Sonntag, 11. Juli 2021

[Mangaersteindruck] Black Butler Band 18

Titel: Black Butler 18
Originaltitel: Kuroshitsuji
Autor: Yana Toboso
Genre: Action, Krimi, Mystery
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 2014
Seiten: 178
Preis: 6,95€
Reihe: Black Butler, aktuell bis Band 29 erschienen. Band 30 erscheint im September 2021
Bewertung: 4 von 5 Kirschblüten🌸

Achtung Spoiler sowohl die Meinung als auch die Zusammenfassung, da es sich hier um den achtzehnten Teil einer Reihe handelt!

Zusammenfassung:
Ciel hat herausgefunden, was mit den verschwundenen Schüler passiert ist. Ein kleiner Vorfall zwischen Schülern weitet sich aus zu einer riesigen Bedrohung, die selbst den Teufel verblüfft... Und so kommt es zum Streit zwischen zwei Bestien, die ihr Spiel mit den Leben der Menschen treiben.
Quelle Cover und Klappentext: Carlsen

Meiunung: 
Und da wurde das Geheimnis der P4 gelüftet. Damit ist der Falk um Derek Ardens abgehackt. Allerdings frage ich mich, was der Undertaker im Schilde führt. Genauso frage ich mich, was die Queen im Schilde führt. Da schwebt mir auch nichts gutes vor. Außerdem ging es nach Deutschland. Ich finde es immer recht schön, wenn mal eine Story in Deutschland spielt oder irgendwie was typische deutsches in einem Manga vorkommt. Ich bin auf den jetzigen Arc sehr gespannt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.