Samstag, 16. Oktober 2021

[Mangaersteindruck] Ayanos Geheimnis 01

Titel: Ayanos Geheimnis 01
Originaltitel: Iincho no Himegoto
Autor: Saki Aikawa
Genre: Shojo, Romance
Verlag: Egmont
Erscheinungsjahr: 2014
Seiten: 192
Preis: ??,  Nur noch gebraucht kaufbar
Reihe: in 2 Bänden abgeschlossen
Bewertung: 3,5 von 5 Kirschblüten🌸

Zusammenfassung:
Ayano ist Schulsprecherin und total pflichtbewusst. Eines Tages lässt sie sich jedoch von ihren Schulkameraden überreden, mit ihnen etwas trinken zu gehen … und erwacht am nächsten Morgen total verkatert im Bett des hübschen Kagura! Ayano kann sich an nichts mehr erinnern und Kagura will nicht recht mit der Sprache herausrücken, was in jener Nacht passiert ist. Was Ayano jedoch richtig nervös macht, ist die Tatsache, dass Kagura der zehnte Nachfolger eines besonders üblen Yakuza-Clans ist! Das Gerücht von dem Techtelmechtel der Beiden macht schnell die Runde und ihre Freunde drängen Ayano, das Ganze schnell zu beenden. Doch Ayano glaubt nicht daran, dass Kagura ein schlechter Kerl ist und dringt immer weiter in dessen zwielichtige, dunkle Welt ein ...
Quelle Cover und Klappentext: Egmont

Meinung:
Man merkt definitiv, dass die Reihe etwas älter ist. Man erkennt zwar sehr gut den Zeichenstil von Saki Aikawa, aber sie hat in ihren neueren Reihen definitiv Fortschritte gemacht. Auch, was den Aufbau von Storys angeht.
Gleichzeitig ist aber auch die Story in einer ähnlichen Struktur wie ihre aktuellen Reihen. Cool finde ich aber, dass der Prota der Sohn eines Yakuza Bosses ist. Gibt dem ganzen doch ein wenig Spannung. Ich bin auf jeden Fall, auf den nächsten Band gespannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.