Montag, 12. April 2021

[Mangaersteindruck] Living with Matsunaga 02

Titel: Living with Matsunaga 02
Originaltitel: Living no Matsunaga-san
Autor: Keiko Iwashita
Genre:  Romance
Verlag: Egmont
Erscheinungsjahr: 2019
Seiten: 176
Preis: 7,00€
Reihe: Living with Matsunaga bisher 8 Bände erschienen, Band 9 erscheint am 05.05.2021
Bewertung: 4 von 5 Kirschblüten🌸

 Achtung Spoiler sowohl die Meinung als auch die Zusammenfassung, da es sich hier um den zweiten Teil einer Reihe handelt!

Zusammenfassung:
Miko hat sich gerade in der Hausgemeinschaft eingelebt, da küssen sie und Matsunaga sich auf einer Party versehentlich! Dass Miko ihm spontan ihre Liebe gesteht, macht die Situation zwischen den beiden nur verwirrender.
Als sie in dem Gefühlschaos auch noch ihre Schulprüfungen vergeigt, droht ihre Mutter ihr mit Konsequenzen. Muss Miko nun zurück zu ihren Eltern ziehen?
Quelle Cover und Klappentext: Egmont
 
Meiunung:
Ich bin gerade total begeistert wie schnell es zu dem ersten Kuss zwischen Miko und Matsunaga kam. Normalerweise dauert das ja Ewigkeiten bis es überhaupt zu irgendwas in einem Shojo-Manga kommt. Leider waren meine Hoffnungen durch den Kuss sehr groß. Miko und Matsunaga sind sich nämlich leider dann etwas aus dem Weg gegangen.
Dennoch gefällt mir der Manga immer noch sehr gut. Auch wenn das offensichtliche wohl nicht so schnell passieren wird, gibt es zum Ausgleich einfach viele unglaublich niedliche, manchmal amüsante Szenen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.