Mittwoch, 6. Juni 2018

[Nähecke] Mal ein bisschen was Stoffiges

Hallö'chen zusammen,
es gab schon länger kein Stoffausbeutebeitrag. Das lag vor allem daran, dass ich einige Monate lang kein bisschen genäht habe und mich auch die schönsten Stoffe nicht überzeugen konnten.
Die Phase ist im Moment aber vorbei. Ich bin auch total motiviert, was das Nähen angeht. Ende Juli geht es nämlich in den Urlaub und bis dahin möchte ich noch das ein oder andere Kleid und ein paar T-Shirts genäht haben.
Dafür hab ich auch ein paar schicke Stoffe gefunden. Viele davon habe ich online bestellt, aber einige auch in einem Stoffladen gekauft.
Ich fange mal mit den Online-Bestellungen an:
Bei Alles für Selbermacher, habe ich unter anderem ein paar Basicstoffe bestellt. Aus denen möchte ich nach und nach ein paar T-Shirts machen, aber die eilen nicht. Das sind Projekte, die ich nach Bedarf anfertigen werde. Welche für mich aber ein höchster Stelle stehen sind die Motivstoffe.
Besonders der Stoff mit dem Obst möchte ich bald vernähen. Ich suche schon die ganze Zeit in sämtlichen Kleidungsläden nach einem schönen Obstoberteil, aber meistens gefällt mir irgendwas daran nicht. Oft ist es der Schnitt und deswegen näh ich das jetzt einfach selber :D

An zweiter Stelle steht dann ein Kleid an und zwar aus dem Stoff mit den Kakteen drauf. Ich fand den Stoff einfach total süß. ♥
Zu guter letzt möchte ich dann nochmal ein T-Shirt mit dem Blumenmotiv nähen. Ich überlege sogar noch mal 2m davon zu kaufen, da das Motiv für ein Kleid auch sehr chic wäre.

Bei Buttinette habe ich hauptsächlich Stoffe gekauft, die ich für Geburtstagsgeschenke benötige. Ende Juni und Ende Juli haben zwei Freundinnen Geburtstag und bekommen dann von mir eine Schlafhose. Einmal wird es eine Meerjungfrau/Unterwasserschlafhose geben und einmal eine Katzenschlafhose. Bei den Katzenmotiven konnte ich mich einfach nicht entscheiden und deshalb mussten beide mit. Die restlichen Motivstoffe, werden höchstwahrscheinlich zu T-Shirts verarbeitet ^^

Weil ich auf die ganzen Stoffe nicht warten konnte, war ich vergangen Samstag noch in einem Stoffladen. Dort habe ich folgende 3 Stoffe gekauft:

Aus dem Ananasstoff wird ein T-Shirt, Der türkisfarbene wurde schon zu einem T-Shirt und einem Kleid vernäht. Ursprünglich sollte es nur ein Kleid werden, aber da die noch 2,2m auf den Ballen vorrätig hatten, habe ich den Rest komplett mitgenommen. Ich hätte war nicht gedacht, dass es tatsächlich noch für ein T-Shirt reichen würde, aber da hatte ich richtig Glück. Der Beitrag dazu folgt auch in den nächsten paar Tagen.
Zu guter Letzt durfte noch der Kirschblütenstoff mit. Ich hab schon seitdem ich mir eigene Kleidung nähe nach einem schönen Kirschblütenstoff gesucht, aber nie etwas gefunden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.