Donnerstag, 11. März 2021

[Mangaersteindruck] Black Butler 08

Titel: Black Butler 08
Originaltitel: Kuroshitsuji
Autor: Yana Toboso
Genre: Action, Krimi, Mystery
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 2011
Seiten: 178
Preis: 6,95€
Reihe: Black Butler, aktuell bis Band 29 erschienen. Band 30 erscheint im Juni 2021
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

Zusammenfassung:
Während der Abwesenheit des Hausherrn dringen die Mitglieder der Zirkustruppe ins Anwesen der Phantomhives ein. Etwa zur selben Zeit verführt Sebastian seinen Herrn dazu, ihm den Befehl zu geben, der ganzen Geschichte ein Ende zu machen... Und kurz darauf werden die Tränenspuren des traurigen Pierrots, der alles verloren hat, von lodernden Flammen versengt... 
Quelle Cover und Klappentext: Carlsen

Meiunung: 
Direkt zu Beginn diesen Bandes bekommt man vorgeführt wie speziel und besonders die Hausbediensteten des Hausen Phantomhives sind. Was mich dazu bringt auch mal zu erwähnen, dass ich Maylene total gerne mag. Normalerweise wirkt sie immer sehr unsicher und zurüchaltend, aber besonders hier sieht man, dass sie auch anders kann. 

Damit neigt sich aber auch leider der Zirkus-Arc so langsam aber sicher dem Ende zu. Ich fand die Rückblicke der Zirkusdomteure total schön. Umso trauriger macht es mich, dass sie auch nur von den falschen Menschen ausgenutzt wurden und Ciel sie zusammen mit Sebastian leider aus den Weg räumen muss.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.