Mittwoch, 20. Januar 2021

[Interaktives] Mein SuB kommt zu Wort #14

Die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" hat Anna von AnnasBücherstapel erstellt und ist eine sehr schöne Aktion.
Für ein paar mehr Informationen folgt einfach diesem Link
Sehr lange ist es her, dass ich bei dieser Aktion mit gemacht habe. Für 2021 habe ich mir aber vorgenommen wieder regelmäßig daran teilzunehmen.


1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
Ein wunderschönes neues Jahr wünsche ich euch.
Nachdem mich Sarah tatsächlich ein ganzes Jahr nicht zu Wort kommen lassen hat, ergreiffe ich nun endlich mal wieder das Wort. Ich hoffe sie überlässt mir dieses Jahr dann doch öfter Mal ihren Blog.
Zu mir, wie schwer bin ich denn. Im Vergleich zu letztem Jahr, hat sich doch einiges getan und ich bin insgesamt sogar deutlich leichter geworden.
Ich bin aktuell 205 Prints und 95 E-Books schwer. Zu Weihnachten kam auch  nicht all zu viel hinzu.

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Diese drei Schätz'chen sind zuletzt bei mir eingezogen. Cyberworld 4 und das Disney Buch waren sogar Weihnachtsgeschenke.

 

© Cover: "Verliebt in einen Vampir" -> LYX
© Cover: "Cyberworld 4.0"-> Greenlight Press
© Cover: "Das Geheimnis der Schwestern" -> Carlsen Verlag

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)
Als letztes hat mich das Buch "Verliebt in einem Vampir" verlassen. Das Cover seht ihr auch bei dem Punkt SuB-Pflege. Sarah war da anscheinend Mal sehr zügig und wollte es nicht im SuB untergehen lassen. Die Rezension ist auch so gut wie fertig und kommt in den nächsten Tagen online.

 
4.Lieber SuB, wir wünschen ein gesundes neues Jahr! Und mit dem neuen Jahr kommen ja immer gerne gute Vorsätze, die meist schnell vergessen sind. Deswegen gilt unsere erste Aufgabe diesen Vorsätzen, auf das sie direkt gemeistert werden: Welches Buch soll dein Besitzer:in auf jeden Fall 2021 lesen?
Sarah hat sich dieses Jahr kaum Challenges gesetzt. Allerdings hat sie eine Bloggerfreundin 10 Bücher aussuchen lassen und sie selbst hat sich auch 21 ausgesucht (ein wenig nach dem Motto 21 für 2021). Insgesamt sind so 27 Bücher auf ihre Leseliste für 2021 gelandet (einige haben sich gedoppelt, weshalb es keine 31 sind). Da man bis nächsten Monat ja eines dieser Bücher gelesen haben soll, werde ich ihr jetzt mal nicht all zu viele Bücher hier vorschreiben, aber zwei sind machbar.

© Cover: "Reckless" -> Dressler Verlag
© Cover: "Night School" -S Oetinger Verlag
 
Ich wünsche euch einen schönen Restmonat und einen wundervollen Februar. Bleibt gesund und bis zum nächsten Mal!
Sarahs SuB Gustav

6 Kommentare:

  1. Hallöchen Gustav :)

    Oh, eines der Weihnachtsgeschenke kommt mir bekannt vor, das lag für kurze Zeit in meinem Regal ;) schön, dass da schon ein SuB-Buch verschwinden konnte. Andrea hat bisher schon die Cyberworld gelesen und ebenso Night School. Und zwei Bücher sind auf jeden Fall machbar ... ich hab meiner Besitzerin ja nur eins gegeben, sie hat genug eigene Challenges^^

    Es grüßt,
    Subs
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sarah und Gustav,

    "Night School" mochte Melli richtig gerne, und zwar die ganze Reihe.

    Die anderen Bücher kennen wir leider noch nicht.

    Wie schön, dass Ihr wieder regelmäßig teilnehmen wollt :-)

    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Gustav,

    Die Vampir-Reihe liebt Ruby auch. Sie hat erst letztes Jahr Band 1 gereadet. Die anderen folgen dann so nach und nach. :) Cyberworld fand sie dagegen nicht so gut.
    Night School steht auch groß auf Rubys Leseliste. Die Reihe wartet hier auch schon ziemlich lange darauf endlich beim wickel gehabt zu werden. :)

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Gustav,

    schön, dass du auch mal wieder zu Wort kommen darfst! :D
    Von deinen Neuzugängen kennt Alica noch keines. Von Cyberworld hatte sie Band 1 mal angefangen, aber irgendwie konnte es sie nicht so packen... Obwohl sie solche "LitRPG"-Bücher eigentlich mag.
    "Reckless" lässt sich schnell lesen, das schafft Sarah bestimmt! :D Alica mag die Reihe ja sehr gerne!

    Liebe Grüße
    Helmut, Alicas SuB
    Mein Beitrag.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo lieber Gustav

    Ich habe mir gerade überlegt, dass ich schon lange nichts mehr von euch gelesen habe. Aber ich hätte nie gedacht, dass es schon ein Jahr her ist...wow...

    Schön, dass ihr wieder einmal mit dabei seid. Die Reckless-Reihe ist bei Livia auf der Wunschliste, hoffentlich wird es Sarah gefallen.

    Alles Liebe und ganz viel Erfolg beim gemeinsamen Abbau
    SuBrina

    AntwortenLöschen
  6. Hey Gustv,
    boa, ein ganzes Jahr O.o Wie fies! Schön, dass du wieder da bist!
    Gelesen hat Tine noch keines deiner Bücher, aber die beiden zur vierten Frage, sollen ja tolle Reihen sein, da wird Sarah bestimmt viel Spaß beim Lesen haben =)
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.