Donnerstag, 26. August 2021

[Interaktives] Top Ten Thursday #535

 

Hallö'chen zusammen,
und schon ist meine erste Urlaubswoche fast wieder vorbei. Dafür war sie bisher sehr erholsam und hat eine Menge Spaß gemacht. Aktuell befinde ich mich auch bei einer Freundin zu Besuch. Montag steht die Rückreise nach Hause wieder an, aber darüber denke ich vorerst mal nicht nach. 

Heutige Aufgabe: 10 deiner Lieblingsbücher, die in der Zukunft spielen

Heute wieder mal mit einer Liste, die etwas mau aussieht. Leider muss ich auch gestehen, dass ich mir die Liste ein wenig um gemogelt habe. Einige Bücher habe ich schon gelesen, daher findet ihr auch wieder die Verlinkung zu der Rezi auf dem entsprechendem Bild. Tatsächlich fand ich auch alle gelesenen so gut, dass ich sie auch als Lieblingsbücher bezeichnen würde. Wenn ich mich nicht irre, haben alle mindestens eine 4 Sterne Bewertung bekommen. Um die Liste zu füllen, musste ich aber auch auf ein paar WuLi Bücher oder SuB- Bücher zurück greifen. 

Klappentext Gefangen - Die Zeitenwanderer-Chroniken 1 von Karolyn Ciseau
Aus dem Jahr 2062 ins mittelalterliche Irland – für Zeitreise-Studentin Alison sind solche Zeitsprünge nichts Ungewöhnliches ...
Ungewöhnlich ist jedoch, dass sie von der unbeteiligten Beobachterin zur Beobachteten wird. Gregor ist der Name jenes Mannes, der sie auf ihrem Streifzug durch die Zeit erspäht und kurzerhand gefangen nimmt. Er sieht in ihr die Chance, mehr über seine Zukunft und eine Prophezeiung zu erfahren, die er vor vielen Jahren in einem alten Buch entdeckt hat. Gefangen in einer düsteren Zeit voller Gefahren muss Alison entscheiden, ob sie ihrem Entführer vertrauen kann. Ist er am Ende doch viel mehr für sie, als sie zunächst ahnt? Und was hat es mit der geheimnisvollen Prophezeiung auf sich?

Klappentext: Beastmode 2 - Gegen die Zeit von Rainer Werwerth
Fünf außergewöhnliche Jugendliche auf einer besonderen Mission: der Rettung der Welt! Der finale zweite Band der "Beastmode"-Reihe von Spiegel-Bestsellerautor Rainer Wekwerth.
Die abenteuerliche Reise von Malcom, Damon, Amanda, Wilbur und Jenny - fünf Jugendliche mit übernatürlichen Fähigkeiten - ist noch nicht zu Ende. Sie stehen kurz davor, das Geheimnis um das mysteriöse Energiefeld im Pazifik zu lüften. Doch dann kommen sie einer ungeheuerlichen Wahrheit auf die Spur, die alles verändert.

Klappentext: Ready Player One von Ernest Clines
Im Jahr 2045 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis.
Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben, und wer ihn findet, wird seinen gesamten Besitz erben - zweihundertvierzig Milliarden Dollar. Eine Reihe von Rätseln weist den Weg, doch der Haken ist: Niemand weiß, wo die Fährte beginnt. Bis Wade Watts, ein ganz normaler Junge, der am Stadtrand von Oklahoma City in einem Wohnwagen lebt, den ersten wirklich brauchbaren Hinweis findet. Die Jagd ist eröffnet ...

Das Buch habe ich tatsächlich schon gelesen und fand es damals auch sehr spannend. Irgendwie habe ich dazu nur nie eine Rezi geschrieben. Mittlerweile gibt es ja auch einen zweiten Teil. Aber da weigere ich mich den zu lesen. Ich fand der erste hatte einen rundum guten Abschluss.


Klappentext: Ghostwalker von Rainer Werkwerth
Walk on, Ghost!
Hamburg 2047: Die Ausspähung von Daten ist ein weltweites Geschäft. Große Firmen nutzen zum Versand von Nachrichten sogenannte Ghostwalker in der virtuellen Welt, um Datendiebstahl zu vermeiden. Einer dieser Ghostwalker ist der siebzehn Jahre alte Jonas. In der realen Welt kommt er gerade so über die Runden, im Netz jedoch ist er eine Legende und unter dem Namen Moondancer bekannt. Als er einen sehr lukrativen Auftrag annimmt, heftet sich die geheimnisvolle Blue an seine Fersen und will ihn mit allen Mitteln aufhalten. Dann aber tauchen unvermittelt Feinde auf, die sie beide und die ganze Welt bedrohen. So werden aus den Konkurrenten Blue und Moondancer Verbündete, die sich gemeinsam dem Kampf auf Leben und Tod stellen müssen.

Klappentext: Der dunkle Schwarm von Marie Grashoff:
Im Jahr 2100 verbinden die Menschen ihr Bewusstsein über Implantate zu sogenannten "Hive-Minds". Die junge Atlas profitiert davon gleich doppelt: Tagsüber arbeitet sie als Programmiererin für den größten Hive-Entwickler. Nachts betreibt sie unter dem Decknamen Oracle einen lukrativen Handel mit Erinnerungen, die sie aus Hive-Implantaten stiehlt.

Eines Nachts berichtet ihr ein Kunde namens Noah von dem Mord an einem ganzen Hive - eigentlich eine technische Unmöglichkeit. Er bietet ihr eine horrende Summe dafür an, den Täter zu finden. Atlas lässt sich auf den Deal ein - und ist bald auf der Flucht vor der Polizei, Umweltterroristen und Auftragsmördern ...

5 Kommentare:

  1. Guten Morgen Sarah :)

    Oh, wir haben heute ja eine Menge Gemeinsamkeiten: Beastmode, Ghostwalker, Zeitenwanderer-Chroniken, Cyberworld. Und Ready Player One habe ich auch noch gelesen, aber gar nicht daran gedacht. Die anderen Bücher kenne ich vom sehen her, hab davon momentan aber keins auf Lese- oder Bibolisten stehen.

    Viele Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sarah,
    wir haben heute eine Gemeinsamkeit mit der CyberWorld :) Ich habe auch den ersten Band in die Liste gepackt, obwohl ich im August den vierten gelesen habe ;) Einfach eine tolle Reihe -genau wie die Totenbändiger <3
    ansonsten habe cih auch Beastmode gelesen und Anja Ghostwalker, die Bücher sind aber heute bei uns nicht in der Liste vertreten.
    "Der dunkle Schwarm" habe ich in letzter Zeit öfter gesehen, das klingt interessant. "Aurora erwacht" habe ich auch schon auf 1-2 Blogs mal entdeckt, ebenso wie "Neon Birds". :) Insgesamt kommen mir also viele Bücher bekannt vor, auch wenn ich nur zwei selbst gelesen habe ;)
    Die Liste mit Wunschliste und SuB zu füllen, finde ich gar nicht schlimm. :) MAcht es doch gleich noch abwechslungsreicher.

    Unsere Zukunftsbücher
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sarah!

    Das macht doch nix! Ihr könnt gerne auch mal SuB Bücher oder Wunschlistenbücher nehmen!

    Von Neon Birds hätte mich jetzt deine Rezi interessiert, aber da hat sich die Rezi von Doll Hunters nochmal eingeschlichen xD
    "Kernstaub" und "Weltasche" von Marie Graßhoff fand ich ja mega, leider hat mich aber ihr neues, der dunkle Schwarm enttäuscht. Deshalb bin ich mir jetzt unsicher mit Neon Birds...

    Von Jay Kristoff will ich gefühlt schon eine Ewigkeit was lesen, bisher kam es leider noch nicht dazu. Ich werde aber mit Nevernight einsteigen, das war das erste, das ich von ihm entdeckt hatte.

    Cyberworld schlummert ja auch schon eine Weile auf meiner Wunschliste, genauso wie die Totenbändigerreihe von ihr. Von letzterem ist aber immerhin schon Band 1 auf meinem SuB ^^

    Ansonsten kenne ich nur noch Ready Player One. Das fand ich teilweise richtig gut, so ein Eintauchen in die Vergangenheit *lach*, aber in der Umsetzung wars nicht immer meins.

    Von Karolyn Ciseau und R. Wekwerth hatte ich schonmal in Bücher reingelesen, aber der Stil und ich passen da wohl nicht so gut zusammen ...
    Ich hoffe, dass sie dir besser gefallen werden!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Sarah,

    vom Sehen kenn ich fast alle deiner Bücher, gelesen hab ich aber nur Cyberworld, zumindest die Teile 1-3, weiter bin ich bisher noch nicht gekommen.

    Sonst kenn ich die Verfilmung von Ready Player one, die fand ich ok.
    Beastmode würde mich immer noch sehr interessieren.

    Liebe Grüße und einen schönen Freitag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    obwohl ich viel SF lese ist es erstaunlich, wieviel der genannten Bücher in dieser Runde ich nicht kenne oder von denen ich noch nie gehört habe. Ich bin wohl eher bei klassischer SC unterwegs. Auch bei Dir kenne ich nur Ready Player One. Schönes Wochenende und LG Petra

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.