Sonntag, 3. Oktober 2021

[Mangaersteindruck] Bad Boy Yagami 05

Titel: Bad Boy Yagami 05
Originaltitel: Yagami-kun wa kyou mo ijiwaru
Autor: Saki Aikawa
Genre: Shojo, Romance
Verlag: Egmont
Erscheinungsjahr: 2019
Seiten: 176
Preis: 7,50€  
Reihe: in 11 Bänden abgeschlossen
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

Achtung Spoiler sowohl die Meinung als auch die Zusammenfassung, da es sich hier um den fünften Teil einer Reihe handelt!

Zusammenfassung:
Es ist soweit!!! Shizuku fasst sich ein Herz und gesteht Kaede endlich ihre Liebe. Was sollte sie auch anderes tun, schließlich würde der Gefühlstrampel sonst nie von ihren Gefühlen erfahren! Und so werden die beiden endlich ein Paar – doch es läuft längst nicht so rosig, wie sich das Shizuku erträumt hatte …
Quelle Cover und Klappentext: Egmont

Meiunung: 
Ich freue mich gerade so, dass Shizuku und Kaede jetzt richtig zusammen sind. Und Kaede kann ja überraschend niedlich sein. Ich finde die beiden in der Kombination einfach toll. 
Sogar Shizukus Bruder fand ich in diesem Band echt cool. Hatte irgendwie was sehr süßes an sich, dass er sich um seine schwerster Sorgen macht. Der beste Freund von ihm sorgt sich sogar auch, aber dem traue ich nicht so recht. Was wahrscheinlich daran liegt, dass er mit Sicherheit auch in Shizuku verliebt ist und das wieder für Drama in der Handlung sorgt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.