Dienstag, 4. Dezember 2018

[Interaktives] Gemeinsam Lesen #36

Hallö'chen zusammen,
es ist im Moment richtig kalt geworden und laut Wetterbericht kann es bei uns diese Nacht sogar schon schneien. Da bin ich mal gespannt. Noch kann ich auf Schnee gerne verzichten :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich bin immer mit dem Buch "Spiel der Macht" beschäftig. Im Moment schaffe ich es einfach nicht mich lange aufs lesen zu konzentrieren. Ich hoffe, dass es mit meinem bevorstehenden Urlaub wieder besser wird.

Klappentext Spiel der Macht von Rutkoski:
Als Tochter des ranghöchsten Generals von Valoria hat die siebzehnjährige Kestrel nur zwei Möglichkeiten: der Armee beizutreten oder jung zu heiraten. Aber Kestrel hat fürs Kämpfen wenig übrig; für sie ist die Musik das kostbarste Gut. Einem plötzlichen Impuls folgend ersteigert sie den Sklaven Arin, der sie auf unerklärliche Weise fasziniert. Schon bald muss sie sich eingestehen, dass sie mehr für ihn empfindet, als sie sollte. Doch er hat ein Geheimnis – und der Preis, den sie schließlich für ihn zahlt, wird ihr Herz sein …

Romantisch, mitreißend und brillant erzählt – »Spiel der Macht« ist der erste Band der Fantasy-Serie »Die Schatten von Valoria«.

© Cover/Klappentext: "Spiel der Macht" ->Carlsen Verlag 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Kestrel schlief in dieser Nacht gut." Seite 152 aus Spiel der Macht

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Spiel der Macht: Da ich von letzter Woche an nicht so weit gekommen bin, kann ich bisher nicht so viel anderes sagen. Das Buch ist auf jeden Fall sehr spannend.

4. Feiert ihr Nikolaus? Wenn ja, was ist bei euch im Stiefel drin? Oder habt ihr damit so gar nichts am Hut?
Als Fest feiern tue ich es nicht. Allerdings ist es immer noch so, dass ich von meinen Eltern eine Kleinigkeit bekomme. Meistens einen Schokonikolaus von Kinder, da ich die Schokolade so gerne mag.

Ansonsten profitieren meine Arbeitskollegen von den Tag. Denn jedes Jahr habe ich zu Nikolaus selbst gebackene Kekse mitgebracht. Für ganz besondere Kollegen gibt es auch immer noch eine Tüte für zuhause.

1 Kommentar:

  1. Hey Sarah :)

    Schade, dass du aktuell nicht so richtig zum lesen kommst. Ich hoffe, dass ändert sich bald und du kannst das Buch durchsuchten :D

    Das ist aber auch eine schöne Sache, dass du deine Kollegen da so beglückst :D

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.