Mittwoch, 26. August 2020

[Mangakurzmeinung] Fairy Girls 01

Titel: Fairy Tail Girls 01
Originaltitel: Fairy Girls
Autor: BOKU , Originalstory: Hiro Mashima
Genre: Fantasy
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 2018
Seiten: 192
Preis: 6,99€
Reihe: Fairy Tail Girls
Bewertung: 3,5 von 5 Kirschblüten🌸

Zusammenfassung:
In diesem Spin-off von FAIRY TAIL dreht sich alles um die hübschen, tapferen vier Feen!! Im Königreich Fiore beweisen sich die Magier-Gilden bei der »Vorführung großer Magie«. Nachdem sie bei diesem Fest gewonnen haben, haben sich die Mitglieder von Fairy Tail eine Verschnaufpause verdient. Lucy, Elsa, Wendy und Jubia schleichen sich von der Feier, um ein bisschen die Hauptstadt Crocus zu erkunden. Dort werden sie natürlich (?!) in die typischen Probleme von Fairy Tail verstrickt – und auf einmal hängt von ihnen sogar das Überleben des Königs ab!
Quelle Cover und Klappentext: Carlsen Manga

Meinung:
Anfangs fand ich den Manga etwas befremdlich, weil ich vom Zeichenstil total irritiert war. Ich musste einfach die ganze Zeit an die Originalstory denken und dem entsprechend Zeichenstil. Nach ein paar Seiten ging es aber und ich fand den ersten Band auch recht amüsant. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.