Dienstag, 7. September 2021

[Interaktives] Currently Reading #21

 

Hallö'chen zusammen,
bei der lieben Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten habe ich ihren Currently Reading Beitrag gesehen. Auch wenn es aktuell nur ein Aktion ist, die sie für sich ins Leben gerufen hat, hoffe ich doch, dass es eine regelmäßige, allgemeine Aktion wird. Ich finde es zumindest immer ganz nett bei anderen zu stöbern, was sie so aktuell lesen und welcher Eindruck gerade so herrscht.

Der lange Urlaub ist seit gestern vorbei und heute ist schon der zweite Arbeitstag. Ich bin aber schon wieder komplett in der Arbeitswelt drin. Auch wenn ich gestern morgen nur dunkel in Erinnerung hatte, was auf mich gewartet hat, bin in wenigen Minuten doch wieder komplett in der Thematik und Routine drin gewesen. 
Außerdem habe ich gestern noch einen Termin in der Werkstatt machen müssen, weil ich am Samstag einen Steinschlag entdeckt habe. Aber der kann wohl recht zügig und problemlos repariert werden und so habe ich für Donnerstag einen Termin bekommen. :)

Currently Reading und aktuelle Seite

Seite 321/784

*** Abschließender Band der vierteiligen New-York-Times- und Spiegel-Bestseller-Serie DIE FARBEN DES BLUTES*** Siege haben ihren Preis! Das weiß Blitzwerferin Mare nur allzu gut seit dem Verrat durch Prinz Cal. Umso klarer ist ihr Ziel: Sie wird das Königreich umstürzen und den versklavten Roten und verfolgten Neublütern ein Leben in Freiheit sichern. Mavens Thron wird fallen! Doch der König tut alles, um Mare zurückzubekommen, auch wenn er dadurch sein Land zerstört. Mare braucht die Hilfe der Rebellen – und Cals Silber-Freunde. Um den zu besiegen, der fast ihren Willen gebrochen hätte, muss sie sich mit dem verbünden, der ihr das Herz brach. --- Aufregend, aufwühlend und absolut ungewiss: Wie geht Mares Geschichte aus?!

Seite 1/448
Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen. Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die all dem Unrecht und der brutalen Unterdrückung ein Ende bereiten könnte.
Als June jedoch begreift, dass der neue Elektor ganz anders ist als sein Vorgänger, beginnt sie zu zweifeln: Was, wenn Anden einen neuen Anfang darstellt? Was, wenn politische Veränderung nicht unbedingt Tod, Vergeltung und Gewalt bedeuten muss? Was, wenn die Patrioten falsch liegen?

Momentane Meinung:
Wütender Sturm Lese ich im Buddy-Read zusammen mit der lieben Andrea. Daher dürftet ihr das Buch heute auch bei ihr zu sehen bekommen :)
Bisher bin ich weder besonders positiv  noch negativ begeistert von dem Buch. Allerdings habe ich das Gefühl, dass man deutlich weniger Seiten gebraucht hätte, um die Story zu erzählen. Teilweise werden die Intrigen doppelt und dreifach erzählt, sodass man kaum noch einen Überraschungsmoment hat. Außerdem wirkt es dadurch auch etwas zäh und langweilig.

Legend: Das ist der zweite Band der Reihe, mit dem ich hoffentlich im Laufe des Tages starten werde. Daher kann ich aktuell noch nicht viel dazu sagen. Den ersten Band fand ich aber sehr spannend. Deswegen bin ich auch sehr neugierig wie es weiter gehen wird.

12 Kommentare:

  1. Guten Morgen Sarah :)

    Schön, dass du so schnell wieder reingefunden hast, bei mir hatte es ja ein bisschen länger gedauert^^ und wenn ich ehrlich bin, fällt mir früh aufstehen immer noch ein bisschen schwer.

    Wütender Sturm ... ja, so kann man es auf den Punkt bringen ;) wobei ich ein bisschen negativer eingestellt bin. Wenn ich auch sagen muss, dass es meine Erwartungen von Zähheit und Langeweile gerade genau trifft. Mal schauen, was das wird.

    Legend hab ich vor gefühlten Ewigkeiten auch gelesen, kann mich aber an kaum noch was davon erinnern. Aber ich mochte die Reihe, so viel weiß ich noch^^

    Ich wünsche dir mit deinen aktuellen Büchern noch viel Lesefreude :) und uns noch eine halbwegs spannende Leserunde ;)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea,
      ja das rein finden ging recht schnell. Dafür tue ich mich jetzt im Moment damit etwas schwerer.

      Den ersten Band von Legend fand ich echt toll, konnte mich aber tatsächlich nur noch wage daran erinnern :D

      Danke dir :)

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  2. Guten Morgen Sarah =)

    Oh die Legend-Reihe war eine gefühlte Ewigkeit auf meiner Wunschliste. Leider hat sie es bisher nicht in mein Regal geschafft.

    "Wütender Sturm" ist ja ein richtig dicker Schinken! Kein Wunder, wenn hier alles doppelt und dreifach aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird. Das wäre mir zu viel =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,
      ich habe sie auch erst im Zuge vom Sale bei Thalia gekauft. Da gab es die gebundene Ausgabe vor ca. 1-2 Jahren für 5€ pro Band. Da konnte ich dann nicht anders als sie zu kaufen.

      Das ist wirklich ein dicker Schinken. Ist nur mit den vielen Perspektiven, die alles doppelt erzählen doch etwas anstrengend.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  3. Hey Sarah,

    Ja, das erste Buch kommt mir bekannt vor und auch du bist nicht so begeistert. Sehr schade eigentlich, wenn das Potenzial nicht ausgeschöpft wird. Der Klappentext an sich klingt ja spannend.
    Und eine Dystopie ist bei dir auch noch dabei. Erinnert mich ein bisschen an unsere Politik gerade, auch wenn es nicht ganz so krass ist, aber irgendwie warten wir ja auch alle darauf, dass etwas deutlich anders gemacht wird. Tod, Gewalt und Vergeltung bräuchte es für mich nicht unbedingt, aber in einem Buch ist es sicher sehr spannend.

    Viel Spaß noch bei beiden Büchern.
    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Moni,
      die Reihe hätte man definitiv besser in 3 Bänden abgeschlossen. Es ist einfach viel zu viel gelabber um nichts.
      Wirklich Schade, dass hier das Potenzial nicht gut ausgeschöpft wurde. Dabei hat die Reihe einen grandiosen Start hingelegt.

      Im Moment bin ich Dank unsere Politik auch wieder voll im Dystopie Fieber. Allgemein kommt es mir aktuell auch so vor, als würden wir in einer Leben :D

      Liebe Grüße und vielen Dank
      Sarah

      Löschen
  4. Hallo Sarah,
    ja, so ein Urlaub geht immer viel zu schnell um. 3 Wochen Arbeiten kommt mir immer viel länger vor. :-)
    Ich muss noch diese Woche durchhalten, dann habe ich endlich Urlaub.
    Dieses Mal kenne ich sogar beide Bücher.
    Von Farben des Blutes habe ich nur Teil 1 gelesen und die Reihe dann nicht weiter verfolgt.
    Wenn eine oder zwei Szenen mal aus verschiedenen Perspektiven geschrieben ist, finde ich das ja ganz interessant. Wenn das häufiger vorkommt, ist mir das zu viel des Guten. :-)
    Von Legend warten Teil 2 und 3 noch auf meinem SuB. Ich muss davor aber wahrscheinlich nochmal Teil 1 lesen, weil ich mich nicht gar nicht mehr an Charaktere oder Handlung erinnern kann.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tinette,
      nicht nur dir, mir auch.
      Dann drücke ich dir die Daumen, dass die Woche schnell um ging und wünsche dir schon Mal einen schönen Urlaub. :)

      Band 1 war auch definitiv der beste Band der Reihe. Ich kann dir auch nicht empfehlen weiter zu lesen und kann dir auch versprechen, dass du nichts verpassen wirst.
      2 Perspektiven finde ich noch super, aber hier hat man 3, teilweise 5 Perspektiven. Einige davon sind einfach nur lästig und nehmen eher die Spannung an vielen Stellen weg.

      Ich hatte mir Teil 2 jetzt auch ein paar Probleme, da ich mich kaum ncoh an den ersten erinnern konnte. Letztendlich liest man sich aber doch recht gut und schnell ein.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  5. Hi!

    Ich hab's auch grad bei Andrea geschrieben: Die Silbernen-Reihe darf sich rühmen, dass ich nach dem zweiten Band genervt endgültig abgebrochen habe. Warum genau, weiß ich zwar nicht mehr, es ist doch schon ne Weile her, aber ich erinnere mich noch sehr genau an dieses Gefühl, mich beim Lesen zu ärgern ...

    Zu Marie Lus "Legend" kann ich leider auch nicht viel sagen, witzigerweise hat mich diese Reihe nie angesprochen, obwohl sie eine Zeit lang gefühlt auf jedem zweiten Blog zu sehen war.

    Hoffe, du hast trotzdem deinen Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ascari,
      kann ich gut verstehe wieso du sie abgebrochen hast. Es hat sich auf jeden Fall bisher nicht gelohnt sie noch zu lesen.

      Ich habe sie auch nur gekauft, weil sie eine Zeit lang ganz günstig bei Thalia zu bekomme waren. Fand aber Band 1 recht gut. Den damaligen Hype verstehe ich aber dennoch nicht.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  6. Hallo Sarah,
    bei Wütender Sturm dachte ich, dass das ja ganz spannend klingt, aber irgendwie schrecken mich die Seitenzahlen gemeinsam mit dem, was du darüber geschrieben hast, ein bisschen ab. Mal gucken, ob ich mir die Reihe dennoch mal genauer anschaue. Vielleicht mache ich das auch davon ab, ob ich nochmal was von dir und oder Andrea dazu höre (bzw. was ich dazu höre). ^^
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Vanessa,
      also ich fand den Band bisher eher langweilig und zäh. Von der Reihe war der erste Band wirklich grandios, aber danach wurde es leider von Band zu Band immer schlechter.

      Wenn du die Reihe extra kaufen müsstest, würde ich davon abraten. DA gibt es deutlich spannendere Bücher.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.