Montag, 20. Januar 2020

[Interaktives] Mein SuB kommt zu Wort #13

Die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" hat Anna von AnnasBücherstapel erstellt und ist eine sehr schöne Aktion.
Für ein paar mehr Informationen folgt einfach diesem Link

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
Ein frohes neues Jahr allesamt. Das ist ja das erste Mal, dass ich in diesem Jahr zu Wort komme und ich hoffe, dass es nicht direkt wieder das letzte Mal ist.
Von alleine bekomme ich den PC ja doch nicht an, da muss die Chefin doch einmal dran denken. Also Sarah, wenn du das liest halt dich dran. Im letzten Jahr hat das ja nicht so gut geklappt und seitdem halte ich dich im Auge! So genug Drohung an die Bloginhaberin :D
Ich bin aktuell 225 Prints und 124 E-Books schwer. Bei den E-Books haben mich in letzter Zeit  noch ein paar verlassen, aber durch Weihnachten sind dann doch nochmal ein paar Prints hinzugekommen. Dafür kann ich aber schon mal sehr löblich erwähnen, dass Sarah dieses Jahr noch kein einziges Buch gekauft hat. Ist für mich selbst ein kleines Wunder.

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Im Schatten des Fuches und Shadow Dragon sind bei uns zu Weihnachten eingezofen. Magische Zeitasche hat Sarah sich gestern aus dem Kundle Unlimited Sortiment ausgeliehen uns ist auch schon ziemlich weit in dem Buch. Man muss dazu aber auch sagen, dass es nur 80 Seiten hat.




© Cover: "Im Schatten des Fuches" -> Heyne Fliegt
© Cover: "Magische Zeitasche"-> I. Reen Bow
© Cover: "Shadow Dragon" -> Oetinger Verlag

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)
Winter of Love Phil und Lina von Ina Taus hat uns als letztes verlassen. Die Rezi dazu ging auch gestern online und die findet ihr hier: Winter of Love Phil und Lina

4.Lieber SuB – gesundes neues Jahr dir, auf das du weiter munter vor dich hinstapelst und dein BesitzerIn fleißig deine Bücher liest. Um direkt etwas Schwung ins neue Jahr zu bringen, zeige uns doch bitte eine Auswahl jener Bücher, die dein BesitzerIn dieses Jahr unbedingt endlich lesen soll!
Ich finde Sarah könnte diese wunderschönen Schätze dieses Jahr mal lesen. Einige davon warten sowieo schon länger bei uns:
Ich hoffe wir hören und lesen bis im nächsten Monat wieder.
Sarahs SuB Gustav

Kommentare:

  1. Huhu -
    also Redwood Love hab ich eine Zeitlang bei einigen gesehen. Die Leser scheinen auch recht angetan zu sein. Ich mag die Gestaltung des Covers.

    Ich wünsche dir viel Erfolg und Spass an deiner Auswahl.

    Liebe Grüsse
    Rina
    https://flashtaig.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Rina,
      ich hab es auch eine Zeit lang sehr oft gesehen. Bisher hab ich dazu auch nur viel gutes gelesen. Ich bin mal gespannt wie es mit gefallen wird.
      Die Gestaltung vom Cover mag ich auch sehr.

      Danke dir :)

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  2. Hallo Gustav (und Sarah), :)
    letzten Monat durfte ich mich auch nicht zu Wort melden. Wirklich fies, wie abhängig wir von unseren Lesern sind.
    Im Schatten des Fuchses steht auf Marinas Wunschliste. :) Sie mag die Bücher von Julie Kagawa. :)
    Redwood Love fand ihre Schwester gut. :) Daher wird sie es vielleicht auch mal lesen.

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina und SuB Leo,
      das ist so schrecklich, dass wir von denen so abhängig sind. Vor allem, weil wir ja sowieso so selten zu Wort kommen...

      Sarah geht es genauso mit den Büchern von Julie Kagawa. Alelrdings müsste sie mal die Reihen von ihr auch Fortsetzen und nicht immer nur anlesen :D

      Liebe Grüße
      SuB Gustav

      Löschen
  3. Hallo Gustav,
    Tinette hat in diesem Jahr auch noch kein Buch gekauft, was bei ihr aber nicht so richtig zählt. Sie hat schon letztes Jahr ein Buch bestellt, das Ende Januar erscheinen wird. Geschummelt, sagen wir dazu.
    Redwood Love hatte Tinette zu Weihnachten 2018 geschenkt bekommen und gelesen. Sie ist aber kein NA-Fan. Dementsprechend hat ihr das Buch auch nicht gefallen.
    Im Schatten des Fuchses könnte ihr gefallen. Sie mag Bücher über Gestaltwandler. Das zeigen wir ihr aber nicht. Wir wollen weiter abnehmen. :-D
    Liebe Grüße
    Ben und Elisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ben und Elisa,
      aber nur minimal geschummelt. Ich drücke da mittlerweile mal das ein oder andere Auge zu :D

      Aus dem Bereich NA liest Sarah auch recht wenig, weshalb sie auch immer skeptisch beim Kauf eines Buches aus dem Genre ist. Denncoh durfte Redwood Love mal mit. Ich bin mal gespannt und hoffe, dass sie berichten wird.

      Besser ist das. Man darf unsere Besitzer nicht zu sehr auf dumme Ideen und tolle Bücher bringen :D

      Liebe Grüße
      Gustav

      Löschen
  4. Huhu Gustav,

    "Im Schatten des Fuchses" fand ich ja sehr cool, das sollte Sarah unbedingt bald lesen! Um "Shadow Dragon" schleiche ich auch schon eine Weile herum... Und "Magische Zeitasche" war mir auch schon aufgefallen, aber ich lese erstmal meine SuB-Bücher von der Autorin. :D
    Bei Frage 4 sollte Sarah unbedingt "Das Erbe der Macht" lesen. Ich habe inzwischen die 1. Staffel beendet und die Reihe bleibt sehr cool und spannend!

    Liebe Grüße
    Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alica,
      ich werde es ihr ausrichte, dass sie das recht weit oben auf ihrer Leseliste setzen soll. Ich werde es ihr auch schon Mal sehr demonstrativ ins Regal stellen :D

      Sowohl auf Shadow Dragon als auch Das Erbe der Macht ist Sarah sehr gespannt. Die erste Sammelausgabe fand sie auch eigentlich ganz toll und mittlerweile weiß sie auch nicht, warum sie nicht sofort weiter gelesen hat.

      Liebe Grüße
      Gustav

      Löschen
  5. Hallo Gustav
    Also Redwood sollte unbedingt gelesen werden,Manuela fand das nämlich super.Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Sub Abbau.
    Liebe Grüße
    Manuela`Sub

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gustav,

    tja Weihnachten war bei dem ein oder anderen Wohl der Grund für Gewichtszunahme. Sowohl bei Mensch als auch bei SuB. Bei mir zum Glück nicht. In beiden Fällen ;)

    Von den gezeigten Büchern kenne ich leider nur Redwood Love. Die Reihe mochte ich sehr. Der erste Teil des Spin Offs konnte da nicht so ganz mithalten, aber machte trotzdem noch Spaß.

    Ich drücke die Daumen, dass Sarah bis zum nächsten Mal eines der Bücher liest :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Hey lieber Gustav

    Schön, dass Sarah nichts eingekauft hat bis jetzt. Gegen die Neuzugänge zur Weihnachtszeit kann man sich ja in der Regel nicht so gut wehren. Wenn ihr noch ein wenig Hilfe beim Abbauen gebrauchen könnt: wir haben eine neue SuB-Aktion ins Leben gerufen, die noch einmal ein wenig anspornen soll: https://samtpfotenmitkrallen.blogspot.com/2020/01/wir-entrumpeln-unseren-sub-20-sub-ziele.html

    "Redwood Love" haben wir schon öfter im Internet entdeckt, aber noch nicht gelesen. Gönnt euch doch das bis zur nächsten Aktion und dann können wir immer noch entscheiden, ob es hier einziehen soll ;-)

    Alles Liebe und auf bald
    Livia und SuBrina
    https://samtpfotenmitkrallen.blogspot.com/2020/01/mein-sub-kommt-zu-wort-200120.html

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.