Mittwoch, 21. Oktober 2020

[Mangakurzmeinung] Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 11

Titel: Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 11
Originaltitel: Akatsuki no Yona
Autor: Mizuho Kusanagi
Genre: Fantasy, Romance
Verlag: Tokyopop
Erscheinungsjahr: 2018
Seiten: 192
Preis: 6,50€
Reihe: Yona - Prinzessin der Morgendämmerung bisher 24 Bände erschienen, Band 25 ist am 01.10.2020 erschienen
Bewertung: 4 von 5 Kirschblüten🌸

Achtung Spoiler sowohl die Meinung als auch die Zusammenfassung, da es sich hier um den elften Teil einer Reihe handelt!

Zusammenfassung:
Im Alter von sechs Jahren stiehlt sich die junge Prinzessin Yona mit ihren Freunden Hak und Su-won aus dem Palast. Für Yona ist dies ein wahres Abenteuer, denn zum ersten Mal verlässt sie die die Mauern des Palastes und sieht mit eigenen Augen die nahe gelegene Stadt. Doch gerade weil ihr alles so fremd ist, wittert sie an jeder Straßenecke Gefahr. Ob sie jemand als Prinzessin von Koka erkennt ...?
Quelle Cover und Klappentext: Tokyopop

Meiunung:
Der Rückblick zu Yona, Hak und Suwon als sie 6 Jahre alt waren fand ich total knuffig. Allgemein hat dieser zwischen Arc sehr viel über die Bindung zwischen den dreien ausgesagt. Ich frage mich da wirklich sehr, ob nicht doch die Möglichkeit besteht, dass die 3 irgendwie zusammen arbeiten können.

Aus Jeno werde ich irgendwie nicht schlau. Manchmal sagt er total merkwürdige Dinge. Deswegen vermute ich mittlerweile, dass seine Kraft irgendwie was mit Hellsehen zu tun hat. Ich bin gespannt, ob das stimmen wird oder ob ich mich irre. Ansonsten gab es sogar noch einen tollen Yona und Hak Moment. Ich feier die Kombi ja total und hoffe so sehr, dass am Ende der Reihe mein Wunsch erfüllt wird. Aktuell reichen mir die kleinen Momente :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.