Freitag, 3. August 2018

[Leseupdate] Manga-Lesenacht bei Awkward Dangos (6)

Hallö'chen zusammen,
da ich im Juli leider nicht dabei sein konnte, habe ich mir den 03.August auffällig markiert, um wieder bei der Lesenacht dabei zu sein. Wie ihr ja wisst, macht mir das immer sehr viel Spaß. Auf der Seite von der lieben Lena von Awkward Dangos findet ihr wie immer die genaueren Informationen.
Ich komme aber mit kleiner Verspätung erst hinzu. Denn es ist Freitag und Freitags gehe ich immer zum Rückenkurs, der um 18:30 Uhr anfängt. Meist bin ich dann zwischen 20 uhr und 20:30 Uhr zuhause. Danach hüpfe ich noch unter die Dusche, da ich mir jetzt schon mehr als sicher bin, dass es bei dem Wetter mehr als notwendig ist :D
Trotz des warmen Wetters lasse ich den Kurs ungerne ausfallen, da ich danach immer so enstpannt bin und merke, wie es meinem Rücken und Nacken besser geht.So genug von den unschönen Sachen im Leben geredet auf zu meiner Leseplanung. Ich wünsche allen schon mal ganz viel Spaß ♥
Leseplanung:
Ich hab mir diesmal so einiges vorgenommen, da ich hoffe, dass ich auch länger dabei bin. Bei dem Wetter schlafe ich in letzter Zeit eh sehr schlecht und so kann ich die Zeit noch sinnvoll nutzen :)
Ansonsten ist es einfach eine etwas größere Auswahl :D
© Cover: Egmont

20:45 Uhr:
Und da bin ich!!!Ich war aber schon fleißig am Lesen. Während ich meine Haare vor dem Ventilator (ich weiß, es ist nicht so gesund, aber es ist so warm) getrocknet habe, hab ich schon mal den siebten Band von Say "I Love you" gelesen.
Die Reihe finde ich einfach nur toll. Neben der zuckersüßen, sich langsam entwickelnden Beziehung zwischen Mei und Yamato, reizen mich an der Reihe auch die etwas ernsteren Themen, die aber immer wieder schöne Aussgangsthesen haben. Diesmal ist zum Beispiel das Thema Megumi einigermaßen zum Abschluss gekommen. Dabei ging es zwar wieder sehr viel um Cybermobbing, aber Megumi hat zum Ende hin eine sehr interessante Charakterentwicklung gemacht und eine Einstellung erlernt, die eigentlich jeder ein bisschen haben sollte.
© Cover: Egmont
Allerdings hat die Vorschau auf den nächsten Band mich nicht sehr erfreut. Ich hatte die Hoffnung, dass das Thema Megumi wirklich jetzt vorbei wäre, aber anscheinend wird es da nochmal einen anderen Geschichtenverlauf geben :(
Dafür fand ich das Kapitel mit dem Sommerfest noch sehr schön. Ich liebe ja Kimonos und alle hatten einen Kimono an ♥

Ich drehe jetzt mal mein Ründchen und mache im Anschluss weiter mit Bad Boy Yagami Band 2. Ich hab heute die Neuheiten für mich entdeckt und deswegen wird es auch erstmal ein bisschen Romance lastiger :D

22:24 Uhr:
Bad Boy Yagami ging sehr niedlich weiter. Kaede wird langsam etwas freundlicher. Wobei ich die Mischung aus gemein und hilfbereit irgendwie interessant finde. Was mich dafür ein bisschen stört ist, dass sich sein Bruder Tamaki auf einmal in allem einmischt. Ich glaub das wird im Laufe der Reihe noch ein bisschen für Ärger sorgen. Wenigstens regt das Kaede unterbewusst zum handeln an. Im Gegensatz zu Kaede finde ich Shizukus naive Art ziemlich putzig. Es passt einfach insgesamt zu ihrem Charakter. Dennoch glaube ich, dass sie Tamakis Annährungsversuche mit der Zeit hinterfragen wird.
© Cover: Carlsen

Da ich mit Bad Boy Yagami recht schnell durch war, hab ich im Anschluss auch noch Fairy Tail Band 57 gelesen. Ich bin gerade so froh, dass der 58.Band schon ende diesen Monats erscheint. Der ganze Band war so aufregend und ich bin immer noch total entsetzt, weil ich einiges einfach nicht fassen kann. Ich finde ja, dass Fairy Tail von Arc zu Arc immer besser wurde und der aktuelle übertrifft alles um Welten. Es kamen so viele neue sehr interessante Charaktere hinzu und die gesamte Geschichte war von Anfang an total verstrickt, was man aber erst mit dem aktuellen Arc realisiert. In diesem Band ist es auch besonders wichtig einmal Fairy Tail Zero gelesen zu haben. Es werden einige Dinge erwähnt und eine Charakterin taucht auf, mit denen man sonst nichts anfangen kann. Für die Hauptstory ist es nicht 100%ig wichtig, aber es ist einfacher zu verstehen. Außerdem hab ich eine neue Lieblingscharakterin und zwar Irene. Die Dame seht ihr auch auf dem Cover. Ich denke mal sie ist einfach zu erkennen, weil sie mit die größte ist und einen auffälligen Hexenhut aufhat. Leider gehört sie zu den Bösen, aber ich finde sie irgendwie cool. Im Vergleich zu Minerva (von Säbelzahn) ist sie mir deutlich sympathischer. Irene ist nicht so brutal Böse, aber bringt ziemlich interessante Plot-Twists mit rein. Bisher mag ich sie, mal schauen ob das im 58. Band so bleibt. Ich würde so gerne noch mehr brabbeln, aber ich befürchte dann bleibt es nicht mehr so spoilerfrei. Jetzt heißt es warten auf Band 58.
© Cover: Carlsen

00:18 Uhr:
Tatsächlich bin ich noch da. Ich hab meine letzten beiden Manga nur taktisch eher unklug gewählt. Bei beiden Manga war ich je gut 1h beschäftigt, da so viel Text vorkam. Bei Food Wars hätte ich es auch eigentlich vorher wissen müssen :D
Nach jedem Food Wars Band bekomme ich immer hunger. Ich hab jetzt schon beschlossen morgen Ramen zu kochen, da im neunten Band Ramen vorkamen. Manchmal finde ich die Reihe aber auch ein bisschen komisch. Ich verstehe immer noch nicht so ganz wieso die Leute sich immer ausziehen, wenn denen das Essen so gut schmeckt. Auch wenn das nur in deren Fantasie passiert. Es ist zwar amüsant, aber gleichzeitig auch ein bisschen merkwürdig.

© Cover: Tokyopop
Direkt im Anschluss habe ich Atemlose Liebe Band 2 gelesen. Mit dem Geschichtenverlauf habe ich so gar nicht gerechnet, aber ich finde es ziemlich interessant. Ich befürchte nur, dass es noch für einige traurige Situationen sorgen wird und eventuell noch ein bisschen dramatischer wird.
Ich würde jetzt sehr gerne schon den nächsten Band lesen :)

So ich drehe jetzt nochmal ein kleines Ründchen und danach versuche ich noch mit Magi Band 9 anzufangen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich es noch schaffe ihn zu beenden.
Ich werde mich aber auch erst morgen wieder melden. Deswegen wünsche ich schon mal eine gute Nacht! ^^

12:30 Uhr:
Ich hab gestern Abedn Magi nur noch zu Hälfte geschafft und den Rest gerade eben zu Ende gelesen. Ich fand den Band insgesamt etwas ruhiger, aber dafür waren einige interessante und auch amüsante Szenen dabei. Besonders interessant fand ich, dass man die Dschins in andere Gefäße überführen kann. So konnte Ali Baba zum Bespiel Amon in ein anderes Schwert überführen und ihn wieder nutzen. Auch Sindbads acht Generäle fand ich sehr interessant und sie haben auch noch für eine amüsante Situation gesorgt. Sindbad wird nämlich beschuldigt die Prinzessin Kogyoku verführt zu haben uns solle sie doch deswegen heiraten. Seine acht Generäle haben ein paar lustiger Aussagen zu der Situation geäußert.  Zum Ende hin machen sich Ali Baba und Aladin auf den Weg zu einem neuen Dungeon. Ich gespannt, was sie dort erwarten wird.
© Cover: Kazé

Fragen:
1) Wie viele Mangabände hast du heute gelesen?
5 und einen halben Band.

2) Welcher Manga(band) hat dir heute am besten gefallen?
Fairy Tail Band 57, auch wenn ich jetzt sehnsüchtig auf den 58. warten muss.

3) Hat dich heute ein Manga enttäuscht?
Nein soweit nicht.

4) Heutige Lieblingsszene?
In Food Wars hat mir sehr gut gefallen, dass Megumi ein sehr selbstbewusstes Auftreten während des Wettkampfs gezeigt hat. Teilweise war sie dabei so Feuer und Flamme, dass ich es sehr faszinierend fand.

5) Das schönste/ interessanteste Cover, das du heute bei jemandem gesehen hast?
Geten no Hana sowohl Band 1 als auch Band 2. Gesehen hab ich das bei Ani

6) Hast du heute einen neuen Manga bei einem anderem Teilnehmer entdeckt?
Ebenfalls Geten no Hana. Ich hab die ganze Zeit schon überlegt mir den Manga zu kaufen, aber nach der Meinung von Ani war ich komplett überzeugt :)

7) Sommer, Sonne, Kaktus: Dein Lesetipp für den Sommer?
Say " I Love You" ist sehr zum empfehlen. Es ist eine sehr locker und leichte Geschichte mit einigen sehr schönen Charakterentwicklungen. Dennoch gibt es ab und an ein paar ernstere Themen, die immer ein paar schöne Kernaussagen am ende enthalten. Auch wenn es erstmal nicht so positiv erscheint.

8) Gehst du gerne auf Conventions? Wenn ja, welche hat dir bisher am besten gefallen? Oder gibt es eine Con, die du gerne mal besuchen würdest?
Eigentlich schon, aber an sich gehe ich auf nicht ganz so vielen. Nur auf denen in meiner Umgebung. Der Japantag gehört aber zum Standard, da bin ich auch eigentlich fast jedes Jahr und obwohl es so voll ist, ist es oft doch immer ganz schön ♥
Hin und wieder besuche ich auch die Dokomi, aber ich muss gestehen, dass sie mir viel zu teuer wurde und der Charme, den sie am Anfang hatte, einfach nicht mehr da ist. Deswegen überlege ich mir das immer zweimal und schau mir das Programm vorher an und entscheide dann. Aber ich muss zugeben, dass sie vom Angebot sehr lohnenswert ist. Die Veranstalter haben mit den Jahren einiges dazu geholt. Aber ich bin immer noch ein Fan von der kleinen Dokomi von vor 6 Jahren :D
Beide Veranstaltungen also Japantag und Dokomi finden in Düsseldorf statt.

Dann gibt es da noch die Yukon, die auf einem Schulgelände in Solingen statt findet. Die fand ich auch immer ganz nett, aber so viel ich weiß gibt es die seit letztem Jahr nicht mehr. Das finde ich sehr schade, weil sie zwar sehr klein war, aber immer richtig coole Cosplayauftritte hatte. Ich mag ja gerne Bühnenprogramme mit Cosplaygruppen.
Ich recherchiere da aber nochmal ein bisschen nach. Vielleicht läuft sie mittlerweile nur unter einem anderen Namen oder auf einem anderen Gelände.

15 Kommentare:

  1. Huhu Sarah,

    ich wünsche dir schon mal viel Spaß heute Abend und auch beim Rückenkurs.^^

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      vielen Dank, das wünsche ich dir auch :)
      Der Rückenkurs war heute eigentlich ganz spaßig und zum Glück nicht so anstregend :D

      Liebe Grüße
      Sarah♥

      Löschen
  2. Hey Sarah :)

    Ich hoffe, du hast den Rückenkurs dann gut überstanden ;)

    Da hast du dir ja schöne Dinge vorgenommen - ich hoffe doch, dass du Magi heute weiterliest ;) ja ich weiß, ich bin nicht eigennützig - ich will nur wissen, was du von den Charaktere hälst ;)

    Ohh ... Fairy Tail :D leider habe ich die Folge von heute ja noch nicht geschaut, aber ich bin definitiv auch wieder im Fieber^^ wahrscheinlich werde ich demnächst dann auch den Manga aus der Bibo entführen^^

    Liebe Grüße und einen schönen Leseabend :D
    Andrea
    Mein Update-Post

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      ja diesmal hab ich den gut überstanden. Heute gab es mal ein enstpanntes Training :D

      Ja ein wenig, aber ich konnte mich so schlecht entscheiden :D
      Die Romance Manga lesen sich meistens zumindest etwas zügiger ^^
      Magi steht gedanklich recht weit oben auf meiner Leseliste für heute Abend. Mindestens einen werde ich heute auf jeden Fall lesen :D

      Ich kann dir Fairy Tail als Manga nur wärmstens empfehlen. Die Kämpfe sind im Anime zwar genialer, das muss ich selber zu geben, aber an sich macht der Manga viel mehr Spaß :)
      Ich drück dir die Daumen, dass die Bibo die hat.

      Liebe Grüße und dir auch einen schönen Leseabend, aber ich werde ich gleich auch mal bei dir rumwuseln :D
      Sarah

      Löschen
    2. Ja, dass sich Romance schneller liest, habe ich auch schon festgestellt^^ die les ich meistens alle schon sofort an dem Tag, an dem ich sie ausgeliehen habe - deswegen bleiben dann immer alle anderen übrig^^

      Ich weiß, dass die Bibo ihn hat ;) meines Wissens sogar halbwegs auf dem aktuellen Stand. Aber ich will erstmal ein bisschen was beenden an Reihen, bevor ich wieder eine neue anfange^^

      Löschen
    3. Geht mir genauso. Meistens lese ich die Romance Bände auch immer als erstes :D

      Das kann ich gut verstehen, aber Fairy Tail lohnt sich sehr :)

      Löschen
  3. Hallo Sarah
    Der 2. Band von "Atemlose Liebe" ist wunderschön. Das Thema wo in Manga behandelt tun. Das ist echt sehr interessant.

    Du hast schon den 2. Band "Bad Boy Yagami" zuhause. Ich habe den mir jetzt vorbestellt für meine Kindle App. Weil ich gemeint habe das es gestern erscheint. Aber nein es wurde wieder verschoben auf den 09.08.2018. Diese Warterei nerv.

    Ich lese auch "Yona" aber nicht den 10 Band sondern den 12. Band.
    Ich habe auch den 7. Band von "Say I Love You" gelesen. Der ist wieder sehr gut.


    Mein Update Post



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      juhuu du bist auch wiederdabei. Ist ja schon fast ein bisschen Stammbesetzung :D

      Uh da hast du mich jetzt auf "Atemlose Liebe" sehr neugierig gemacht. ^^
      "Bad Boy Yagami2 02 hab ich heute zufällig in der Buchhandlung gesehen. Ich wusste gar nicht, dass es schon soweit ist, dass wieder ein Teil erscheint.
      Das glaub ich dir. Aber es sind nur noch 6 Tage :)

      Ich hoffe, dass ich den 10. heute mal lese. Ich hänge bei Yona doch etwas zurück. Band 12 ist nämlich heute auch bei mir eingezogen >.<

      "Say I Love you" habe ich auch gerade beendet, der war wieder einmal sehr schön.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
    2. Das Freut mich sehr das der Band 12 von Yona bei dir eingezogen ist. Ich warte auf den Band 13 Yona wo Mitte August erscheint.

      LG Barbara

      Löschen
  4. Hey Sarah!

    Was für eine schöne Auswahl an Mangas und ich kenne auch ein paar davon, wie Say I love you, Food Wars, Akame ga Kill, Dreamin Sun. Wünsche dir sehr viel Spaß damit ;)

    Viele liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ani,
      da kennst du dann schon die Hälfte meiner Auswahl :)
      Ich bin gespannt, welche Manga mich bei dir erwarten und deswegen hüpf ich jetzt mal zu deinem Blog rüber :)

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  5. Hallo Sarah
    Also bei Atemlose Liebe Band 2 war ich auch sehr überrascht welche Richtung es dreht. Aber ich finde das die Autorin sehr schön gezeigt das man auch solche Situationen über gehen können.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  6. 57 Bände? Meine Fresse!
    Wollt grad schon schreiben, dass da ja nen alten Schinken dabei hast, aber die Serie läuft einfach schon so lange. Junge, junge o_O
    grad googl angeschmissen: 2006 kam der erste Band raus. Jetzt fühl ich mich alt XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mashimas Arbeitseifer muss man echt loben, selbst wenn man nichts anderes zum Loben findet. ;)

      Und wenn du dich alt fühlst, was soll dann ich fühlen, der ich noch die Vorgängerserie in Erinnerung habe und dort seit Band 1 dabei war?..

      Löschen
    2. Bin da nicht so drin, aber es gibt noch ne Vorgängerreihe? Oder ist das sogar die von 2006? Oh, weh XD

      Löschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.