Dienstag, 21. September 2021

[Interaktives] Currently Reading #23

  

Hallö'chen zusammen,
bei der lieben Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten habe ich ihren Currently Reading Beitrag gesehen. Auch wenn es aktuell nur ein Aktion ist, die sie für sich ins Leben gerufen hat, hoffe ich doch, dass es eine regelmäßige, allgemeine Aktion wird. Ich finde es zumindest immer ganz nett bei anderen zu stöbern, was sie so aktuell lesen und welcher Eindruck gerade so herrscht.

Vergangene Woche war es etwas chaotisch. Dadurch, dass ich am vergangenen Mittwoch nochmal mit einer Freundin in ein verlängertes Wellness-Wochenende gefahren bin, sind der Montag und der Dienstag doch noch sehr stressig geworden. Ich werde daher auch heute nochmal rückwirkend die Beiträge der letzten Woche kommentieren. Bisher kam ich leider nicht dazu.

Dennoch konnte ich immerhin Wütender Sturm beenden. Naja das Buch hätte man sich insgesamt auch schenken können. Fand ihn jetzt nicht berauschend. 
Außerdem habe ich das Buch "Wir sind überall nur nicht bei uns" gelesen. Es thematisiert einige psychische Erkranken bzw. Störungen unter anderem ADHS. An sich fand ich es sehr interessant zu lesen, welche Verhaltensweisen in die ein oder andere Erkrankung führen können. Gleichzeitig war mir das Buch aber viel zu oberflächlich gehalten. Ich hätte gerne ein paar mehr Details dazu gelesen.

Currently Reading und aktuelle Seite

Seite 100/320

Nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern muss Prinzessin Elsa sich schneller in ihre Rolle als Königin von Arendelle fügen als gedacht. Und auf magische Weise gehen damit lang verschüttete Erinnerungen einher. Erinnerungen an ein ihr bekannt erscheinendes Mädchen. Wer ist dieses Mädchen, das ihr so schmerzhaft und innig vertraut vorkommt? Elsa macht sich auf die Suche nach ihr und beginnt eine gefährliche Reise, um einen schrecklichen Fluch zu lösen – und um zu finden, was ihr seit Jahren fehlt.

Seite 178/448
Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen. Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die all dem Unrecht und der brutalen Unterdrückung ein Ende bereiten könnte.
Als June jedoch begreift, dass der neue Elektor ganz anders ist als sein Vorgänger, beginnt sie zu zweifeln: Was, wenn Anden einen neuen Anfang darstellt? Was, wenn politische Veränderung nicht unbedingt Tod, Vergeltung und Gewalt bedeuten muss? Was, wenn die Patrioten falsch liegen?

Momentane Meinung:
Elsas Suche Das Buch lese ich seit Sonntag mit einer Freundin zusammen. Bisher liest es sich sehr gut weg. Außerdem finde ich es spannend wie die Geschichte sich entwickelt. Man hat schon noch die Ähnlichkeiten zu dem Film Frozen, aber gleichzeitig ist es auch sehr anders.

Legend: Ich bin hier leider nicht soweit gekommen, da ich mit einer Freundin ein etwas längeres Wellness Wochenende gemacht habe. Dabei hatte ich dann nur meinen E-Reader und konnte in Legend dementsprechend nicht weiter lesen. Dennoch gefällt mir der zweite Band bisher auch recht gut. Aber dennoch finde ich ihn bisher auch schwächer als den ersten.

4 Kommentare:

  1. Hey Sarah,

    Ich hoffe diese Woche kommst du dann auch gut in Legend voran. Von mir kenne ich das, dass es mich irgendwann anfängt zu nerven, wenn ich zu lange an einem Buch lese.
    Von der Twisted Tale Reihe habe ich noch einige auf Englisch zu Hause. Habe bisher zwei Bücher gelesen. Die waren ok, haben mich aber nicht begeistert. Schön, dass dir Elsas Geschichte bisher so gut gefällt.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Sarah :)

    Wellness muss auch mal sein ;) und so viele Beiträge gabs letzte Woche gar nicht, das hast du also nicht so viel aufzuarbeiten.
    Schön, dass du Wütender Sturm beenden konntest ... aber schade, dass es doch ein völliger Flop war :/

    Du auch schon wieder in einem Buddy Read? ;) diesmal sind wir es nur nicht zusammen^^ beide aktuelle Bücher kenne ich vom sehen her, Legend hab ich ja vor Ewigkeiten mal gelesen. Von den Twisted Tales werde ich sicher auch mal noch was lesen :)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch spannende Lesestunden :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hi!

    Ich hab erst vor kurzem mein erstes Buch aus der "Twisted Tales"-Reihe gelesen, allerdings "Dunkle Schatten", also die Mulan-Story. Ich weiß, die meisten waren begeistert, aber ich fand die Geschichte ehrlich gestanden nicht so extrem mitreißend. Durchaus spannend erzählt, aber der zündende Funken fehlte leider für mich. Hoffe, du kannst am Ende zu Elsa etwas besseres sagen :).

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sarah,

    endlich schaffe ich es hier vorbeizukommen und zu kommentieren.
    Deine beiden CR kenne ich nur vom Namen.
    LEGENDS habe ich mal begonnen, also Band 1 verschlungen, aber als ich zum Hörbuch von Band 2 greifen wollte, kam ich nie weiter. Lag wohl daran, dass es damals der Beginn meiner Hörbuch-hör-Zeit war.

    Ich wünsche dir jedenfalls noch viel Spaß beim Lesen!

    Ansonsten ist nur noch eines zu sagen:
    Guten Start in die neue Woche!

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.