Mittwoch, 3. Januar 2018

Top 5 Mangareihen in 2017

© Cover: Carlsen
Hallö'chen zusammen,
zum Abschluss des Jahres würde ich euch gerne meine Top 5 Mangas aus 2017 zeigen.
Ich hab das ganze zwar irgendwie platziert, aber nehmt die Platzierung nicht so ernst. Eigentlich alle haben mir gleich gut gefallen. Es gibt da nur 2,  die mir besonders gut gefallen haben.
Und los geht's:

5) Vampire Knight Memories:
Im Mai ist der erste Band als Spin-Off der Vampire Knight Hauptreihe erschienen. Ich habe mich sehr darüber gefreut, da Vampire Knight lange meine Lieblingsreihe war. In dem ersten Band von Vampire Knight Memories wurden auch sehr viele Fragen geklärt, die ich am Ende der Hauptreihe hatte. Umso mehr freue ich mich auf den März 2018, wo der zweite Band der Reihe erscheint ♥

4) Fairy Tail Side Stories:
© Cover: Egmont
© Cover: Carlsen
Eigentlich eine Reihe, die definitiv auf die forderen Plätze gehört, aber warum nicht erfahrt ihr dann bei Platz 3-1. Ich liebe Fairy Tail, weshalb der Spin-Off auf jeden Fall mit hier rein musste. Wenn ich mir schon Fairy Tail Ice Tale gekauft hätte, wäre der Manga auch mit hier drin. Dafür hätte ich Vampire Knight gerne aus der Auflistung raus geschmissen.
Fairy Tail ist einer meiner Lieblingsreihen und wird es auch höchstwahrscheinlich immer bleiben ♥
Mehr brauch ich auch gar nicht sagen :D
Machen wir mal weiter...

3) Your Name:
Eigentlich müsste Your Name auf Platz 1+ mit * sein. Sie ist nur auf Platz 3, da die Reihe mit dem dem dritten Band abgeschlossen ist und die anderen beiden Reihen auf 2 und 1 noch deutlich weiter gehen werden. Irgendwie musste ich mich ja entscheiden.
Der Manga und das Buch haben mich sehr in ihren Bann gezogen. Ich bin immer noch so fasziniert davon, dass ich den dritten Band kaum abwarten kann. Ich bereite auch schon zu beidem eine Review vor, die eigentlich schon lange fällig ist. Das Buch habe ich nämlich voe 2 Monaten oder so gelesen und irgendwie kam ich nicht dazu eine Review zu schreiben :D
Your Name ist eine ganz große Empfehlung ♥

© Cover: Egmont
2) Waiting for Spring:
Die Reihe ist im Januar 2017 gestartet und umfasst mittlerweile schon 6 Bände. Der siebte Band erscheint sogar im Janaur des nächsten Jahres.
Zu Beginn hat die Reihe mich sehr stark an Sommer der Glühwürmchen erinnert, aber Waiting for Spring hat sich als viel stärkere Reihe entpuppt und ist auch an sich viel interessanter. Alle Charaktere sind viel tiefgründiger und besonders die Rivalität zwischen Aya und Towa finde ich großartig. Sowohl Towa als auch Mitsuki haben sich in den bisher sechs Bänden sehr entwickelt.
Waiting for Spring ist zu einer meiner Lieblingsreihen geworden uns deswegen auch meine Nummer 2 in 2017. Warum nur die 2? Tja dann gehen wir doch mal direkt zur 1 rüber :)

1) Say "I love you!":
© Cover: Egmont
Band 1 und 2 sind im Oktober erschienen und allein der erste Band hat mein Herz sofort erobert. Mei ist so eine tolle Charakterin ♥ Am Anfang ist sie noch sehr in sich gekehrt, aber sie macht in so kurzer Zeit schon so eine große Charakterenwicklung, dass ich sie total in mein Herz geschlossen habe. Das schöne an der ganzen Sache ist, dass sie dabei trotzdem ein sehr liebenswürdiger Charakter bleibt.  Yamato mag ich genauso gerne wie Mei und ich bin so froh, dass er manchmal so direkt ist. Dadurch haben sich einige Situationen wirklich schnell gelöst. Was ich an der Reihe sehr mag ist, dass die Beziehung zwischen Mei und Yamato schnell beginngt und man jetzt die Entwicklung beobachtet. Ich finde das so toll. ♥ Oftmals hat man in Mangareihen nur den Weg zur Beziehung hin und hat dann ein paar Kapitel wie sich die Beziehung hält und oftmals ist das ganze in einem Happy End. Wie sich das ganze hier entwickelt ist unklar, aber im dritten Band bahnt sich eine sehr interessante Wendung an. Ich bin sehr gespannt wie die Reihe sich entwickelt und hoffe sehr, dass sie in ihrer Art so bleibt wie sie ist. Denn gerade die komplizierten Dinge sind auch mal interessant in einem Manga zu lesen.
Defintiv eine Reihe, die auch zu meinen aktuellen Lieblingen gehört ♥

Kommentare:

  1. Hey Sarah :)

    Als ich den Titel gelesen habe, musste ich natürlich vorbeischauen^^ ich bin ja immer auf der Suche nach neuen Mangas ;)

    "Vampire Knight" lese ich gerade ... bin erst bei Band 7. Aber jetzt haben wir fast den Punkt erreicht, wo der Anime zu Ende ist und da bin ich jetzt umso mehr gespannt, wie es weitergehen wird :D

    "Fairy Tail" ist auch einer meiner liebsten Animes :D ich muss ihn unbedingt mal weiterschauen, aber ich weiß gar nicht mehr, wo ich aufgehört habe^^ Ich wusste gar nicht, dass es da Spin-Offs gibt. Aber da muss ich meine Bibliothek wohl mal stalken, ob die dieses haben ... ich bin ja ein absoluter Fan von Sting und Rogue ;)

    "Your Name" ... ist das der Manga zu dem Film, der jetzt in den Kinos kommt?

    Dein Platz 1 und 2 kenne ich tatsächlich noch nicht. Die muss ich mir gleich mal genauer anschauen, vielleicht sind sie ja was für mich :)
    Und dann muss ich natürlich schauen, ob die Bibo sie hat^^

    Naja ... da hab ich ja was zum schmöckern gefunden ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallö'chen Andrea,
      die Art von Post habe ich dieses Jahr tatsächlich das erste Mal gemacht. Ich fand es aber eine ganz nette Sache und hoffe, dass ich mir das bis nächstes Jahr merken kann und wieder machen werde :)

      Vampire Knight war lange Zeit meine Lieblingsreihe und ich wollte damals unbedingt wissen wie es nach dem Anime weiter geht. Es wird auch noch sehr interessant, da man gerade über Kaname noch einiges erfährt :)

      Ich muss gestehen, dass ich Fairy Tail als Anime sogar besser finde als den Manga. Im Anime kann man die ganze Magie und die Kämpfe einfach besser umsetzen. Oh ja Sting und Rod sind toll ♥

      Ja das ist er. Ich fand Buch und Manga großartig und freue mich schon sehr auf den Film ♥

      Dann bin ich mal gespannt, ob du sie in der Bibo findest :)
      Ich werde mich bald auch mal nach einer Bibo umsehen. Gerade bei Mangas sind es mittlerweile viele 0815 Geschichten. Ich werde langsam etwas kritischer :D
      Es ist auch einfach viel zu teuer sich jeden Manga zu kaufen.

      Liebe Grüße und dir auch einen schönen Abend, zwar nicht mehr für gestern, aber für heute :)
      Sarah

      Löschen
    2. mir ist gerade noch eingefallen zu "Say I love you" gibt es auch einen Anime mit 12 Folgen. Ich fand ihn ganz nett. Der Anime umfasst auch zum Teil den Manga. Ich weiß nur nicht in wie weit der Anime den Manga thematisiert.
      Die bisher ersten 3 Bände kommen aber auch fast genauso im Anime vor :)

      Löschen
    3. Hey Sarah :)

      Ich muss ja gestehen, dass bei "Vampire Knight" das Ende schon kenne^^ ich hatte vor Ewigkeiten einfach mal gegoogelt und dann alles dazu gelesen^^ Aber trotzdem bin ich gespannt, wie es zu dem Ende kommt und was man im Detail noch erfährt :D

      Uhh ... ich gehen nächstes Wochenende mit einer Freundin in den Film und bin schon total gespannt :D Die Kritiken bisher sind ja wirklich gut :D

      Ich bin auch gespannt, ob die Bibo sie hat. Die haben tatsächlich eine ziemlich große Auswahl und nicht nur die Allbekannten. Ich muss aber auch gestehen, dass mich viele gar nicht so richtig ansprechen ... gerade die Liebesromane klingen alle irgendwie ein bisschen gleich.

      Den Anime muss ich gleich mal suchen und mir genauer anschauen. Ich bin aktuell fast durch mit "Seraph of the End" und bräuchte dann mal wieder was neues, was nicht so viele Folgen hat^^

      Liebe Grüße und einen schönen Abend dir :D
      Andrea

      Löschen
  2. Hallö'chen Andrea,
    ok dann bin ich mal gespannt, wie du die Geschichte bis zum Ende findest :)

    Ich plane auch nächstes Wochenende den Film zu schauen. Bei uns im Kino wird er auch nur Donnerstag und Sonntag ausgestrahlt. Bisher peile ich den Donnerstag an. Ich hoffe es kommt nichts dazwischen ^^

    Das ist aber an sich gut, dass deine Bibo eine große Auswahl hat. Ich weiß es leider gar nicht, da ich seitdem ich nicht mehr in meiner Heimatstadt wohne keine Bibo mehr besucht habe. Soviel ich weiß hat Wuppertal auch nur eine Unibibliothek, aber da ich bald umziehe brauch ich mir darüber auch keine Gedanken mehr machen :D

    Dann passt der Anime zu Say "I love yuo" ganz gut :D
    Ist nur ein ziemlich deutlicher Unterschied bei dem Genre nach Seraph oh the End.

    Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende ^^
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sarah :)

      Da wünsche ich dir auf jeden Fall viel Spaß im Kino :D

      Ich finde es auch toll mit der Auswahl.
      Oh du ziehst um? Na dann viel Kraft dafür schon mal :) Vielleicht hat ja dein neuer Heimatort eine große Bibliothek ;)

      Ach ... Genrewechsel ist immer mal ganz gut ;)

      LG Andrea

      Löschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.