Mittwoch, 25. August 2021

[Leseupate] 7 Tage 7 Bücher Mittwoch und Donnerstag

Hallö'chen zusammen,
einmal im Jahr versuche ich mich an die 7 Tage - 7 Bücher Challenge.
Eine Zeit lang gab es dazu auch unendlich viele Videos und Post auf sämtliche social Media Plattformen. Schon seit ein bis zwei Jahren habe ich aber kaum noch etwas zu der Challenge gesehen. Ich versuche mich an ihr dennoch jedes Jahr wieder. Bisher war das maximum an Büchern, welche in einer Woche gelesen habe 5. Mal schauen ob ich den Schnitt zumindest in diesem Jahr halten kann.

Leseplanung:
Ich habe mir hauptsächlich Bücher ausgesucht, die nicht ganz so dick sind oder zumindest eine recht große Schrift haben. Außerdem mussten die Bibo Bücher mit drauf, da diese am Donnerstag wieder zurück müssen. Sollte mich also sehr gut motivieren die Bücher auch zu lesen. Der Rest der Bücher gehören zum größten Teil auch zu meiner Jahreschallenge.

Mittwoch
10:43 Uhr 
Noch ein wenig, werde ich an meinem Blog arbeiten, aber danach geht es weiter mit Burning Bridges. Gestern Abend bin ich noch bis Seite 60 gekommen.

Klappentext Burning Bridges
Wenn wir aufeinandertreffen, sprühen keine Funken. Wenn wir aufeinandertreffen, gehen wir in Flammen auf.

Sein Name lautete Ches. Das war alles, was ich wusste. Keine Vergangenheit und keine Identität. Alles an ihm strahlte Gefahr aus, doch ich schaffte es einfach nicht, mich von ihm fernzuhalten. Ich war Metall und er der Magnet, welcher mich anzog. Doch nicht nur mich zog er an; auch Dunkelheit und Ärger und Geheimnisse begleiteten ihn wie Motten das Licht. Ich war vielleicht gebrochen, aber wenn er mich für schwach hielt, machte er einen Fehler. Ich würde jedes seiner Geheimnisse lüften. Und wenn ich brennen musste, um seine Dunkelheit zu vertreiben, würde ich jede Sekunde im Feuer genießen.

Donnerstag:
16:25 Uhr
Ich bin mit den Update irgendwie nicht so zuverlässig :D
Ehrlich gesagt vergesse ich es im Laufe des Tages immer ein wenig.
Mit Burning Bridges bin ich noch nicht ganz durch. Da ich das Buch aber schon in die Bibo zurück gebracht habe, werde ich die restlichen Seiten noch hören. Habe nämlich gesehen, dass Spotify das Hörbuch hat. Es sind aber auch nur noch knapp 70 Seiten. Es hat mir auf jeden Fall so gut gefallen, dass ich in der Bibo gleich den zweiten Teil davon mitgenommen habe.

Außerdem habe ich schon mit dem nächsten Buch angefangen und war "Du wolltest es doch".
Mir fällt es da aber doch etwas schwerer in die Story rein zu kommen. Burning Bridges hat sich einfach so locker flockig lesen lassen. Auch wenn hier der Schreibstil nicht so anspruchsvoll ist, ist es doch irgendwie anders. Ich werde mich wahrscheinlich einfach ein wenig rein lesen müssen. Aber ich gehe nicht davon aus, dass ich da heute noch sehr weit voran kommen werde.
Nebenbei lese ich nämlich auch in dem E-Book "Ein Dämon fürs Herz" weiter und das liest sich aktuell einfach schneller weg :D
Leider zählt das Buch nicht mit in die Challenge, weil ich es schon vergangene Woche angefangen hatte.

Klappentext Du wolltest es doch:
Nein, richtig sympathisch ist Emma nicht. Sie steht gern im Mittelpunkt, die Jungs reißen sich um sie und Emma genießt es. Bis sie nach einer Party zerschlagen und mit zerrissenem Kleid vor ihrem Haus aufwacht. Klar, sie ist auf der Party mit Paul ins Schlafzimmer gegangen. Hat Pillen eingeworfen. Die anderen Jungs kamen hinterher. Aber dann? Sie erinnert sich nicht, aber die gesamte Schule weiß es. Sie haben die Fotos gesehen. Ist Emma wirklich selber schuld? Was hat sie erwartet – Emma, die Schlampe in dem ultrakurzen Kleid?

Ansonsten war mein Tag heute eher unspektakulär. Das aufregendste war wahrscheinlich der Bibo Besuch :D
Außerdem sitze ich gerade schon mal an einem Probelauf für mein Dominique Cosplay. Für die Hose hatte ich mir nämlich ein Schnittmuster gekauft und das nähe ich gerade schon mal probe. Einfach um zu schauen, ob die Größe, die ich ausgewählt habe passt und ob ich noch was am Schnitt verändern muss. Eventuell kann ich dann am Wochenende schon mit der richtigen Hose anfangen. Der Blazer/Mantel von ihr wird dafür die reinste Improvisationsarbeit werden.... Das wird ein Spaß... Nicht...Aber gut bis zur LBM sind ja noch einige Monate und ich fürchte das werde ich auch noch ein Weil'chen vor mir her schieben :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.