit Fächern will ich mir demnächst auch für den Schreibtisch nähen. Hab mir schon ein Schnittmuster rausgesucht. :)

    Und die Pullover sehen so echt aus wie gekauft! Ich sollte mir vllt auch welche selbst nähen, finde im Laden zu selten welche, die mir gefallen. XD

    LG Alica

    PS.: Und noch ein schönes Rest-Jahr. :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh das klingt gut. Würde ich gerne sehen, wenn du damit fertig bist ^^

    Kann ich nur empfehlen, welche selber zu nähen ^^
    Man kann so gut mit mehreren Stoffen rum experimentieren :)

    Ich wünsche dir auch noch ein schönes Rest Jahr :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.