Mittwoch, 23. Juni 2021

[Buchreview] Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten

Titel: Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
Autor: Jennifer Wolf
Genre:  Fantasy, Romantik, Märchen
Verlag:  Impress
Erscheinungsjahr: 2014
Seiten: 233
Preis: 7,99€ Taschenbuch, 2,99€ E-Book
Reihe: Geschichten der Jahreszeiten
Band 1: Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
Band 2: Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten
Band 3: Nachtblüte - Die Erbin der Jahreszeiten
Band 4: Tagwind - Der Bewahrer der Jahreszeiten
Spin-Offs
Band 5: Göttertochter - Das Kind der Jahreszeiten
Band 6: Göttersohn - Der Nachfahre der Jahreszeiten
Bewertung: 4,5 von 5 Kirschblüten 🌸

Zusammenfassung:
Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?
Quelle Cover und Klappentext: Impress

Meinung:
Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder vor meinem Bücherregal stand und die Jahreszeiten Reihe angehimmelt habe, musste ich sie einfach endlich mal rereaden.

Cover und Schreibstil:
Das Cover ist für mich ja ein absoluter Traum. Dadurch, dass ich Kirschblüten sehr gerne mag, bin ich da sehr voreingenommen. Aber ich finde auch den Kontrast mit dem Mädchen, welches sehr die Protagonistin Maya darstellt, einfach schön.

Die Autorin hat einen sehr schönen und vor allem bildhaften Schreibstil. Gerade bei der Jahreszeiten Reihe kommt bei mir auch immer ein starkes Märhen-Feeling auf.
 
Inhalt:
Ich bin nur so durch die Geschichte geflogen. Sie war einfach märchenhaft schön. Ich hätte nicht gedacht, dass man die Jahreszeiten so lebhaft darstellen kann. Ich finde auch, dass auch die Charaktere sehr typische Eigenschaften für ihre Jahreszeit haben. Wenn man denn den Jahreszeiten eine Eigenschaft zu ordnen mag. So ist Sol für den Sommer sehr hitzig und flatterhaft und Nevis im Kontrast dazu sehr distanziert und kühl. Halt typisch Winter. Neben dem hat mir allgemein die Konstellation der Charaktere gefallen. Der besorgte Herbst Jesin, der sich nichts sehnlicher wünscht, als dass sein kleiner Bruder Nevis auch seine große Liebe findet. Mit Aviv und Sol konnte ich im ersten Band nie wirklich etwas anfangen. Aber die beiden bekommen ihre eigenen Geschichten und ich weiß, dass sie großartig sind. 

Charaktere:
Ich liebe die vier Jahreszeiten. Ganz besonders angetan hat es mir ja Jesin. Er hat eine ganz besonders liebliche Art an sich. Hinzu kommt, dass ich den Herbst als Jahreszeit sowieso sehr gerne mag. Um Jesin geht es in diesem Band aber nicht, sondern eher um Nevis. Auch ihn mag ich als Charakter sehr. Vor allem, wenn man bedenkt, welche Last auf ihn liegt. Als Winter hat er einer sehr wichtige Aufgabe in dieser Welt. Auch wenn er an manchen Stellen sehr mürrisch und distanziert wirkt, hat er doch ein großes Herz. Nevis habe ich daher schon wegen kleinen Gesten schnell in mein Herz geschlossen. Aber auch die weibliche Protagonistin Maya gefällt mir gut. Ich fand es besonders schön, dass sie als erstes Nevis gesehen hat und von Anfang an eine besondere Anziehungskraft zwischen ihnen spürte. Genauso schön fand ich, dass sie sich nicht von den anderen Jahreszeiten bezirzen lässt, sondern allen 4 eine faire Chance gibt.

Fazit:
Immer noch eine wunderschöne Geschichte, die ich immer wieder lesen könnte. Ich finde sogar, dass die Reihe was sehr märchenhaftes an sich hat. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.