Freitag, 2. April 2021

[Mangaersteindruck] Black Butler 10

Titel: Black Butler 10
Originaltitel: Kuroshitsuji
Autor: Yana Toboso
Genre: Action, Krimi, Mystery
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 178
Preis: 6,95€
Reihe: Black Butler, aktuell bis Band 29 erschienen. Band 30 erscheint im Juni 2021
Bewertung: 4 von 5 Kirschblüten🌸

Zusammenfassung:
Während eines Abendempfangs im Hause Phantomhive hat sich eine Serie von Morden ereignet. Der Hausherr, der dabei seinen Butler verloren hat, ergreift die Initiative und setzt eine Untersuchung in Gang. Und während der Fall immer mysteriöser wird, taucht aus dem Nichts ein anmaßender Pastor auf und nimmt die Sache in die Hand.
Quelle Cover und Klappentext: Carlsen

Meiunung: 
Der Fall im Hause Phantomhives geht weiter und bleibt weiter spannend. Ich finde der Arc hat ein wenig was von Detektiv Conan, weil man hier einen mysteriösen Vorfall hat und auf der Suche nach dem Täter ist. Zudem bleibt es dabei die ganze Zeit unfassbar spannend.
Auch wenn ich Sebsastian als Butler total genial finde, muss ich sagen, dass auch Tanaka, trotz seines Alters ein toller Butler ist.
Die Auflösung am Ende fand ich etwas zu einfach, hat aber einen sehr genialen Charakter wieder ins Spiel gebracht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.