Dienstag, 30. Oktober 2018

[Buchreview] Königreich der Träume Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin


Titel: Königreich der Träume Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin
Autor: I. Reen Bow
Genre: Dystopie, Fantasy
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsjahr: 2018
Seiten: 117
Preis: 1,49€ E-Book (nur Sequenz 1) oder 19,90€ Hardover (enthält die ersten 3 Sequenzen)
Reihe: Königreich der Träume
Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin
Sequenz 2: Die gefangene Prinzessin
Sequenz 3: Die träumende Prinzessin
Sequenz 4: Die gütige Prinzessin
Sequenz 5:
Fortsetzungen folgen...
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten 🌸

Zusammenfassung:
Jessica Blair erwacht in einem muffigen Motel. Bis auf ein paar Habseligkeiten besitzt sie nichts; nicht einmal mehr ihre Erinnerungen. Die einzigen Hinweise auf ihre Identität sind ein Busticket in das "Königreich der Träume" und ein Name, den jemand mit Lippenstift auf ihren Badezimmerspiegel geschrieben hat. Während der Busfahrt stößt sie auf hysterische Fans der Träumerin, eine weltberühmte Attraktion, die ihre Träume in die Realität zu holen vermag. Jessicas Sitznachbar Dave, der Gardist im Königreich der Träume, spricht von wundersamen Traumgestalten und Magie, die Jessi in der Stadt erwarten. Doch statt Einhörnern und Prinzessinnenkleidern begegnet sie wahr gewordenen Alpträumen, die sie zu jagen beginnen. Dave ist der Einzige, der sie durch die apokalyptische Stadt in ihr vergessenes Leben geleitet. Quelle Cover und Klappentext: Greenlight Press

Meinung:
Das Werk war ein absoluter Coverkauf. Ich finde die Cover allesamt so hübsch, obwohl sie recht schlicht sind. Der Klappentext hat mich aber auch sehr neugierig gemacht.

Cover:
Sowohl die Gestaltung an sich als auch die Farbkombination finde ich sehr schön. Die Silhouette der Prinzessin wirkt sehr mysteriös und macht neugierig auf den Inhalt.

Schreibstil:
Trotzdem die einzelnen Sequenzen sehr kurz sind, schafft die Autorin es sehr detailreich und dabei auch sehr fokussiert und spannend zu schreiben. Zudem lässt sich die Geschichte sehr flüssig lesen. Insgesamt gefällt mir die Art und Weise des Schreibstiles sehr gut.

Inhalt:
Obwohl es ein reiner Coverkauf war, hat mich der Inhalt nicht enttäuscht. Während das Cover eher schlicht und ruhig wirkt, nimmt die Geschichte schnell an Fahrt auf. Es ist faszinierend, fesselnd und spannend. Zudem auch gefährlich und düster. Die Handlung spielt in einer fernen Zukunft mit einem dystopischen Weltbild. Allerdings ist mir dieses Weltbild so bisher noch in keinem Buch begegnet. Es handelt sich um eine Welt, in der Träume zur Realität werden. Eine Attraktion, die Jedermann begeistern. Doch können auch Albträume zur Realität werden und das sorgt für eine ganze Menge Chaos. Besonders wenn die Träume zu stark werden und jeder um sein Leben bangen muss.

Charaktere:
Wie man direkt am Anfang erfährt hat Jessica ihr Gedächtnis verloren. Dadurch wirkt sie sehr geheimnisvoll und somit reizt sie mich sehr, da ich mehr über sie erfahren möchte. Allerdings erfährt man im ersten Band noch nicht so viel über sie, aber einiges fand ich dennoch sehr interessant.

Den zweiten Charakter, den man sehr schnell begegnet ist Dave. Er ist so eine herzensgute Seele und er war mir von Anfang an sympathisch. Obwohl Jessica, auf Grund ihres Gedächtnisverlustes, eher seltsam wirkt, akzeptiert Dave sie direkt und kümmert sich sehr um sie.
Dabei entwickelt sich sehr schnell eine Beziehung, zwischen den beiden, die trotz der schnellen Entwicklung, sehr natürlich wirkt. Ich mag die beiden in Kombination sehr.

Fazit:
Die schlafende Prinzessin ist ein sehr spannender Reihenauftakt mit großem Suchtfaktor Potenzial. Es gibt viele Wendepunkt und auch das Ende hat sehr spannend geendet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.