Dienstag, 18. Februar 2020

[Inrteraktives] Gemeinsam Lesen #73


Hallö'chen zusammen,
im Moment ist das Wetter so typisch herbstlich und am liebsten würde ich mich den ganzen Tag in meine Decke verkriechen, mit einer Tasse Tee und einem Buch.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Diese Woche bin ich gleich mit 2 Büchern wieder dabei :)

Klappentext Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl:
Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland, das von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt wird. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken.
Zur selben Zeit setzt die rebellische Ceylan alles daran bei den Wächtern aufgenommen zu werden, welche die Grenze zwischen Thobria und Melidrian schützen. Ihr gesamtes Dorf wurde einst von blutrünstigen Elva ausgelöscht, und Ceylan sehnt sich nicht nur nach Rache, sondern möchte auch um jeden Preis verhindern, dass so etwas noch einmal geschieht. Doch ihr Ungehorsam bringt sie bei den Wächtern immer wieder in Schwierigkeiten, bis sie schließlich bestraft wird: Sie soll als Repräsentantin an der Krönung des Fae-Prinzen teilnehmen. Dafür muss sie nach Melidrian reisen, in ein Land, in dem es vor Feinden nur so wimmelt. 
Und während sich die beiden Frauen ihrem Schicksal stellen, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, welche Thobria und Melidrian gleichermaßen bedrohen wird ...

Klappentext Das Erbe der Macht: Schattenchroniken 2: Feuerblut von Andreas Suchanek:
Endlich kann Jen den Folianten lesbar machen und erfährt den Inhalt von Joshuas Prophezeiung. Geschockt realisieren die Freunde, dass der Wall in größerer Gefahr schwebt, als bisher gedacht. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt. Unterdessen stellt Leonardo ein Team zusammen, das die Identität der Schattenfrau aufdecken soll. Die erste Spur führt zu den Ashwells – und für Clara zu einer Konfrontation mit ihrer Vergangenheit.
Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Kämpfe mit den Lichtkämpfern und dem Rat des Lichts - Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci und viele mehr –, um den Erhalt der Menschheit.
© Cover/Klappentext: "Die Krone der Dunkelheit" ->Piper Verlag 
© Cover/Klappentext: " Das Erbe der Macht" -> Greenlight Press

 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
>>Vor achtzehn Jahren<< Seite 7 aus Die Krone der Dunkelheit

>>Der Regen prasselte mit einem stetigen 'Tock, tock' an die Scheibe des geheimen Hauses in London<<. Seite 100

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Krone der Dunkelheit: Werde ich heute beginnen und kann daher akuell noch nicht viel dazu sagen.

Das Erbe der Macht: Finde ich gerade richtig spannend. Es gab so den ein oder anderen Moment, den ich schon ziemlich genial fand.

4. Könntest du dir vorstellen, zu deinem aktuellen Buch ein Theaterstück zu sehen?
Uh schwierige Frage, aber auch gleichzeitig eine sehr interessante Frage. Ich beziehe mich mal nur auf "Das Erbe der Macht", da ich das andere heute erst anfangen werde.
Ich könnte es mir an sich schon sehr gut vorstellen, besonders dadurch, dass in der Geschichte Charaktere wie Johanna von Orleans und Leonardo da Vinci vorkommen. Ich glaube da kann man eine Menge mit machen, gerade was so allgemein Wissen angeht. Und gleichzeitig könnte ich mir auch eher eine Verfilmung vorstellen, weil innerhalb der Reihe einfach so viel Magie herrscht, die man einfach verdammt gut mit den ganzen Spezial Effekten umsetzen kann. Ich fände beides auf jeden Fall sehr toll.

Kommentare:

  1. Hey =)

    Total witzig finde ich, dass immer alle direkt an eine Verfilmung denken. Mir ging es genauso. Auf der Leinwand und mit Effekten, kann man echt viel machen. Ich denke aber eine Theateraufführung wäre eine viel größere Herausforderung und sicherlich mindestens genauso spsnnend.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sarah :)

    Ah vom sehen her kenne ich die Bücher beide und vom Erbe habe ich den Band auch schon gelesen. Krone der Dunkelheit möchte ich auch noch lesen, werde aber wohl noch warten, bis alle Bände erschienen sind. Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Freude beim lesen :D

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  3. Huhu
    also "Krone der Dunkelheit" ist mir zumindest schon aufgefallen, aber "Das Erbe der Macht" sehe ich heute zum ersten Mal. Wirkt etwas düster, oder?
    Johanna von Orleon war eine sehr interessante Persönlichkeit. Sie starb für ihre Ideale, das beeindruckt mich total.
    Wünsche dir eine tolle Restwoche
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!
    Die Krone der Dunkelheit steht noch auf meiner Wunschliste. Das andere Buch kenne ich nicht, wobei mir der Name schon etwas sagt.
    Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Sarah,

    ich kenne leider keins Deiner aktuellen Bücher. Aber die lesen sich auch beide wie High Fantasy und bei mir reichts Genre technisch maximal zu Urban Fantasy. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß mit den beiden.

    Ich tue mich mit bildlichen Umsetzungen egal in welcher Form schwer, ich hab mein Kopfkino von allen Vorführungen am liebsten. Deshalb lese ich nur und schaue weder TV noch Theater.

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sarah,

    ich wollte auch mal die Fantasyreihe von Laura Kneidl lesen, habe mir aber ein paar Bewertungen angeguckt und glaube, dass es nicht unbedingt meins wäre. Dein anderes Buch klingt interessant, wenn historische Persönlichkeiten in Büchern auftauchen, ist das auf jeden Fall spannend.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend :)
    Ich habe die zwei Bücher schon gelesen. Ich finde sie alle beide mega gut. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sarah,
    Die Krone der Dunkelheit steht auf meiner Merken-Liste. Ich bin mir noch unsicher, ob ich es lesen werde. Der Klappentext klingt schon sehr spannend, aber im Moment ziehen nur ganz wenige Bücher bei mir ein. Bis jetzt klappt es gut mit dem SuB-Abbau. :-)
    Das Erbe der Macht kenne ich vom Sehen her. Ich habe mich aber nicht näher mit der Reihe beschäftigt.
    Anhand der Klappentexte stelle ich mir eine Theaterfassung schwierig vor, aber nicht unmöglich. Effekte auf der Bühne können heute doch ganz wirkungsvoll umgesetzt werden, auch wenn sie natürlich nicht den Special Effects bei Filmen mithalten können. Ich denke da gerade an das Musical Aladdin. Man konnte keine Seile erkennen. Es sah wirklich so aus, als könnte der Teppich schweben. :-)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Sarah,

    das Buch von Laura Kneidl hatte ich schon ein paar mal in der Hand, aber bisher dann doch immer zurückgelegt. Wohingegen "Das Erbe der Macht" bereits auf dem SuB warten darf.

    Mal schauen, wann ich die Reihe beginne.

    LG
    RoXXie

    AntwortenLöschen
  10. Hey Sarah,

    Toll, dass du dir auch ein Theaterstück vorstellen kannst.
    Ich habe von beiden Büchern schon viel gehört, aber noch keines davon gelesen. Ich drück dir die Daumen, dass dich Laura Kneidl überzeugen kann und toll, dass dir das Buch vn Andreas Suchanek so gut gefällt.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.