Donnerstag, 24. Januar 2019

[Interaktives] Top Ten Thursday #401

by Weltenwanderer
Hallö'chen zusammen,
es ist schon wieder Donnerstag und zum Glück ist bald Wochenende. Irgendwie zieht sich diese Woche sehr.
Heutiges Thema beim TTT ist: 10 Bücher mit einer außergewöhnlichen Schriftart auf dem Cover
Die Aufgabe fand ich erst schwierig, aber sie lies sich doch überraschend gut erfüllen.

Bei "War Cross" und "Renegades" finde ich die Perspektive der Schrift sehr spannend. Obwohl es nicht 3 Dimensional ist, wirkt es aber ein bisschen so.
"Enyador" hab ich gewählt, weil ich das Cover besonders mit der Schrift zusammen sehr schön und auch etwas mystisch finde.
Die folgenden Bücher, haben unterschiedliche Schnörkelschriften, die man in dieser Kombination eher selten sieht.
Sehr außergewöhnlich und auch sehr selten sind die Schriften der folgenden Buchcover. Dennoch verleihen sie den entsprechenden Geschichten sehr viel Ausdruck. Besonders bei Clyátomon finde ich die Schrift sehr passend :)
Zu guter Letzt noch ein paar Cover, die ich besonders von der Schrift her sehr ansprechend finde. Die Schrift "A Whole New World" erinnert direkt an Aladdin oder einem Disneymärchen :)
Bei "Evig Rose" fand ich die Anordnung der Schriften sehr interessant. Ich finde das Cover wirkt durch die Anordnung ein bisschen wie ein Werbeplakat oder einer Magazincover

12 Kommentare:

  1. Hallo Sarah,

    oh, da sind ein paar tolle Cover bei, vor allem das Six of crows in rot finde ich einfach nur schön. Ich überlege gerade ob ich das so überhaupt schon gesehen habe. Ansonsten finde ich die schnörkeligen Schriften besonders schön und Enyador ist insgesamt ein Traum. ;) Ich bin ja so ein Coverjunkie 🙈😂

    Ich wünsche dir einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,
      die Version von Six of Crows habe ich eher zufällig entdeckt, müsste aber dann direkt bei mir einziehen. Ich hoffe so sehr, dass der zweite Band auch bald in dieser Version erscheint:)

      Da bist du nicht allein. Ich lasse mich auch viel zu sehr von tollen Covern beeinflussen :D

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Sarah

      Löschen
  2. Guten Morgen Sarah!

    Das war für uns alle wohl doch schwieriger als ich zuerst gedacht hab ;) Aber wie du schon bei mir angemerkt hast, im englischsprachigen Bereich wird man tatsächlich fündiger, was Originalität angeht bei den Schrifttypen.

    Aber auch deine Titel sind alle besonders. Oft ist ja doch das "Bild" vom Cover außergewöhnlich und deshalb wahrscheinlich die Schrift eher einfach gehalten.

    Am originellsten finde ich bei dir "Magisterium". Da hatte ich auch Band 1 gelesen, aber das war leider nicht so meins.
    Und "Clyatomon" sieht auf jeden Fall auch sehr besonders aus, das Buch kannte ich noch gar nicht.

    Die Skulduggery Reihe kenne ich natürlich auch, ich liebe diese Reihe und seinen trockenen Humor xD Und auch die Krähenreihe hab ich gelesen, der erste Band war sogar mein Jahreshighlight 2017!

    Die Reihe von Marie Lu und vor allem von Marissa Meyer interessieren mich auch sehr.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      ja die Engländer und Amerikaner sind bei den Schriften echt sehr kreativ. :)

      Das stimmt.

      Ministerium wird tatsächlich mit voran schreiten der Reihe erst gut. Die ersten 2 Bänden haben mir auch nicht so gut gefallen.
      Auf Clyàtomon bin ich auch nur zufällig aufmerksam geworden. Der erste Band war da auch sehr spannend, leider konnte mich da aber der zweite Teil nicht überzeugen. Anscheinend war da wieder der Fluch des zweiten Bandes unterwegs. Aber es soll wohl auch noch einen dritten geben. Ich bin gespannt:)

      Die Skulduggery Reihe hab ich tatsächlich noch nicht gelesen, aber Band 1 und 2 stehen schon zuhause. Und da ich mittlerweile so viel gutes davon gehört habe und deine Worte dazu auch sehr toll klingen, werde ich mich der Reihe wohl bald mal widmen. Der erste Band steht sowieso auf meiner Jahreschallenge drauf :D

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  3. guten morgen liebe Sarah,

    Ja das stimmt, die Aufgabe war heute war nicht einfach hab auch gute 1,5 Stunden dafür gebraucht.
    Du hast wirklich tolle Buchcover erwählt und das ein oder andere darf gern mal auf meine WuL wandern =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sheena,
      Oh ja viel Zeit musste ich auch für die Aufgabe investieren. Aber zum Glück haben wir alle das irgendwie hinbekommen.
      Meine WuLi hat sich durch diese Aufgabe auch deutlich erweitert :)

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  4. Liebe Sarah,
    eine schöne Liste hast du dir da erstellt. :)
    Von den Schriften her gefällt mir alles, aber leider habe ich bis auf "Magisterium" noch nichts davon gelesen. :/
    Aber "Renegades" steht ganz oben auf meiner Wunschliste. Ich bin da mega gespannt drauf, weil ich die Luna Chroniken so geliebt habe und jetzt neugierig bin, wie die neue Reihe von Meyer wohl so werden wird.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dörte,
      Die meisten Bücher meiner Liste habe ich auch noch nicht gelesen.
      Bei Renegades bin ich gerade dabei und es ist auch sehr spannend :)
      Obwohl ich bei Büchern eigentlich gar nicht so der Fan von Superhelden bin, finde ich es in Renegades sehr gut umgesetzt. Normal schaue ich lieber Superhelden Filme :D
      Oh ja die luna Chroniken waren so toll. Das war eine Reihe, die ich mal an einem Stück weg gelesen habe. Das passiert mir sonst doch eher selten.

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende
      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  5. Hey,

    unsere Gemeinsamkeit mit "Magisterium" hast du ja schon festgestellt :) Ich habe das Buch leider noch nicht gelesen, bin aber schon sehr gespannt darauf. "War Cross", "Renegades", "Six of Crows" sowie "A Whole New World" stehen noch auf meiner Wunschliste, während ich den ersten Band der "Kane-Chroniken" sogar auf dem SuB habe. Ich will das Buch im Februar lesen - mal sehen, ob ich auch dazu kommen werde.

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      Ja :)
      Mit Ministerium hatte ich anfangs doch meine Schwierigkeiten. Aber ich finde es ist eine Reihe, die mir voran schreiten der Bände besser wird. Wobei ich den ersten Band jetzt auch nicht so schlecht fand, eher neutral.
      "War cross" steht auch noch auf meiner WuLi, der rezi leider auch noch ungelesen bei mir. Bis auf Renegades, da bin ich aktuell mit beschäftig und finde es sicher auch richtig spannend.

      Da bin ich mal gespannt, ob die Kane Chroniken den sub im Februar verlassen. Bei mir liegt der Band auch noch auf dem SuB :o

      Lebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Sarah

      Löschen
  6. Hey Sarah :)

    Unsere Gemeinsamkeit hast du ja schon gefunden ;) Ansonsten habe ich noch Skulduggery und Clyatomon gelesen, ersteres liebe, zweiteres eher nicht so^^
    Literary Passion habe ich noch im Auge ;)

    Von den Schriften her finde ich die alle toll, auch wenn ich manche nicht so besonders finde, gefallen sie mir :)

    Liebe Grüße und komm gut ins Wochenende :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea,
      Ich hoffe doch, dass ich dieses Jahr dazu komme auch Skuldduggery zu lesen. Ich habe es mir zumindest für die ein oder andere Challenge vorgenommen. :)

      Liebe Grüße und dir auch ein schönes Wochenende :)
      Sarah

      Löschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.