Dienstag, 7. Mai 2019

[Interaktives] Gemeinsam Lesen #54

Hallö'chen zusammen,
nachdem ich letzte Woche mal ausgesetzt habe, weil ich zu diesem Zeitpunkt noch kein uch angefangen hatte oder geplant hatte anzufangen, bin ich diesmal wieder mit dabei :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Diesmal hab ich nur wieder 2 Bücher dabei.

Klappentext Der Ort in mir von Sarah Nierwitzki:
Die Welt liegt in Trümmern. Schatten aus einer Parallel-Dimension haben die Menschen aus ihren Das strenge Leben in der religiösen Gemeinde ist das einzige, das Leah kennt. Als ihr bester Freund Simon plötzlich an ihrem Arbeitsplatz auftaucht, ändert sich auf einen Schlag alles. Zusammen mit ihrem Bruder Aaron ist er vor einem Jahr aus der Gemeinde geflohen und kehrt nun zurück, um Leah zu enthüllen, dass ihr Leben ein Sumpf aus Lügen und Geheimnissen ist. Obwohl Leah weiß, dass es falsch ist, sich auf die Welt „da draußen“ einzulassen, kann sie ihrer Familie nicht mehr vertrauen. Sie folgt Simon in eine Welt, die ihr gleichzeitig fremd und voller Versuchungen ist. Je weiter sie ihr Weg führt, desto deutlicher erkennt sie, dass sie sich entscheiden muss: Ist ein Leben voller Musik und Freiheit es wert, ihre Familie und die Sicherheit der Gemeinde für immer aufzugeben?

Die Grimm Chroniken Band 10: Der schwarze Spiegel von Maya Shepherd:
Wer oder was ist böse? Die Antwort liefert die Jubiläumsfolge der Grimm-Chroniken und enthüllt dabei eines der größten Geheimnisse der kompletten Serie.

Dieser Spiegel war anders als alle, die ich bisher erblickt hatte. Ein verschnörkelter Rahmen aus Ebenholz rahmte das schwarze Glas in seiner Mitte ein. Er zeigte mich nicht als die gebrechliche Frau, die ich heute war, sondern als jene Apfelprinzessin, die voller Zuversicht und Träume in ihre Zukunft geblickt hatte.
»Ist es nicht erstaunlich, dass das eigene Spiegelbild einem ganz anders erscheint als das, was andere Menschen von einem wahrnehmen? Niemand ist in der Lage, sich selbst so zu sehen, wie er ist. Wenn ich meine eigene Dunkelheit nicht erfassen kann, ist es dann möglich, dass das Böse längst Besitz von mir ergriffen hat?«
© Cover/Klappentext: "Der Ort in mir" -> Zeilengold Verlag
© Cover/Klappentext: "Die Grimm Chroniken 10: Der schwarze Spiegel" -> Sternensand Verlag

 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
>>ICH SEHE LEAHS Füße von hier aus, sie stecken in schwarzen Ballerinas." ca. Seite 25 aus Der Ort in mir.

>>Drei Namen standen auf einem Blatt Papier, das ich von dem Hauptmann meiner königlichen Wache überreicht bekommen habe.<< Seite 33 aus den Grimm-Chroniken 10

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Der Ort in mir: Noch kann ich nicht viel dazu zu sagen, aber mir gefällt der Schreibstil schon sehr. Und allgemein hab ich im Moment wieder ganz viel Lust auf Romane/Liebesgeschichten.

Die Grimm Chroniken 10: Auch hier kann ich noch nicht viel zu sagen. Ich hoffe nur, dass es in diesem Band einige Antworten geben wird,

4. Angenommen du wärst kreativ genug dein eigenes Buch zu schreiben, über was würdest du schreiben wollen und in welchem Genre sildest du dich an?

Was genau könnte ich gar nicht sagen, aber es würde entweder ein Fantasy Buch werden, wo ich mir hoffentlich dann auch noch eigene Fantasywesen ausdenken kann oder es würde ein dystopisches Buch werde. Beide Genres mag ich sehr gerne und zwischen durch kommen mir auch mal ein paar Ideen in den Kopf, aber da ich weiß, dass ich zu unkreativ für das Schreiben bin, merke ich mir diese Ideen auch nie. :D

12 Kommentare:

  1. Hey Sarah,

    Viellecht sollten wir auch einfach an uns glauben. Obwohl ich tatsächlich gar nicht wüsste, wie ich einen ganzen Roman anfangen sollte. Ich habe ja noch nicht mal kurze Geschichten geschrieben.
    Deine beiden Bücher kenne ich nicht, wenn dann würden mich wohl eher die Grimm-Chroniken ansprechen. Romane und auch im speziellen Liebesromane sind so gar nicht meins. Zumindest meistens. Ich habe da wirklich ganz selten Lust zu.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Moni,
      vielleicht. Ich auch nicht, deswegen. Ich überölasse das Schreiben einfach den Menschen, die daran Spaß haben und auhc das nötige Talent. Ich bleibe einfach mal brave Leserin :)

      Normalerweise lese ich hauptsächlich auch Fantasy oder Märchenbücher. Zwischendruch veirrt sich aber auch mal ein Roman in mein Regal.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  2. Guten Morgen Sarah :)

    Von den beiden Büchern kenne ich bisher nur den 10. Band der Grimm-Chroniken, bin aber noch nicht so weit, dass ich ihn schon gelesen hätte^^ ich wünsche dir mit beiden Büchern noch viel Lesefreude :D

    Ich würde auch in der Fantasy schreiben :)

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      na immerhin und danke dir :)

      Fantasy würde mir wenn ich schreiben würde auch am einfachsten fallen. Im Prinzip kann man sich in der Fantasy ja austobben. Aber ich glaube ich lasse das Schreiben lieber :D

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  3. Hallöchen Sarah,

    wow, die Grimm Chroniken gehen schon in die zehnte Runde? Ohje, ich habe noch immer den ersten Band ungelesen hier stehen ^^. Da habe ich ja einiges aufzuholen.

    Ich denke bei Fantasy und Dystopie wäre ich auf jeden Fall dabei =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,
      die gehen sogar schon in die 13. Runde :D
      Aber irgendwie schaffe ich es bei den Grimm-Chroniken nicht auf den aktuellen Stannd zu sein. Dafür erscheinen die Bände zu schnell.

      Ich finde Fantasy und Dystopien bieten auch so viele Möglichkeiten :)

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  4. Huhu,

    dystopie selbst schreiben ist ja irgendwie nicht meins. Ich hab es mal versucht, aber irgendwie klappt es nicht so richtig.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly,
      bei mir ist selber Schreiben allgemein nicht meins. Gedanklich bin ich vielleicht noch kreativ genug, aber alles dann in Sätze zu formulieren, die spannend und fesselnd sind, würde ich wahrscheinlich nicht hinbekommen.

      Ihc bleib da einfach mal LEserin und bewundere die Leute die so tolle Geschichten auf die Beine gestellt bekommen ^^

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  5. Huhu,

    deine Cover sind echt toll.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sarah,

    die Grimm Chroniken klingen so super spannend. Dass allerdings schon 10+ Bücher der Reihe erschienen sind, schreckt mich ein wenig ab.
    Bezieht sich die Handlung der Reihe aufeinander und die Protagonisten wechseln? Unabhängig voneinander kann man die Reihe bestimmt nicht lesen oder?
    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Laura,
      ja die Reihe ist schon etwas länger, aber die ersten 9 Bände haben pro Band ca. 150 Seiten, weshalb man damit auch recht zügig durch kommt.

      Genau so ist es. Man hat mehrere Protagonisten und auch Zeitwechsel. Es gibt eininge Informationen, die man direkt am ANfang erhält und von Band zu Band erfährt man wie es denn überhaupt zu dem entsprechenden Ereignis gekommen ist. Dabei lernt man dann immer mehr Charaktere kenne. Es ist im Prinzip wie eine Serie gestaltet. Also 1 Band = 1 Folge :)

      Ne die kann man nicht unabhändig voneinander lesen. Meistens hat man am Ende eines Bandes einen Cliff-Hanger, mit dem es dann im Folgeband ein bisschen weiter geht.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  7. Hallo liebe Sarah,
    dein erstes Buch kenne ich nicht und beim zweiten muss ich gestehen, dass ich mich da bislang noch nicht so richtig rangetraut habe.
    Ich habe zwei Bücher der Autorin gelesen, aber das eine fand ich echt ncith sonderlich gut, sodass ich es abgebrochen habe.
    Seither habe ich mich an andere Bücher noch nicht rangetraut habe. >.<
    Liebe Grüße Melanie von Bücher sind Schiffe..

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.