Dienstag, 20. April 2021

[Interaktives] Currently Read #2

 

Hallö'chen zusammen,
bei der lieben Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten habe ich ihren Currently Reading Beitrag gesehen. Auch wenn es aktuell nur ein Aktion ist, die sie für sich ins Leben gerufen hat, hoffe ich doch, dass es eine regelmäßige, allgemeine Aktion wird. Ich finde es zumindest immer ganz nett bei anderen zu stöbern, was sie so aktuell lesen und welcher Eindruck gerade so herrscht.

Currently Reading und aktuelle Seite
Bei mir wird die Liste da auch heute länger, da ich aktuell doch so einige Bücher in der Mangel habe.

Seite ca. 303/416
Klappentext:
»Manchmal, wenn ich durch die Gitterstäbe in ihre Gesichter blicke, stelle ich mir vor, dass in Wirklichkeit sie diejenigen sind, die in einem Käfig sitzen. Dass ich mich an einem sehr kleinen Ort der Freiheit befinde und die Welt um mich herum ein sehr großer Käfig ist, in dem sie alle gefangen sind.«

Schattenmädchen. Dämonin. Scheusal … Louise hat viele Namen. Eingesperrt in einen Käfig wird sie im Zirkus Ora als Monster ausgestellt. Ihr einziger Lichtblick ist Eli, der Trapeztänzer, der ihr mit seinem Windtanz das Herz gestohlen hat. Doch eines Nachts wird Eli von Unbekannten entführt, und als er Tage später zurückkehrt, ist er wie ausgewechselt, streitsüchtig und bösartig. Als Louise nach Antworten sucht, stößt sie auf eine uralte Legende, die nur im Flüsterton erzählt wird. Eine Legende über Wesen, die in den Schatten wohnen und sich an der Menschheit rächen wollen: die Achai …

Seite 207/560
Klappentext:
Wenn die 17-jährige Emilia eines liebt, dann sind es Rätsel. Als sie bei einem Museumsbesuch das sagenumwobene Voynich-Manuskript lesen kann, spürt sie, dass sie einem unglaublichen Mysterium auf der Spur ist - denn das Dokument gilt als eines der größten, nie entschlüsselten Geheimnisse der Menschheit. Dann trifft sie auf den attraktiven, aber sehr verschlossenen Goldalchemisten Ben, und die Ereignisse überschlagen sich: Emilia ist eine Nachfahrin des uralten Silberordens! Schnell gerät sie ins Kreuzfeuer rivalisierender Geheimlogen, und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...


Seite 138/ 268
Klappentext:
Wenn der Teufel die letzte Hoffnung darstellt, kann das Gute dann überhaupt existieren? Der vermeintliche Weg zur Rettung Engellands beruht auf einem Zauber, der ein Herz unter sieben Personen aufzuteilen vermag. Die Vergessenen Sieben, an die sich Jahrhunderte später niemand mehr erinnern wird, nehmen ihren Platz in der Geschichte ein. Sie sind es, die über den Lauf des Schicksals entscheiden werden. Sie werden die Welt retten oder deren Untergang sein. Es ist alles eine Frage der Perspektive, denn das Böse ist Ansichtssache.


Momentane Meinung:
Jäger der Schatten lese ich ja in einer Leserunde. Mir fehlt jetzt auch gar nicht mehr so viel bis zum Ende. An sich hat mir hier der Schreibstil und die Art zu erzählen gut gefallen. Aber mir fehlte irgendwie die ganze Zeit über etwas. Ein paar Aspekte fand ich auch nicht so gut, aber mich kann ja auch nicht alles vom Hocker hauen. Wenigstens hat es mich nicht gelangweilt, aber unbedingt gelesen haben, muss man es jetzt auch nicht.

Kaleidra gefällt mir von Seite zu Seite immer besser. Es ist die ganze Zeit einfach sehr spannend und die Seiten fliegen so dahin. Ehrlich gesagt möchte ich hier sogar teilweise ungern aufhören zu lesen :D
Wahrscheinlich bin ich deswegen bei den Grimm-Chroniken auch kaum weiter gekommen.

Den Grimm-Chroniken habe ich nicht so viel aufmerksam geschenkt. Jäger der Schatten hat auf Grund der Leserunde eine höhere Priorität gehabt und Kaleidra ist auch deutlich spannender. Bis Ende der Woche möchte ich aber die Grimm Chroniken beendet haben.

1 Kommentar:

  1. Huhu Sarah :)

    Die Bücher kenne ich ja von letzter Woche noch. Schön, dass dich wenigstens Kaleidra vom Hocker hauen und so begeistern kann :) und noch schöner, dass das Leserunden-Buch auch bald geschafft ist ;)
    Meine Meinung zu den Grimm-Chroniken kennst du ja schon^^
    Ich wünsche dir trotzdem mit allen 3 noch spannende Lesestunden :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.