Montag, 26. Oktober 2020

[Mangakurzmeinung] Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 12

Titel: Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 12
Originaltitel: Akatsuki no Yona
Autor: Mizuho Kusanagi
Genre: Fantasy, Romance
Verlag: Tokyopop
Erscheinungsjahr: 2018
Seiten: 192
Preis: 6,50€
Reihe: Yona - Prinzessin der Morgendämmerung bisher 24 Bände erschienen, Band 25 ist am 01.10.2020 erschienen
Bewertung: 4 von 5 Kirschblüten🌸

Achtung Spoiler sowohl die Meinung als auch die Zusammenfassung, da es sich hier um den zwölften Teil einer Reihe handelt!

Zusammenfassung:
Nach dem Feuerfriedensfest im Dorf Senri erhalten Yona und ihre Gefährten als Dank für Yonas Schwerttanz und Yuns Medizin einen Beutel mit kostbaren Iza-Samen. Da diese Feldfrucht einfach in der Lagerung und Züchtung ist, könnte sie die Lösung für die hungerleidenden Gebiete des Landes sein – also genau das, wonach sie gesucht haben! Doch gerade, als die Gruppe um Yona wieder aufbrechen will, erfährt sie, dass die Dorfbewohner von gewaltbereiten Soldaten bedroht werden ...
Quelle Cover und Klappentext: Tokyopop

Meiunung:
Es ging leider noch etwas mit Tea-Jun weiter, aber ich fand es gar nicht a#mal so schlimm. Yona hat ihm sogar eine Aufgabe erteilt, die er unfassbar ernst nimmt. Auch wenn Tea-Jun mir immer noch sehr supekt wirkt, hat er ja doch das Herz am richtig Fleck.

Es gab wieder einige kleine niedliche Yona und Hak Momente. Ich ärgere mich zwar immer, dass es nur immer mal wieder diese kleinen Momente gibt, aber man muss sich ja auch mit den kleinen Dingen zu Frieden geben. :D

Zum Ende hin gab es noch eine kleine Kurzgeschichte über den weißen Drachen. Ich fand es einfach so genial wie Jeaha die Situation interpretiert hat und letztendlich sogar Fehlinterprtiert hat. Allerdings muss ich gestehen, dass ich Jeaha total verstanden habe. Ich hätte defintiv das gleiche gedacht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.