Sonntag, 20. Januar 2019

[Interaktives] Mein SuB kommt zu Wort #7

Die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" hat Anna von AnnasBücherstapel erstellt und ist eine sehr schöne Aktion.
Für ein paar mehr Informationen folgt einfach diesem Link

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
Um Weihnachten herum hat Sarah nicht allein etwas Winterspeck angelegt, auch ich bin ein bisschen dicker geworden. Besonders, was die E-Books angeht. Über Amazon gab es in letzter Zeit viele gute Angebote, aber auch das Ausleihprogramm gab einiges spannendes her. Die Prints halten aber auch gut mit, da Madame ganz schön viele Buchgeschenke bekommen hat.
Deswegen starten wir auch mit folgenden Zahlen in diesem Jahr: 189 Prints und 60 E-Books.

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
Dieses Jahr hat die Chefin sich vorgenommen einige Reihen zu vervollständigen und weiter zu führen, weshalb sie auch diesen Monat schon ein paar Folgebände gekauft hat. Unter anderem Throne of Glass und Night School. Bei den Grimm-Chroniken versucht sie sowieso so gut es geht auf den aktuellen Stand zu sein. Auch was das Lesen betrifft. Band 8 müsste sie als nächstes Lesen, aber Band 9 durfte auch schon einziehen. Bei den Grimm Chorniken muss man sie auch mal loben. Ich glaube bisher gab es nur sehr selten Reihen, die sie so zeitnah verfolgt hat.
 
© Cover: "Night School - Der den Zweifel sät" von C. J. Daugherty  ->Verlagsgruppe Oetinger
© Cover: "Throne of Glass: Erbin des Feuers" von Sarah J. Maas -> dtv Verlag
© Cover: "Die Grimm-Chroniken 9: Die verbotener Farbe" -> Sternensand Verlag

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)
Zuletzt verlassen hat mich Hazel Wood - Wo alles beginnt von Melissa Albert. Leider hat Sarah das Buch so gar nicht gefallen und es war auch ihr erster Jahresflop. Ich hab mich auch gleich mal an an die letzten Jahre zurück erinnert und das ist sogar die schlechteste Bewertung, die sie abgeben hat. So viel ich weiß war ihr alles zu zusammenhangslos und die Geschichte an sich hatte nicht genug Tiefe. Ich hab auch extra für euch nochmal nach geschaut und Sarah hatte sogar ganz vorbildlich die Rezi schon hochgeladen.
Rezension: Hazel Wood
© Cover:"Hazel Wood - Wo alles beginnt" von Melissa Albert -> Verlagsgruppe Oetinger

Frage 4: Lieber SuB, 2019 hat begonnen und soll in der Gemeinschaftsaktion deine Bücher noch mehr in den Fokus rücken. Wir möchten den nächsten Schritt gehen und in der vierten Frage nicht nur Bücher von dir vorstellen, sondern als Zusatz-Herausforderung deinen Besitzer dazu bringen, ein Buch davon auch bis zum nächsten Monat zu lesen. 2019 wird also frischen Wind in die Aktion bringen und die SuB-Besitzer mehr fordern, überlege also weise, welche(s) Bücher(Buch), lieber SuB, du in Frage 4 vorstellen wirst. :) Wie gefällt dir diese Idee und hast du bestimmte Vorschläge für Frage 4-2019 (etwa Reihen-Abschlüsse, Hardcover, schwarz-weiße Cover etc.)?
Ich finde die Idee großartig und hoffe, dass Sarah es auch als kleine Herausforderung sieht. Da ich auch der Meinung bin, dass das Jahr 2019 im Sinne der Reihenvervollständigung stehen soll, fände ich es toll, wenn Sarah bis nächsten Monat den dritten Band von Evermore lesen würde. Die Reihe versauert hier schon was länger und das kann ich gar nicht verstehen. Schließlich war Madame von Band 1 und 2 sehr begeistert. Eigentlich würde ich ihr gerne auch noch ein zweites Buch vorsetzen, aber ich weiß, dass sie aktuell etwas Stress hat. Liebe Besitzerin ich verschone dich nur dieses Mal. Eine gute Tat im Jahr, aber bei der nächst besten Möglichkeit bin ich was gemeiner.
Ja dieses Jahr bin ich auch etwas fieser, da ich doch etwas arg groß geworden bin und ich nicht möchte, dass diese wunderschönen Geschichten zu lange auf meinem Stapel versauern. Manchmal muss man Sarah auch mal daran erinnern und etwas stressen :D

Sarah: Na herzlichen Dank, lieber SuB >.< Wehe du meckerst am Ende, wenn du dich so leer fühlst.

Ich könnte mir auch gut als Frage vorstellen: "Welches Buch/welche Bücher hast du 2018 gekauft und stehen immer noch ungelesen im Regal?
oder:
"Welche Bücher musstest du unbedingt mit Veröffentlichung kaufen und stehen dennoch ungelesen herum?"
eine dritte habe ich noch:
"Welche Bücher hast du auf Grund eines Hypes gekauft, aber du hattest bisher noch nicht die Muse sie zu lesen?"

Liebe Grüße
Sarah und Gustav

Kommentare:

  1. Hallo Gustav,

    bei mir gab es auch ein paar Weihnachtsgeschenke und schon einige Neuzugänge im Januar. Aber ich hab auch schon was gelesen, sodass ich jetzt ein Buch unter meinem Stand von Jahresbeginn bin.

    Letztes Jahr habe ich mich den Reihen gewidmet und weil das so gut funktioniert hat, versuche ich das beizubehalten.

    Ach Schade, dass Sarah schon gleich einen Jahresflop hatte. Bei mir war zum Glück noch keiner dabei.

    Bei der letzten Frage habe ich mir ähnliches überlegt. Wie oft möchte man Bücher ganz dringend kaufen und liest sie dann nicht. Furchtbar. Daher finde ich das auf jeden Fall eine super Aufgabe.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      das klingt gut.

      Die Reihen sind bei uns dieses Jahr auch auf jeden Fall dabei. Sarah verliert die manchmal aus den Augen.

      Ja, aber dafür hatte sie die letzten 2 Jahre sehr viel Glück beim lesen. In 2018 hatte sie eine Menge toller Bücher gelesen und keinen richtigen Flop dabei. Da darf 2019 ausnahmsweise mit einem Flop starten.

      Vielleicht haben wir ja Glück und die Frage kommt dran. Wenn mehrere die gleiche Idee haben, klappt das bestimmt :)

      Liebe Grüße
      Sarah und Gustav

      Löschen
  2. Guten Abend :)

    Mein SuB hat auch ein bisschen Winterspeck angelegt - aber wir haben ja Zeit, um diesen wieder abzubauen^^
    Von deinen vorgestellten Büchern habe ich (von "Evermore" abgesehen, was mich leider ein wenig enttäuscht hat - ich hoffe, das wird dir nicht so gehen!) noch keines gelesen, aber ich kenne die ersten beiden Bände der "Grimm-Chroniken" und fand diese ziemlich gut, sodass ich den Rest der Reihe natürlich auch noch lesen möchte. "Night School", "Throne of Glass" und "Hazel Wood" habe ich auf der Wunschliste, allerdings sollte ich mich auch ein wenig darauf konzentrieren, Reihen zu vervollständigen und nicht noch mehr neue zu beginnen :D
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halllö'chen,
      so seh ich das auch und den Winterspeck kann man sowieso immer so schlecht vermeiden :D
      Jetzt bin ich bei "Evermore" aber neugierig, ob es mir weiterhin gefällt oder nicht. Ich hab aber auch mittlerweile schon öfter gelesen, dass die Reihe wohl nachlassen soll.
      Die "Grimm-Chroniken" kann ich persönlich nur sehr empfehelen. Im Laufe der Reihe kommen noch ganz viele verstrickte Situtationen und es bleibt die ganze Zeit spannend.
      Da "Hazel Wood" jetzt leider schon mein Jahresflop war, kann ich da erstmal empfehlen ein paar Rezis zu lesen oder auf eine Kurzmeiungen von Menschen zu hören, die die gleichen interessen haben. Für mich war es eine echt schlechte Märchenadaption. Dabei bin ich eigentlich recht einfach zu Überzeugen.
      Ich habe mir auch dieses Jahr als Ziel gesetzt Reihen zu vervollständigen. Irgendwie verliert man Reihen manchmal zu schnell aus dem Auge.


      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  3. Hallo Sarah und Gustav, :)
    oh ja, die Buchgeschenke haben uns schon in die Höhe getrieben, was? :D Bei den E-Books hatte ich leider schon länger keinen Neuzugang mehr. Da sollte ich Marina dringend mal wieder drauf bringen.
    Fortsetzungen einziehen zu lassen ist auch eine gute Idee, damit man mal die Reihen vervollständigen kann. :) Einige Reihenfortsetzungen stehen auch bald hier an, denke ich. :)
    Wie schade, dass Hazel Wood Sarah nicht zugesagt hat. Aber so ist das leider manchmal.
    Hier ziehen auch manchmal Fortsetzungen von sehr guten Reihen ein, aber Marina liest sie dann einfach nicht. Müssen wir als SuB nicht verstehen. :D

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leo und auch hallo an Marina,
      immer diese Buchgeschenke, aber unsere Besitzer freuen sich auch immer zu sehr darüber :)
      Oh ja, da solltest du Marine echt mal zu bringen. Es gibt so viele tolle E-Books.
      Irgendwie ist es mit den Reihen manchmal schade, wenn man Sarah das nicht bewusst macht, dann vergisst sie die ein oder andere Reihe auch mal. Dabei warten da manchmal noch ganz spannende Geschichten.

      Ach ja mit Hazel Wood hat es leider nicht so funktioniert. Ich finde es schade, da das Cover echt schön ist und ich es gerne im Regal behalten würde. Ich befürchte aber, dass Sarah es auf Dauer ausmisten wird.
      Ne das hab ich schon lange aufgegeben zu verstehen. Gefühlt stehen bei uns mindestens 3-4 komplette Reihen und da ist mi Glück der erste Band von gelesen. Da soll einer mal die Menschen verstehen :o

      Liebe Grüße
      Gustav und Sarah schickt auch liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Hallo Gustav,
    den Film Mary Poppins mag Tinette sehr. Sie würde ihn auch gerne wieder mal schauen, aber leider ist er beim Umzug verloren gegangen. Die Neuverfilmung steht auf ihrer Wunschliste.
    Von Throne of Glass hat Tinette bisher nur Teil 1 gelesen. Sie hat die Reihe wohl aus den Augen verloren, denn es sind keine weiteren Teile bei uns.
    Evermore ist auch so eine Reihe, die sie aus den Augen verloren hat.
    Bei deiner ersten Frage würde es ganz schön lange dauern, wenn ich alle ungelesenen Bücher aus 2018 aufzählen müsste. Tinette kommt einfach nicht hinterher. Sie hat ja sogar noch Bücher aus 2014 stehen. :-)
    Die zweite Frage finde ich super. Die könnte wie auf Tinette zugeschnitten sein. Sie muss manche Bücher sofort haben und dann werden sie nicht mehr beachtet. Aber Hauptsache, sie hat das Buch. :-D
    Frage Nr. 3 finden wir auch gut. Da wird sich sicher auch ein Buch finden.
    Liebe Grüße
    Ben und Elisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ben und Elisa,
      oh nein :o
      Aber bei Umzügen passsiert das leider ab und an mal.
      Auf "Throne of Glass" bin ich sehr gespannt auf Sarahs Meinung. Ich werde sie auf jeden Fall zum Lesen zwingen, schließlich stehen nun Band 1-3 hier.
      Bei Evermore geht es uns ähnlich. Irgendwie steht die Reihe hier auch rum und wird ständig vergessen. Ich hoffe so sehr, dass mit den Fragen wieder einige Reihen in ihre Erinnerung gerufen wird.

      Auf Frage 3 bin ich auch sehr gespannt. Ich glaube da haben wir mindestens 2-3 Bücher zu.

      Liebe Grüße
      Gustav und Sarah

      Löschen
  5. Moin ihr zwei
    Also Night School ist mal eine Reihe die die Ente vol verschlungen hat in einen stück,sollte sie mal auch mit anderen reihen tun ,
    mal schauen was hinhaut.
    Die Idee mit den zweiten Buch noch vorsetzten was sie lesen soll eine seeehr gute Idee ;)
    liebe GRüße der Sub der Ente
    Aber gu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallö'chen,
      oh das hört sich sehr gut an. Da bin ich ja direkt begeistert und hoffe, dass Sarah die Night School Reihe auch verschlingt :)

      Ja manchmal muss man die Menschen zu ihrem Leseglück zwingen :D
      Liebe Grüße
      Gustav und Sarah

      Löschen
  6. Ach, ihr Dickerchen ;-)

    Wie süss du das beschreibst, lieber SuB, hoffentlich nimmt dir das Sarah nicht übel.

    Ich finde die Vorschläge für die vierte Frage toll und hoffe, dass wir alle ganz viel Freude damit haben werden.

    Alles Liebe an euch
    Livia

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Gustav,

    du bist ja wirklich ordentlich dick geworden. :D Da hat Sarah auf jeden Fall genug Auswahl für die Frage 4. ;)
    Schade, dass Sarah "Hazel Wood" nicht gefallen hat. Bei mir steht es auf der WuLi und ich habe auch schon positive Meinungen dazu gehört. Am besten mache ich mir dann iwann selbst ein Bild. :D Das Cover ist auf jeden Fall total schick.
    Bei den Grimm-Chroniken hänge ich ja etwas mehr hinterher, will die begonnenen Reihen dieses Jahr aber auch wieder stärker verfolgen. :)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alica,
      oh ja Sarah hat mich gut gefüttert :D
      Ja das ist bei Hazel Wood wahrscheinlich besser. Die ganzen positven Meinungen hatte Sarah auch gelsen und war deswegen sehr überrascht, dass es ihr nicht gefallen hat. Aber ein paar Ausnahmen muss es geben :)

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  8. Hey Gustav,
    jaja, immer dieser Winterspeck :D
    Reihenvervollständigung hat Tine auch letztes Jahr gestartet, aber da muss noch einiges gelesen werden, also geht es nun weiter.
    Da fängt das Jahr ja nicht gut an mit einem Flop. Aber deshalb kann es nur noch besser werden ;)
    Die Fragen für die 4. Frage sind gut. Ich bin ja so gespannt, wie sich unsere Besitzerinnen schlagen werden :'D
    lg, Michl (& Tine)
    → Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Michl und Tine,
      ja der Winterspeck, aber wir werden ihn langsam ein wenig los. Wobei Sarah auch wieder was gekauft hat. Sie kann es aber auch nicht lassen :D

      Ich finde Reihenvervollständigung eine gute Idde. Irgendwie verliert Sarah sonst immer die Reihen aus dem Auge. Ich hab zumindest die Hoffnung, dass sie es dann besser schaft an Reihen dran zu bleiben.

      Ich auch. Wir werden es sehen und mitfiebern :)
      Liebe Grüße
      Gustav und Sarah :)

      Löschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.