Sonntag, 21. Januar 2018

Wochenrückblick #3 2018

Hallö'chen,
die dritte Januar Woche ist irgendwie bisher die unangenehmste. Sowohl vom Wetter als auch vom Stress her. Der Sturm war diese Woche ziemlich ungünstig. Aber ich bin zum Glück davon verschont geblieben. Mein Auto steht auf dem Parkplatz von der Arbeit ziemlich weit von Bäumen entfernt und ich hab mich auch im Gebäude befunden. Wie sah es bei euch aus? Ich hoffe ihr habt den Sturm auch alle unbeschadet überstanden. 

Geblubbsel:
Es ist geschafft! Gestern haben wir die restlichen Sachen aus der alten Wohnung rüber geholt und sind damit theoretisch fertig. Ein riesiges Dankeschön an meine liebsten Freunde, die meine großartigen Helfer waren. Mein Freund und ich hätten das sicherlich auch alleine geschafft, aber wenn 4 Jungs sich den ganzen Tag damit beschäftigen geht es doch deutlich schneller und einfacher. :D

Praktisch müssen wir noch die letzten Kartons ausräumen und die alte Wohnung putzen. Außerdem müssen wir noch fast 2 Wochen ohne Küche leben, aber das geht auch irgendwie vorüber. Zur Not kann ich auf der Arbeit in der Kantine etwas warmes essen. Im Prinzip also nichts mehr dramatisches. Zwei Bilder hab ich noch gemacht bevor wir alles wieder mit Kartons voll gestellt hatten :D

Die Couch muss nur noch mit ihren Kissen bestückt werden. So sieht sie irgendwie komisch aus :D
Ansonsten sollten eigentlich alle Bücher aus den Kartons sein, wobei ich mir da auch noch nicht so ganz sicher bin.
Tja ein leidiges Thema habe ich dann doch. Als ob mein PC verflucht wäre, läuft da kein Internet. Die Verbindung steht zwar, aber er lädt im Internetbrowser nichts :(
Mal schauen, ob wir das morgen gerettet bekommen.

Gekauft:
Manga:
Keine neuen Manga

Bücher:
Kein Buch 

Gelesen:
Manga:
Tsubasa Reservoir Chronicles Band 22
Strobe Edge Band 1 und 2
Dear Brother Band 1 (E-Manga)

Bücher:
Dein Wille Geschehe von Michael Robotham Seite 164-184
Dark Prince - Gefärhliches Spiel von J.S. Wonda  51-53% (E-Book) pausiert
Winter-Song von S. Jae-Jones Seite 104- 362

Geschaut:
Ein paar Youtube Videos 

Gewerkelt:
Leider noch nichts. Meine Nähmaschine steht zwar schon, aber der Schreibtisch ist mittlerweile wieder mit Kartons zugestellt.

Gezockt:
Kingdom Hearts Dream Drop Distanze

Gepostet:
Percy Jackson - Der Fluch der Titanen
Rainbow Manga TAG
[Mangareview] Die Tanuki-Prinzessin
[Buchreview] Percy Jackson - Im Bann der Zyklopen

Kommentare:

  1. Hey Sarah :)

    Das Bücherregal ist ja mal ein Traum <3
    Da könnte ich stundenlang davor stehen und würde immer noch was neues finden^^ so viele Mangas ... und die meisten will ich alle noch lesen ;)

    Ich hoffe, den letzten Rest des Umzuges schafft ihr auch noch :)

    By the way ... wo bist du denn eigentlich hingezogen? ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend Andrea,
    Oh ja ♥ Das Bücherregal ist so wie es jetzt ist auch eine Vorstellung gewesen, die ihr lange Zeit haben wollte. Damals bei meinen Eltern hatte ich ein zu kleines Zimmer und die vorherige Wohnung hatte eine maximale Deckenhöhe von 2,20m. An einigen Stellen sogar weniger, weshalb ich das so nicht gemacht hatte :o

    Tatsächlich habe ich sogar vor einige Mangas auszumisten. Beim auspacken ist mir aufgefallen, dass ich einige Reihen nicht erneut lesen würde. Ich finde mich aber auch immer wieder neu. Auch vorher stand ich immer vor den Regalen und hab mir was neues bzw altes rausgesucht. Einige Reihen sind deswegen auch mehr als zweimal gelesen worden :D

    Nach Solingen :D
    Eigentlich wollten wir innerhalb Wuppertals wohnen bleiben damit wir es nicht weit zur Arbeit haben. Ich hab vorher 4 min entfernt zur Arbeit gewohnt. Allerdings war die Wohnung in Solingen preislich und optisch sehr überzeugend. Wobei ich jetzt auch gerade mal 20 min brauche (mit dem Auto) :)

    Liebe Grüße und dir auch einen schönen Abend noch :)
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sarah :)

      Aber damit hast du dir jetzt ja wirklich einen Traum erfüllen können. Das ist doch immer schön :D

      Ausmisten müsste ich sicher auch mal wieder ... manches werde ich auch nicht mehr lesen, aber irgendwie tue ich mich trotzdem schwer, mich von Büchern zu trennen^^

      Solingen ... ich musste erstmal schauen, wo das liegt^^ aber leider liegt es ganz weit weg von mir ... ich wohne in Dresden.
      Aber ist doch gut, vor allem, wenn es preislich gut ist und so lang ist der Weg ja auch nicht zur Arbeit.

      Mal ne andere Frage: kommst du zur LBM? ;)

      Liebe Grüße und einen schönen Abend dir :D
      Andrea

      Löschen
    2. Hallo Andrea,
      Ja das stimmt ♥

      Ausmisten finde ich auch immer schwierig. Ich hab kann mich dir da nur anschließen. Es fällt mir auch immer sehr schwer mich von den Büchern zu trennen.

      Oh... Dresden ist sehr weit weg...

      Prinzipiell würde ich gerne zur LBM. Aus meinem Freundeskreis ist leider keiner bereit einen so weiten Weg zu fahren. Ich habe bisher auch noch kein Grüppchen gefunden, denen ich mich auf der LBM anschließen könnte. Alleine auf der LBM finde ich auch etwas blöd. Ich muss mal schauen, ob ich noch rechtzeitig was finde :)

      Liebe Grüße und einen schönen Samstag. :)
      Sarah

      Löschen
    3. Hey Sarah :)

      Ja Dresden ist leider echt weit weg :(

      Ja, das ist dann wirklich immer etwas schwierig. Falls du aber wirklich kommen solltest, kannst du dich auch gerne an mich dran hängen ;) ich treib mich eig immer überall mal rum ;)
      Gib auf jeden Fall Bescheid, denn dann würde ich dich echt gerne mal persönlich treffen :D

      Liebe Grüße und einen schönen Samstag :D
      Andrea

      Löschen
    4. Hallo Andrea,
      das wäre natürlich toll ^^
      Sich mal persönlich zu unterhalten fände ich auch mal ganz schön :)
      Die Buchmesse würde sich dafür sehr gut anbieten.
      An welchen Tagen wärst du denn auf der LBM? Ich müsste dann nämlich noch schauen, ob ich noch ein Hotelzimmer bekommen würde, was einigermaßen in der Nähe ist. Ich hab nämlich schon mal nachgeschaut: Ich würde so gute 5 Stunden fahren. Mindestens eine Übernachtung sollte ich dann doch buchen :D

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
    5. Hey Sarah :)

      Ich bin an allen Tagen auf der LBM^^ ist ja nicht weit und ich hab da noch Semesterferien, da muss ich das gleich mal auskosten ;)

      Bei der Entfernung würde es sich wirklich anbieten, eine Übernachtung zu nehmen. Da die LBM aber schon recht bald ist, wird das wohl ein bisschen teurer werden.

      Wenn ich dir was empfehlen darf: wenn du am der LBM deine Ruhe haben willst und wirklich alles anschauen willst, dann komm am Donnerstag. Da ist tendenziell am wenigesten los und man kann echt in Ruhe alles erleben :)

      Überleg es dir :D kannst mir auch per Email schreiben, da müssen wir das nicht hier machen^^ (andrea18lange@gmail.com)

      Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag :D
      Andrea

      Löschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.