Donnerstag, 19. August 2021

[Interaktives] Top Ten Thursday #534

  

Hallö'chen zusammen,
und schon ist meine erste Urlaubswoche fast wieder vorbei. Dafür war sie bisher sehr erholsam und hat eine Menge Spaß gemacht. Aktuell befinde ich mich auch bei einer Freundin zu Besuch. Montag steht die Rückreise nach Hause wieder an, aber darüber denke ich vorerst mal nicht nach. 

Heutige Aufgabe: Zeige uns 10 Bücher, die eine Tageszeit im Titel haben

Irgendwie habe ich gedacht, dass ich deutlich mehr Bücher im Regal oder auf meinem E-Reader für die heutige Aufgabe hätte. Eigentlich klingt sie zumindest auch nicht so schwer.
Ich habe heute zwar auch einige Bücher dabei, die ich gelesen habe, aber teilweise noch weit vor meiner Blogzeit. Deswegen gibt es heute auch wieder zu jedem Buch den Klappentext.

Klappentext: Die Seelen der Nacht von Deborah Harkness:
Eine Liebe, stärker als das Leben selbst ...
Diana Bishop ist Historikerin mit Leib und Seele. Dass in ihr zudem das Blut eines uralten Hexengeschlechts fließt, versucht sie im Alltag mit aller Kraft zu ignorieren. Doch als Diana in der altehrwürdigen Bodleian-Bibliothek in Oxford ein magisches Manuskript in die Hände fällt, kann sie ihre Herkunft nicht länger verleugnen: Hexen, Dämonen und Vampire heften sich an ihre Fersen, um ihr das geheime Wissen zu entlocken - wenn nötig mit Gewalt. Hilfe erfährt Diana ausgerechnet von Matthew Clairmont, Naturwissenschaftler, 1500 Jahre alter Vampir - und der Mann, der Diana bald schon mehr bedeuten wird als ihr eigenes Leben ...
Ein mitreißender, wundervoll erzählter Roman über Magie, Abenteuer und Romantik.

Klappentext: Die Nacht der Acht von Philip Le Roy
Acht Jugendliche, ein Haus und eine Nacht, die zum Horrortrip wird!
Es ist Samstagabend und Quentin lädt zum Trinken und Feiern in die schicke Villa seiner Eltern ein. Abgeschieden in den Bergen gelegen, ist sie der perfekte Ort des heutigen Mottos: Wer sich erschreckt, muss trinken!
Doch aus Spaß wird schnell bitterer Ernst. Die ersten blutigen Finger bringen die Gruppe noch zum Lachen, es wird ordentlich getrickst. Als der Geist einer tot geglaubten Mitschülerin auftaucht und die Telefonleitung plötzlich gekappt ist, läuft der Abend aus dem Ruder. Die Acht sind auf sich allein gestellt. Und alle stellen sich dieselbe Frage: Wer steckt hinter den mysteriösen Vorfällen? Die Nacht will kein Ende nehmen, als schließlich eine nach dem anderen verschwindet ...
Als dann auch noch einer nach dem anderen verschwindet, scheint keiner mehr dem Horror zu entkommen.
Gruselig-spannender Horrorthriller, der bis zur letzten Seite atemlos macht!

Klappentext: Die Totenbändiger Band 6: Unheilige Nacht von Nadine Erdmann:
Wer hat Cam in seiner Gewalt und welche Absichten stecken dahinter? Die Hunts setzen alles daran, ihn zu finden, doch die Unheilige Nacht hält mehr als nur eine schreckliche Enthüllung für die Familie bereit.

Klappentext: Geboren um Mitternacht von C.C. Hunter
Im Shadow Falls Sommercamp lernen Werwölfe, Vampire, Hexen, Feen und Gestaltwandler mit ihren übernatürlichen Kräften umzugehen.
In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …
Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können.

Klappentext: Das Licht in meiner Dämmerung von Sarah Saxx
Als Dunkelheit über sie hereinbricht, wird sie zum Licht in seiner Dämmerung
Eleonore Zander hat nicht nur den für sie wichtigsten Menschen verloren, sondern muss auch um ihr eigenes Leben fürchten. Auf der Flucht trifft sie auf den mürrischen Ethan McConnor, der zurückgezogen in den Wäldern am Fuße der Rocky Mountains lebt. Er bietet ihr Zuflucht an, als sie schwer traumatisiert und zu Tode verängstigt am Straßenrand kauert. Mit seinen langen Haaren und dem dichten Bart wirkt er eher wild als vertrauenserweckend. Sein Blick ist düster, beinahe angsteinflößend, und doch bleibt Eleonore nichts anderes übrig, als ihm zu vertrauen.
Fernab der Zivilisation begibt sie sich in den Schutz dieses Mannes, dessen raue Schale sie nach und nach durchdringt. Aus Angst wird Neugierde. Aus Neugierde Interesse. Und aus Interesse Wertschätzung sowie eine tiefe Zuneigung, mit der sie beide nicht gerechnet haben. Besonders Ethan nicht, der seit seiner Kindheit niemandem wirklich nahe sein kann. Trotzdem gelingt es Eleonore, sein versteinertes Herz auf eine Weise zu berühren, dass er sie um jeden Preis vor der drohenden Gefahr retten will. Zur Not auch mit seinem Leben.

Klappentext: Biss zum Morgengrauen von Stephenie Meyer
»Es gab drei Dinge, deren ich mir ganz sicher war: Erstens, Edward war ein Vampir. Zweitens, ein Teil von ihm - und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war - dürstete nach meinem Blut. Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt.«
Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Isabella Swan ihren Umzug in die langweilige, verregnete Kleinstadt Forks kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den undurchschaubaren und unwiderstehlichen Edward kennenlernt. Mit aller Macht fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und riskiert dabei mehr als ihr Leben …

Klappentext Redwood Love - Es beginnt mit einer Nacht von Kelly Moran
Wie Hund und Katz
Tierarzt Drake O‘Grady ist in Redwood aufgewachsen. Dieser kleine Ort an der Küste von Oregon ist sein Zuhause, hier hat er die schönsten, aber auch die schlimmsten Erfahrungen seines Lebens gemacht. Zoe Hornsby stand ihm dabei immer zur Seite. Sie ist die wichtigste Person in seinem Leben, auch wenn sie ihn öfter zur Weißglut bringt, als er zählen kann. Sie raubt ihm einfach den Verstand. Sodass er etwas vollkommen Verrücktes tut. Wie Zoe zu küssen ...
Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben.

Klappentext: Für immer und ein Weihnachtsmorgen von Sarah Morgan
Das Highlight auf Ihrem Weihnachtstisch: Das romantische Finale der Puffin Island-Trilogie
Skylar hat noch nie verstanden, warum der TV-Historiker Alec von allen verehrt wird. Schließlich macht er keinen Hehl daraus, dass er sie nicht mag. Doch als das Schicksal ihr am Ende des Jahres dazwischenfunkt, muss sie Heiligabend ausgerechnet mit ihm verbringen. Und bald stellt Skylar fest: Nicht nur seiner Familie gelingt es, ihr Herz zu berühren. Auch Alec zeigt eine andere, zärtliche Seite von sich. Hat sie sich in ihm getäuscht? Oder ist es nur die verschneite Schönheit von Puffin Island, die sie auf ein Fest der Liebe hoffen lässt?

Klappentext Night of Crowns von Stella Tack
Seit Jahrhunderten liegt über den Adelshäusern Chesterfield und St. Burrington ein unbezwingbarer Fluch - und das bis heute, obwohl aus den Anwesen längst Internate geworden sind. Von alledem ahnt Alice nichts, als sie für eine Summer-School nach Chesterfield kommt. Die Zeichen auf den Handgelenken ihrer Mitschüler fallen ihr nicht auf, dafür fesselt der charmante, wenn auch undurchschaubare Vincent umso mehr ihre Aufmerksamkeit. Sein Lächeln lässt sie alles um sich herum vergessen - bis Alice eines Morgens eine ihrer Mitschülerinnen versteinert im Wald entdeckt und auch auf ihrem eigenen Handgelenk das Symbol einer Schachfigur auftaucht ...
Schwarz oder weiß?
Welche Seite wählst du in diesem Spiel um Liebe und Tod?

Klappentext Yona - Prinzessin der Morgendämmerung
Als einzige Tochter von König Il ist Yona die Prinzessin eines kleinen Reiches namens Koka. Zur Feier ihres 16. Geburtstags kehrt ihr Cousin Su-won, in den sie schon lange verliebt ist, in den Palast zurück. Doch er verfolgt einen finsteren Plan: In der Nacht ermordet Su-won Yonas Vater mit seinem Schwert. Yona muss die schreckliche Tat mit ansehen, kann jedoch mit ihrem Leibwächter und Jugendfreund Hak vor den einfallenden Soldaten fliehen. Aber auch außerhalb des Palastes lauern viele Gefahren …

8 Kommentare:

  1. Hallo Sarah,
    und gleich noch mal die Totenbändiger ;) Ich hätte sie mal doch mit reinnehmen sollen. :D Ich habe kurz drüber nachgedacht, wir haben uns dann am Ende aber für andere Bücher entschieden. Dafür haben wir eine halbe Gemeinsamkeit mit Night of Crowns, wir haben aber den zweiten Band genommen, mal ein anderes Cover, weil wir den ersten häufiger schon dabei hatten ;)
    Biss sagt mir natürlich vom Sehen was, ich habe die Reihe aber nicht gelesen.
    Wir hatten uns das Ganze auch fast etwas einfacher vorgestellt, aber am Ende ist es dann doch sehr bei Morgen und Nacht geblieben. Wir haben auch kurz überlegt, ob Frühstück wohl auch eine Tageszeit ist :D
    Hab noch einen schönen Urlaub und genieß die Zeit :)

    Unsere Tageszeiten-Bücher
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Sarah :)

    Ich hoffe, du kannst deine Urlaubszeit noch genießen, wenn auch dann nicht mehr bei mir :D aber du hast ja noch spannende Sachen vor :)

    Unsere Gemeinsamkeiten hast du ja schon gefunden. Abgesehen von denen habe ich noch die Biss-Reihe gelesen und natürlich Yona :) an Mangas hab ich bei meiner Suche mal wieder gar nicht gedacht, aber das ist ja fast immer so^^

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Sarah,

    wir haben heute 3 Gemeinsamkeiten. Die Seelen der Nacht, Biss und Night of Crowns. Ich musste teilweise aber auch weit zurückgehen, in die Zeiten vor dem Blog ;) sonst kenn ich noch ein paar vom Sehen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Resturlaub,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sarah,

    "Die Nacht der Acht" habe ich auf der Wunschliste. Das kann ich mir gut vorstellen.

    Von Redwood habe ich den ersten Teil gelesen. Mir ist das zu kuschelig.

    Und von der Totenbändiger-Reihe wartet Teil 1 auf meinen SuB. Darauf bin ich gespannt. Es gibt ja sehr viele begeisterte Meinungen dazu.

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
  5. Schönen guten Morgen!

    Schwer klingt die Aufgabe nicht -aber es war schon schwierig, was passendes zu finden, vor allem was passendes außer "Nacht" *g*
    Du hast aber auch immerhin einige andere Tageszeiten noch mit dabei - und von der Biss Reihe hab ich auch einen genannt, allerdings die Mittagsstunde, weil mir sonst nichts mit "Mittag" in die Hände gefallen ist ^^

    Ansonsten kenne ich nur noch "Geboren um Mitternacht", aber das konnte mich damals nicht komplett begeistern, deshalb hatte ich die Reihe nie weitergelesen ...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sarah,

    Biss haben wir gemeinsam, aber das war klar, dass sich das bei der Aufgabe häufiger auf einer Liste findet :-) Die anderen Bücher aus Deiner Auswahl sagen mir nichts.

    Viele Grüße und ein hoffentlich baldiges WE
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sarah,

    Die Seelen der Nacht hab ich total übersehen, sonst hätte ich das Buch wohl mit reingenommen. Interessant, welche Bücher einem hinterher noch auffallen, obwohl man sich gefühlt ewig durch das Regal gestöbert hat. :D

    Ich fand, wie viele andere, die Aufgabe dieses Mal auch nicht wirklich leicht. Aber hey, geschafft ist geschafft! YAY

    Auf Twilight hab ich absichtlich verzichtet, außer ich hätte die 10 nicht voll bekommen. ;)

    Tageszeiten im Titel | Top Ten Thursday №16

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
  8. Einen wunderschönen guten morgen,

    einen späten Gegenbesuch *schmunzel* Aber das macht ja erstmal nichts.
    Die Seelen der NAcht steht bei mir auf dem Sub, aber ich überlege es ungelesen auszusortieren, weil ich irgendwie nie dazu greife. Weiß auch nicht warum.
    Die Biss Reihe hab ich auch gelesen, war aber irgendwie nur eine Notlösung falls ich nicht genug gefunden hätte... *lach* Die Glitzervampire konnten mich irgendwie nie richtig überzeugen.
    Einige deiner Bücher kenne ich noch vom sehen her, das war es aber auch schon :)

    Liebe Grüße
    Melle

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.