Mittwoch, 23. Juni 2021

[Mangaersteindruck] Maid-Sama 01

Titel: Maid-Sama 01
Originaltitel: Kaichou wa Meido-Sama!
Autor: Hiro Fujiwara
Genre: Romance, Shojo
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 2008
Seiten: 192
Preis: 5,95€ 
Reihe: in 18 Bände abgeschlossen + ein Zusatzband: Maid-Sama Happy Marriage
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

Zusammenfassung:
Misaki hasst Männer! Als Schulsprecherin schreckt sie deshalb auch nicht davor zurück, ihre Mitschüler in die Schranken zu weisen und ihnen Manieren beizubringen. Doch nach dem Unterricht schlüpft sie in eine andere Rolle: In einem Maid-Café muss sie Männer in einer Dienstmädchenuniform bedienen und hoffen, dass keiner ihrer Mitschüler von ihrem devoten Nebenjob erfährt...
Inklusive einem rührenden Kurzmanga und exklusiven Bonusseiten!
Quelle Cover und Klappentext: Carlsen

Meiunung: 
Ich war ein wenig überrascht wie viel im ersten Band schon passiert ist. Wenn ich das mal so mit dem Anime vergleichen, wurden locker die ersten 5 Folgen thematisiert. Wobei ich es definitiv nicht zu kurz fand. Alles wichtige kam vor.
Aber irgendwie wirkt Takumi am Anfang im Manga ein kleines bisschen unsympathischer als im Anime.
Hatte ich beim ersten mal lesen des Mangas gar nicht so bewusst war genommen :D
Trotzdem mag ich ihn als Charakter sehr gerne. Genau wie Misaki. Auch wenn sie manchmal sehr engstirnig ist, finde ich ihre Art einfach total genial.
Am Ende des Bandes wurde auch einmal kurz erklärt wie Misaki zu ihrem Maid Job kam. Fand ich definitiv amüsant :D

Die Kurzgeschichte in dem Band fand ich auch schön, auch wenn sie gleichzeitig sehr melancholisch war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.