Dienstag, 17. August 2021

[Interaktives] Currently Reading #18

 

Hallö'chen zusammen,
bei der lieben Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten habe ich ihren Currently Reading Beitrag gesehen. Auch wenn es aktuell nur ein Aktion ist, die sie für sich ins Leben gerufen hat, hoffe ich doch, dass es eine regelmäßige, allgemeine Aktion wird. Ich finde es zumindest immer ganz nett bei anderen zu stöbern, was sie so aktuell lesen und welcher Eindruck gerade so herrscht.

Wuhuu der zweite Tag Urlaub bricht hiermit an. Ich bin so unfassbar froh endlich Urlaub zu haben. Irgendwie war die Zeit zwischen Ostern und jetzt doch etwas zu lang. Das sollte ich im nächsten Jahr nochmal etwas besser planen. Dafür habe ich aber jetzt ganze 3 Wochen frei. So viel frei habe ich normalerweise nur im Dezember. Ich liebe es einfach zur Weihnachtszeit ganz gemütlich durch die Städte und Weihnachtsmärkte zu schlendern und auch zu Hause ganz gemütlich die Zeit mit einem Buch und heißen Kakao zu verbringen.
Der Sommer ist mir oft zu warm, aber dieses Jahr bleibt die Hitze ja vorerst auch aus. Die ganzen regnerischen Tage finde ich jetzt auch eher so lala, aber die Temperaturen finde ich persönlich sehr angenehm. Vielleicht gibt es noch ein paar Tage Sonne. 

Currently Reading und aktuelle Seite

Seite 251/370
So hat sich Livie ihren Tod nicht vorgestellt. Sie bekommt einen Job, der aus Heulen und Scharade besteht, einen altklugen Kollegen mit sexy Stimme, aber ohne Gesicht und eine staubige Dachkammer ohne Internetanschluss. Livie ist jetzt die Banshee von Schloss Harrowmore und hat in ihrer Rolle als Schutzgeist die Aufsichtspflicht über eine der tollpatschigsten Familien Englands. Als dann auch noch ein nachtragender Dämon auftaucht, um eine uralte Rechnung zu begleichen, ist Livies Tod endgültig aufregender als es ihr Leben jemals war.



Seite 20/223
Mein Name ist Sam Tiller, und ich arbeite für Luzifer. Allerdings ist das weder so cool noch so satanisch, wie es klingt.
Tatsächlich bin ich aus Versehen in diesem Job beim Community of Species Government gelandet. Wenn man es genau nimmt, bin ich als Office Manager nur ein besserer Babysitter, der eine Horde Shifter- und Dämonen-Agenten im Zaum halten soll. Keine leichte Aufgabe für mich als einzigen Menschen im Team.
Außerdem verbringe ich viel Zeit damit, Gideon Bailey aus dem Weg zu gehen, dem Dämon, mit dem ich kurz vor meinem Arbeitsantritt beim CSG zufällig im Bett gelandet bin. Er ist offenbar stinksauer auf mich, und ich möchte mich nur ungern von ihm ermorden lassen. Leider verschwinden gerade jedoch immer wieder Schwangere, und es geht das Gerücht, dass jemand genetische Experimente an ihnen durchführt. Sexuelle Spannungen können wir da gar nicht gebrauchen, vor allem nicht, wenn der Fall plötzlich persönlich wird ...

Momentane Meinung:
Banshee Livie Das Buch wird auf jeden Fall nächste Woche nicht mehr dabei sein. Da ich morgen zu einer Freundin fahre, werde ich es heute noch versuchen zu beenden. Ich würde nämlich liebend gern nur ein anderes Buch mit zu ihr nehmen, um mein Gepäck ein wenig kleiner zu halten :)

An sich kann ich aber jetzt schon dazu sagen, dass es keine überragende Geschichte ist. Dennoch macht es Spaß zu lesen. Ich finde die Story bzw. die Gespräche der Protagonisten haben sehr viel Witz.

Ein Dämon fürs Herz: Mein obligatorischen zweites Buch, was ich als E-Book lese. Bisher hatte ich kaum die Gelegenheit im E-Book zu schmökern und habe deswegen auch nur das erste Kapitel gelesen. Das war aber schon sehr viel versprechend. Der Schreibstil gefällt mir schon mal sehr gut und es macht auch den Eindruck, dass es sehr interessant und amüsant werden könnte.

5 Kommentare:

  1. Guten Morgen Sarah :)

    Bei mir bricht schon die letzte Woche Urlaub an, aber ich hab ja in knapp einem Monat schon wieder ein langes Wochenende, da geht das schon. Auch wenn es schade ist^^

    Von deinen beiden Büchern habe ich bisher nur das zweite gelesen, was mir aber wirklich gut gefallen hatte (bei Second Chances aber auch wenig überraschend^^). Ich hoffe, es gefällt dir ebenso gut. Und bei Banshee Livie wünsche ich dir auf jeden letzten Seiten auch noch viel Lesespaß :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ahoi Sarah =)

    3 Wochen Urlaub, Wahnsinn! Ich freue mich für dich. Erhol dich gut und viel Spaß.
    Bzgl. deiner Meinung zu "Ein Dämon fürs Herz" bin ich schon sehr gespannt!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hi!

    Hui, drei Wochen - schööön!! Ich schicke etwas von unserem, für meinen Geschmack zu warmem Wetter zu dir, okay? ;)

    Ab und zu braucht's aber auch mal die wenig anspruchsvollen Geschichten. Ich hab die vor allem dann gern, wenn ich mich wirklich nur noch berieseln lassen möchte, gerade wenn's stressig ist.

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
  4. Hey Sarah,

    Bücher, die einfach nur ganz gut unterhalten müssen auch mal sein. Ich drücke dir die Daumen, dass du es heute noch beenden kannst.
    Dämonenherz klingt auf jeden Fall auch nach einer unterhaltsamen Lektüre. Viel Spaß beim Lesen und gute Unterhaltung.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sarah,
    oh schön, drei Wochen Urlaub. :-) Die habe ich dieses Jahr auch. Ich muss mich aber noch etwas gedulden. Ich bin erst Mitte September an der Reihe.
    Deine aktuellen Bücher kenne ich beide nicht. Sie klingen beide interessant.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und einen schönen Urlaub.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.