Donnerstag, 29. April 2021

[Mangaersteindruck] Living with Matsunaga 06

Titel: Living with Matsunaga 06
Originaltitel: Living no Matsunaga-san
Autor: Keiko Iwashita
Genre:  Romance
Verlag: Egmont
Erscheinungsjahr: 2020
Seiten: 160
Preis: 7,00€
Reihe: Living with Matsunaga bisher 8 Bände erschienen, Band 9 erscheint am 05.05.2021
Bewertung: 4 von 5 Kirschblüten🌸

 Achtung Spoiler sowohl die Meinung als auch die Zusammenfassung, da es sich hier um den sechsten Teil einer Reihe handelt!

Zusammenfassung:
Auf dem Kulturfest von Mikos Schule lässt sich Matsunaga zu diversen Albernheiten
hinreißen. Doch als die beiden allein sind, wird aus Spaß plötzlich Ernst. Dann kündigt die gemeinsame Mitbewohnerin Hattori große Neuigkeiten an und auch Ryo verhält sich immer seltsamer.
Wird jetzt alles anders in der Hausgemeinschaft?
Quelle Cover und Klappentext: Egmont
 
Meiunung:
Awww Matsunaga kann  manchmal so niedlich sein und gleichzeitig kann er das auch wieder total vermasseln. Ich fand seine Art seine Zuneigung Miko unterschwellig auszudrücken total niedlich. Schade, dass er seine erste Aussagen mit dem Alter so schnell doch nochmal geändert hat. Fand aber seine Frage im Anschluss wieder süß.
Ebenfalls schade finde ich, dass Hattori jetzt wohl ausziehen wird, da sie ihren Freund in diesem Band geheiratet hat. Auch, wenn sie nicht so viele Auftritte hatte, fand ich sie doch immer ganz sympathisch. Ich hoffe es werden dennoch einige Auftritte kommen. 

Und das Ende? Oh mein Gott! Ich habe es ja schon befürchtet und ich hoffe Matsunaga kämpft um Miko! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.