Mittwoch, 20. Juni 2018

[Neuzugänge] Geburtstagspost

Hallö'chen zusammen,
wie einige von euch wissen, hatte ich am 15.06. Geburtstag. An dem Tag und auch noch die letzten paar Tage sind einige Geschenke bei mir angekommen. Was heißt einige. Dieses Jahr wurde ich reichlich beschenkt. In den letzten Jahren hab ich zwar auch immer recht viel bekommen, aber dieses Jahr haben meine Familie und Freunde den Rahmen definitiv gesprengt. Außerdem habe ich auch ein sehr schönes Geschenk von einer lieben Bloggerin und zwar der Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten bekommen. Das Geschenk hat mir besonders viel Freude bereitet. Ich mag es ja total gerne, wenn kleine Botschaften auf Geschenke sind, deshalb konnte ich neben freuen, auch schmunzeln, nachdenken und mich das ein oder andere Mal sehr verwirren lassen.

Aber auch bei den anderen Geschenken war es sehr ähnlich. Es gab zwar keine lustigem Botschaften aber bei vielen Sachen war ich echt irritiert, da ich so gar nicht zu ordnen konnte, was denn da drin sein könnte. Deswegen wollte ich euch einfach mal alles zeigen und ein bisschen was dazu erzählen. Irgendwie freue ich mich im nach hinein nochmal doppelt über die Geschenke. Ich schaue mir alles immer gerne nochmal in Ruhe an und dann fällt mir auch auf, wie die Geschenke so zusammen hängen. 
So ganz nebenbei. Ich bin 25 Jahre alt geworden und habe damit mein erstes Viertel Jahrhundert erreicht :D
So dann fange ich mal an. Ein paar Tage vor meinem Geburtstag hat mich ein Paket von der lieben Andrea erreicht. Das Paket hat mir noch einen Riesen Schreck eingejagt. An dem Tag, wo es ankam habe ich mich dazu entschieden einen Soda Stream kaufen. Die Tage davor habe ich im Internet immer mal wieder nach geschaut und da ich ihn sowieso nicht zur Packstation schicken lasen konnte, bin ich in den nächsten Elektromarkt gefahren und hab sogar noch ein Schnäppchen gemacht. Kommen wir nun zu meinem Schockmoment ....
Zuhause angekommen lag ein DHL Kärtchen bei uns im Briefkasten. Ich direkt zu meinem Freund: "Hast du was auf meinem Namen bestellt?" -  Natürlich nicht. Ich hatte auch nichts bestellt zumindest nicht das ich wüsste. Total panisch hab ich dann in meinem Daten geschaut ob ich nicht doch was bestellt habe, da ich ja die vergangenen Tage immer wieder nach den Soda Stream geschaut hatte. Bei meiner tollpatschigen Art wäre es nicht wunderlich gewesen, wenn dem so wäre. Bei den Nachbarn habe ich dann das Paket abgeholt und erleichtert fest gestellt, dass es zum Glück ein Paket von Andrea war. Klar hätte ich im Ernstfall das Paket auch einfach zurück schicken können, aber der Gedanke kam mir auch erst später :D
Trotzdem hab ich Andrea neben ganz vielen Dankeschöns auch ein kleines bisschen ausgemeckert. So Sachen wie "du brauchst mir doch nichts schenken" und so. Mir fällt es irgendwie immer leichter andere zu beschenken als selbst beschenkt zu werden. Natürlich freue ich mich immer über Geschenke aber irgendwie ist es auch komisch. Ich weiß nicht, wo das bei mir her kommt...
Andrea hat sich sogar ganz viel Mühe gemacht und ganz viele kleine Briefe geschrieben, die mich zum Lachen und nachdenken gebracht haben. Es hat mir aber so gut gefallen und es hat eine Mege Spaß gemacht es zu öffnen. Auf dem Bild seht ihr, was alles in dem Päk'chen drin war. :)
Allerdings waren noch ein paar mehr Leseprobe und Lesezeichen drin, die ich aber nicht alle aufs Bild bekommen habe. Die beiden letzten Bände von Magi hab ich von ihr bekommen, damit ich gezwungen bin mal weiter zu kaufen und zu lesen. Dank ihr habe ich mit Magi allgemein angefangen und ist eines unserer größten Gesprächsthemen :) Ich freue mich schon darauf deine Lieblingscharaktere kennen zu lernen :)
Außerdem freue ich mich sehr auf die Tees. Da sind einige Sorten bei, die ich noch nicht kenne, aber sich sehr lecker anhören :)
Wo ich gerade bei Magi bin mache ich auch mal damit weiter. Von meinem Freund habe ich nämlich die Bände 9 und 10 von Magi bekommen, sowie den dicken Schinken Fairy Tail Ice Tail und den dritten Band von "Das Erbe der Macht" Damit wandert der zweite Teil schon mal auf mein Lesestapel auf meinem Nachtschränkchen.
Alle anderen Bücher auf dem Bild habe ich von meiner Familie bekommen. Meine Eltern übertreiben ganz gerne und haben mir 3 Bücher geschenkt :o Eins hätte es doch auch getan. Dennoch freue ich mich darüber ^^ Ich werde auf jeden Fall mal ganz viel lesen müssen :D
Ganz besonders freue ich mich auf "Der Blackthrone Code" Er soll wohl ein bisschen die Alchemie aufgreifen und da ich ja ein bisschen Chemie verrückt bin reizt es mich sehr ^^

Ich hab hier mal eine Liste, welche Bücher ich alles bekommen habe:
Das Erbe der Macht - Schattenchronik 3: Acheteam von Andreas Suchanek
Der Blackthorn Code - Das Vermächtnis des Alchemisten von Kvin Sands
Iskari - Der Sturm naht von Kristen Ciccarelli
Shador Dragon - Die falsche Prinzessin von Kristin Briana Otts
Das Herz des Verräters von Mary E. Pearson
Throne of Glass - Kriegerin im Schatten von Sarah J. Maas

Außerdem habe ich diese beiden Bücher noch von den Eltern meines Freundes bekomme. Ich hab sie auf dem Gesamtbild total vergessen. Band 1 der Reihe hatte ich schon zu Ostern erhalten. Allerdings habe ich noch nicht angefangen zu lesen.

Die IKEA Gutscheine sind von einer Freundin meiner Mama und zwei Freunden von mir. Die Freundin von meiner Mama kennt mich sehr gut und gehört eigentlich schon zur Familie. Ich bin mit ihren beiden Töchtern zusammen groß geworden und wir haben eine ganze Menge Unsinn gemacht :D

Jetzt kann ich sogar noch eine Überleitung zum großen Geschenk machen :D
Und zwar hab ich von ganz vielen Freunden zusammen ein riesiges Geschenk bekommen. Die DVD zu "Chihiros Reise ins Zauberland" hat den Anfang gemacht. Ich liebe die ganzen Ghibli Filme und werde sie mir jetzt auch nach und nach zum Geburtstag oder zu Weihnachten wünschen :)
Auf dem Gesamtbild waren noch einige Kleinigkeiten abgebildet und zwar eine Handcreme von Balea in der Duftrichtung Kirschblüte, im gleichen Duft ein Duschgel und eine Blütengesichtsmaske. Ihr merkt schon es gibt ein Thema des Geschenkes :D
Zudem habe ich ein paar Flamingosocken bekommen und Magickarten. Ich spiele übrigens noch nicht sehr gut Magic. Ich bin quasi noch in der Übungsphase :D Die Flamingosocken waren passend zu dem Geschenkpapier und der Einladungskarte, die ich allen gegeben hatte.
Außerdem habe ich ein Ramen Kochbuch, ein passendes Essenskörbchen und Schüsseln bekommen. Wenn ich ganz ehrlich bin, die passenden Ramen-Schüsseln sind auch mein Highlight von allen Geschenken. Ich wünsche mir schon so lange welche und hab schon so oft überlegt mir welche zu kaufen, aber die sind wahnsinnig teuer. Ich hab so ein schlechtes Gewissen, dass ich so etwas teures bekommen habe und dennoch freue ich mich wie ein Honigkuchenpferd.
Als Funfact nebenbei: Die Schüsseln werden heute eingeweiht. Neben dem Schreibn von diesem Beitrag koche ich gerade die Brühe für die Ramen. Das dauert nämlich alles immer in bisschen. Ist wie bei deutschen Suppen, die müssen ein bisschen köcheln.
In das Ramen Kochbuch habe ich auch schon rein geschaut. Da sind viele interessante Rezepte drin. Was ich besonders gut finde ist, dass auch für die Toppings und auch für die Brühe Rezepte vorhanden sind.

Insgesamt hatte ich einen sehr schönen Geburtstag, wurde sehr reich beschenkt und hätte jetzt nur gerne ganz viel Urlaub, um alles zu Lesen oder auszuprobieren :D
Und an dieser Stelle nochmal ganz vielen lieben Dank an alle ♥

Kommentare:

  1. Hey Sarah :)

    Freut mich, dass dir mein Päckchen gefallen hat und es dich auch überraschen konnte ;)
    ... auch wenn es mir ein bisschen Leid tut, dass ich dir so einen Schrecken eingejagt habe^^

    Magi musst du unbedingt weiterlesen, damit wir uns weiter darüber unterhalten können ;) und vielleicht hat die Bibo dann auch mal wieder die Bände da, so dass ich auch weiterkomme^^

    Da hast du ja noch einige interessante Bücher bekommen :D "Blackthorn-Code" hab ich auch noch ungelesen im Regal stehen, vielleicht können wir es ja zusammen lesen, damit es meinen SuB verlassen kann ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      durch die tolle Überraschung war der Schreck im nach hinein nur halb so schlimm :D

      Ich werde mich bemühen. Ich plane für den Freitagabend die Fairy Tail Folgen zu schauen und mindestens 2 Bände Magi zu lesen ♥

      Das können wir gerne machen ^^
      Falls du magst könnten wir "Blackthoorn-Code" im Juli lesen?

      Liebe Grüße und dir einen schönen Donnerstagabend :)
      Sarah

      Löschen
    2. Dann haben wir ja Freitag eine ganze Menge zu bequatschen :D Ich freu mich schon :D

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hey Sarah,

    alles Gute nachträglich! <3
    Du hast echt tolle Geschenke bekommen! Die Ramen-Schüsseln sind echt schick, da möchte man sich ja direkt mal selbst zum Ramen-Essen einladen. XD
    Von den Büchern kenne ich keines, aber "Das Herz des Verräters" ist auch gerade bei mir eingezogen, allerdings auf Englisch. :)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alica,
      vielen Dank :)
      Falls du mal in NRW rumwusels, lässt sich das bestimmt mal einrichten :D
      Ich bin im Moment eh zu einem kleinen Ramen-Resturant geworden. Fast jeder, dem ich von dem Geschenk erzählt habe, hat sich direkt eingeladen :D

      Dann wünsche ich dir schon mal vel Spaß mit "Das Herz des Verräters" :)
      Ich muss noch den ersten Teil lesen.

      Liebe Grüße
      Sarah :)

      Löschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.