Samstag, 3. Juli 2021

[Mangaersteindruck] Maid-Sama 08

Titel: Maid-Sama 08
Originaltitel: Kaichou wa Meido-Sama!
Autor: Hiro Fujiwara
Genre: Romance, Shojo
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 192
Preis: 5,95€ 
Reihe: in 18 Bände abgeschlossen + ein Zusatzband: Maid-Sama Happy Marriage
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

Achtung Spoiler sowohl die Meinung als auch die Zusammenfassung, da es sich hier um den achten Teil einer Reihe handelt!

Zusammenfassung:
Wer hätte das gedacht?! Aoi-chan lockt Misaki mit nur einer simplen Frage aus der Reserve: »Was bedeutet dir Usui?« Was nicht nur die ganze Belegschaft des Maid Latte brennend interessiert, sondern auch für Misakis Sandkastenfreund Hinata von immenser Bedeutung ist! Denn er will Misaki unbedingt beweisen, dass er allein der einzig Richtige für sie ist... Die neuen Abenteuer aus dem Maid Latte halten zwei exklusive Bonuskapitel bereit!
Quelle Cover und Klappentext: Carlsen

Meiunung: 
Ach es wird von Band zu Band toller. Jetzt wo sich sogar Misaki mehr oder weniger ihre Gefühle eingestanden hat, werden die Szene zwischen den Beiden irgendwie niedlicher. Auch als Takumi zufällig auf Misakis Mutter trifft, war es unglaublich niedlich. Gerade weil Takumi ein wenig eifersüchtig auf Hinata war. Cool fand ich, dass Misakis Mutter Misaki direkt durch schaut hat. Wieder einmal ein toller Band. ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.