Mittwoch, 4. August 2021

[Mangaersteindruck] Black Butler Band 27

Titel: Black Butler 27
Originaltitel: Kuroshitsuji
Autor: Yana Toboso
Genre: Action, Krimi, Mystery
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 2019
Seiten: 178
Preis: 6,95€
Reihe: Black Butler, aktuell bis Band 29 erschienen. Band 30 erscheint im Oktober 2021
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

Achtung Spoiler sowohl die Meinung als auch die Zusammenfassung, da es sich hier um den siebenundzwanzigsten Teil einer Reihe handelt!

Zusammenfassung:
An seinem zehntem Geburtstag verlor Earl Phantomhive ihm alles Wichtige… aber er war nicht alleine… Von dem Abend als sein Zuhause überfallen wurde bis zu dem Moment, als der Pakt mit einem gewissen Teufel geschlossen wurde, rekapituliert der Knabe das Geschehene und verschlägt mit seiner Erzählung allen den Atem!!
Quelle Cover und Klappentext: Carlsen

Meiunung:
Puuuh, was für ein Band. Ich musste beim Lesen zwischendurch ein paar kleine Pausen machen. Dieser Band war bisher der düsterste, brutalste und krasseste Teil der Reihe. Bei den Ereignissen hier, musste ich echt schwer schlucken. Ciel hat definitiv eine sehr dramatische Vergangenheit hinter sich.
Gleichzeitig fand ich es aber auch unglaublich spannend zu sehen wie der Pakt zu Stande kam und welche Bedingungen es so gibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.