Mittwoch, 1. September 2021

[Mangaersteindruck] Yellow 04

Titel: Yellow 04
Originaltitel: Yellow
Autor: Makoto Tateno
Genre: Boys Love, Yaoi, Krimi
Verlag: Egmont
Erscheinungsjahr: 2006
Seiten: 176
Preis: 6,50€ , nur noch gebraucht zu bekommen
Reihe: in 4 Bänden abgeschlossen
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

Zusammenfassung:
Dangerously in Love …
Das Prinzip ist hinlänglich bekannt: Grün bedeutet "Los!", Rot bedeutet "Stopp!" und Gelb steht für "Achtung!" oder "Gefahr!" Gefährlich ist für Taki und Go jedoch weniger ihr aufregendes Berufsleben als Undercoverpolizisten, als vielmehr ihre Gefühle füreinander. Denn Go hat eindeutig eine Schwäche für seinen Partner, die weit über Freundschaft hinausgeht. Und während der kühle Blonde ihm dafür gerne die rote Karte zeigt , sieht Go nur Rosarot.
Die Autorin Makoto Tatenos bedient sich bei "Yellow" eher spielerisch der typischen Elemente eines Shonen Ai Mangas (deutsch = Jungenliebe) und peppt das Ganze durch die humorvolle und spannende Action-Story ordentlich auf.
Quelle Cover und Klappentext: Egmont

Meiunung: 
Definitiv ein sehr gelungener Abschluss der Reihe. Es wurde zwar noch ein wenig dramatisch, aber letztendlich ist es in keinem großen Drama ausgeartet. Alle Bemühungen von Go seit dem ersten Band haben sich auch ausgezahlt. Gut, dass Go all die Bände so schön hartnäckig war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.