Sonntag, 26. September 2021

[Mangaersteindruck] Bad Boy Yagami 02

Titel: Bad Boy Yagami 02
Originaltitel: Yagami-kun wa kyou mo ijiwaru
Autor: Saki Aikawa
Genre: Shojo, Romance
Verlag: Egmont
Erscheinungsjahr: 2018
Seiten: 192
Preis: 7,00€  
Reihe: in 11 Bänden abgeschlossen
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

Achtung Spoiler sowohl die Meinung als auch die Zusammenfassung, da es sich hier um den zweiten Teil einer Reihe handelt!

Zusammenfassung:
So ein Schlamassel! Kaede hat Shizuku nach dem erfolgreichen Doppeldate versehentlich auf die Stirn geküsst. Eigentlich nicht weiter schlimm, und doch ist Shizuku völlig verunsichert und weiß nicht, wie sie ihm in der Schule gegenübertreten soll. Und dann wird sie auch noch zur Organisatorin für die kommende Klassenfahrt gewählt! Zum Glück wird Shizuku von Yasukawa aus ihrer Klasse unterstützt, mit dem sie sich überraschend gut versteht … wie Kaede das schmecken wird …?!
Quelle Cover und Klappentext: Egmont

Meiunung: 
Schön, dass sich mein erster Eindruck über Kaede weiter bestätigt hat. Diesmal zeigt er sogar noch ein paar mehr nette Seiten an sich. Auch Shizuku bemerkt das recht schnell und muss zudem feststellen, dass sie dabei ist sich in Kaede zu Verlieben. Was die Situation ggf. komplizierter macht, weil die Abmachung darin bestand, dass sie sich nicht in ihn verliebt. Außerdem verwechselt sie ihn mit seinen Bruder und plappert das Geheimnis aus. Wodurch Tamaki auf sie aufmerksamer wird und sich auch um Shizuku bemüht. Das passt Kaede natürlich auch nicht. Ich glaube auch er muss sich bald mal eingestehen, dass er in Shizuku verliebt ist und es bald nicht mehr nur ein "Wir tun so als wären wir zusammen" bleiben kann.
Finde es auf jeden Fall spannend wie es sich entwickelt und auch, dass Tamaki sich da noch mit einmischt. Ich hoffe nur, dass Kaede zu seinen Gefühlen am Ende stehen wird und nicht wie ein bockiges Kind handelt und wieder den Miesepeter spielt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.