Sonntag, 2. August 2020

[Kurzmeinung] Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 02

Titel:
Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 02
Originaltitel: Akatsuki no Yona
Autor: Mizuho Kusanagi
Genre: Fantasy, Romance
Verlag:  Tokyopop
Erscheinungsjahr: 2016
Seiten: 192
Preis: 6,50€
Reihe: Yona - Prinzessin der Morgendämmerung bisher 22 Bände erschienen, Band 23 erscheint am 01.08.2020
Bewertung: 4,5 von 5 Kirschblüten🌸

Achtung Spoiler sowohl die Meinung als auch die Zusammenfassung, da es sich hier um den zweiten Teil einer Reihe handelt!

Zusammenfassung:
In der Hauptstadt des Windklans Fuga angekommen beschließt Hak, die Prinzessin zu ihrem eigenen Schutz als Hofdame Rina auszugeben. Während Hak in seiner alten Heimat einige Bekannte wiedertrifft, veranlasst der Feuerklan, der offenbar mit dem Königsanwärter Su-won unter einer Decke steckt, gleich mehrere Anschläge: Die Verbindung zur Wasserquelle wird blockiert und die reisenden Händler, die Fuga mit lebenswichtigen Waren versorgen, werden Opfer eines heimtückischen Angriffs. Der Älteste Mun-deok steht Yona und Hak jedoch mit einem hilfreichen Rat zur Seite …
Quelle Cover und Klappentext: Tokyopop

Meinung:
Und es geht spannend weiter. Während Yona und Hak auf der Flucht sind, wird Haks Großvater vor Suwon auch in die Enge getrieben. Ich fand seine Antwort aber total genial und habe auch gleich die parallelen zu Hak gesehen. Wobei ich Mun-deok doch charmanter und bedachter finde. Allgemein mag ich den Windklan sehr gerne. Er wirkt irgendwie so herzlich und familiär. 

Zwischen Hak und Mun-deok gab es auch eine sehr spannende und auch rührende Szene. Das unterstreicht auch wieder das familiäre sehr.

Die Typen vom Feuerklan sind für mich dafür alles nur Idioten. Ganz besonders der Anführer. Nur, weil er selbst Yona gerne zur Frau machen möchte, um König zu werden, verschlimmert er die Situation für Yona und Hak nur. 
Dafür gab es dank ihm eine Schlüsselszene für Yonas Charakterentwicklung. Ab jetzt dürfte sie nicht mehr so kindlich und weinerlich sein. Man darf also weiterhin gespannt sein. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.