Freitag, 12. Januar 2018

[Anime] Kurzmeinung zu Your Name

Hallöchen zusammen,
gestern habe ich den Film Your Name im Kino gesehen und wollte euch kurz meine Meinung dazu sagen. Deswegen gibt es dafür auch kein richtiges Format, sondern einfach ein bisschen rum gebrabbel von mir.

Der Film wurde in Originalfassung mit deutschem Untertitel ausgestrahlt. An sich finde ich das eigentlich ziemlich toll, aber ich hatte große Menschen vor mir sitzen und konnte deswegen kaum etwas lesen. Ich war froh, dass ich den Roman schon kannte und mir den Inhalt ein einigen Stellen gut ergänzen konnte. Trotzdem ist es an sich eine tolle Sache einen Film in Originalsprache zu sehen. Allgemein betrachtet finde ich die deutsche Synchronisation ziemlich gut. An manchen Stellen bzw in manchen Filmen oder Animes sind die Charaktere etwas unpassend getroffen, aber in anderen Ländern ist die Synchronisation deutlich schlechter. Ein kleines Stück konnten wir von dem Film nämlich auf deutsch schauen, da dem Kino ein kleiner Fehler unterlaufen ist. Bei Mitsuha finde ich die Synchronstimme so lala, aber Taki finde ich ziemlich gut. Aber ich finde das kommt auch immer darauf an wie man sich einen Charakter vorstellt und ob man das japanische zuvor zu erst gehört hat. War bei mir nicht der Fall, weshalb ich mit Takis Synchronstimme keine Probleme gehabt hätte. Trotzdem muss ich auch zugeben, dass mir die japanischen Stimmen einfach viel besser gefallen haben ♥
Der Film war wie erwartet große klasse und ich musste auch einige Tränen vergießen. Wie ich mir gedacht hatte, macht Hintergrundmusik einfach wahnsinnig viel aus. Ich finde, dass einige Klänge viele Szenen nochmal viel emotionaler machen. Neben den traurigen Szenen zum Ende hin, gab es auch viele Szenen, wo man einfach lachen musste.
Insgesamt hat mir der Film sehr gefallen und ich kann ihn nur weiterempfehlen ♥ So viel ich weiß läuft der Film in einigen Kinos noch am Sonntag. Falls Jemand von euch überlegt ihn sich an zu schauen, dann solltet ihr die Chance am Sonntag nutzen :)
Ansonsten erscheint der Film im Mai auf Blue Ray und DVD :)

Kommentare:

  1. Hey Sarah :)

    Ich war gestern auch in dem Film, allerdings habe ich ihn komplett auf deutsch geschaut :)
    Deswegen kann ich zu den Stimmen nix wirklich sagen^^

    Ich fand den Film auch großartig und gerade gegen Ende hin wurde er ja auch richtig fesselnd und ich musste auch ein paar Tränchen verdrücken :D
    Eine total interessante Geschichte :D

    Und die Musik war ja wirklich mal der Hammer ... sie war gewaltig und passend. An manchen Stellen hatte ich echt eine kleine Gänsehaut <3

    Ein wirklich toller Film und ich werde ihn sicher nochmal schauen ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    ich hätte ihn auch sehr gerne komplett auf deutsch gesehen. Aber das werde ich nachholen sobald er auf DVD erscheint :)

    Das hört sich gut an :)

    Ich finde Musik macht oftmals sehr viel aus. Ich hatte an einigen Stellen auch Gänsehaut ♥
    Das war wirklich ein sehr schöner Film ♥

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.